Spinatnocken

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Thermofee, 20.03.07.

  1. 20.03.07
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    Hallo!
    Hier ein neues Rezept für Spinatnocken oder -Gnocchis. Probiert habe ich es noch nicht, aber hört sich sehr gut an. Ich hoffe, daß es TM-gerecht umgeschrieben ist.

    Spinatnocken

    450 gr. feingehackter TK-Spinat
    1 Bund Petersilie
    250 gr. weicher Ricotta
    2 Eier
    100 gr. Pecorino
    ca. 200 gr. Mehl
    Salz, Pfeffer, Muskat

    Spinat auftauen. Kräuter fein hacken. Ricotta, mit Eiern und dem ger. Pecorino in den Mixtopf geben und auf Stufe 4 verrühren. Spinat, Petersilie und das Mehl dazugeben und auf Stufe 4-5 unterrühren. Nur so viel Mehl verwenden, dass die Masse weich, aber noch formbar bleibt. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
    Mit 2 Teelöffeln kleine Knödel formen und in den Garaufsatz legen. In den Mixtopf 1/2 l Wasser geben. Auf Varoma/ Stufe 1 für ca. 20 min. garen.

    Dazu kann man eine beliebige Soße reichen, z.B. Tomatensoße.

    Liebe Grüße von Michi
     
    #1

Diese Seite empfehlen