Spinatlasagne mit viel Calcium

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Lerche, 03.12.13.

  1. 03.12.13
    Lerche
    Offline

    Lerche

    Spinatlasagne mit viel Calcium

    Zutaten:

    600 g gehackter TK-Spinat
    200 g Milch
    500 g Magerquark
    200 g saure Sahne
    150 g geriebener Käse, evtl. auch Parmesan
    Salz, Pfeffer, Muskatnuss
    Lasagnenudeln (ohne Vorkochen)
    etwasFett zum Einfetten der Form

    Zubereitung:

    Den Spinat mit der Milch in einen Topf geben und auftauen lassen. Inzwischen den Magerquark mit der sauren Sahne, 100 g Käse, Salz, Pfeffer und Muskatnuss zu einer würzigen Creme verrühren.
    Einige Löffel Spinat auf dem Boden einer gefetteten Auflaufform verteilen und eine Lage Lasagneblätter daruf legen. Dies mit Quarkcreme bestreichen, etwas Spinat darauf geben und darauf wieder Lasagneblätter legen. Diese mit Quark bestreichen und so fort, bis alle Lasagneblätter verbraucht sind. Die oberste Schicht sollte Spinat sein. Diese mit dem restlichen Käse bestreuen.
    Den Auflauf etwa 35 min im auf 200 °C vorgeheizten Backofen backen.

    Nach diesem Rezept hat sich heute mein Sohn erkundigt. Er will sie für seine Freundin kochen. Ich habe die Spinatlasagne öfter gemacht, als die Kinder noch klein waren, nun aber schon einige Jahre nicht mehr. Erhalten habe ich das Rezept damals in einem Kursus über gesunde Ernährung.
    Viel Spaß beim Testen!
     
    #1

Diese Seite empfehlen