Spinnen-Brötchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von natur-pur, 07.03.08.

  1. 07.03.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    Hallo zusammen,

    mit ist eben noch ein Foto von meinen "gebackenen Spinnen" von unserem Hexentreffen Rhein-Bonn-Koblenz zu Halloween in die Finger gefallen. Das wollte ich Euch incl. Rezept nicht vorenthalten. Das Rezept kann natürlich auch zu anderen Brötchen verarbeitet werden, ich mache damit immer Mohnzöpfchen....

    Aber so ist das Rezept sicher für die Kinder besonders interessant ;).


    200 g Hartweizen
    300 g Dinkel in 2 Portionen 1.30 Min. / Stufe 10 fein mahlen.
    200 g Sahne
    150 g Wasser
    1 Würfel Hefe
    1 Tl. Salz in den Mixtopf geben und 3 Min. / Teigstufe verkneten.

    Daraus ungefähr 10 ovale Brötchen formen. Die Brötchen an den Spitzen 3 x mit dem Messer einschneiden und die "Spinnenbeine" etwas auseinander biegen.
    Als Augen habe ich ein paar Haselnüsse eingesetzt.
    Auf einem gebutterten Backblech 15 Min. gehen lassen und in den vorgeheizten Ofen schieben. 250° ca. 15 Min. mit Dampf (Blumenspritze) backen.


    1 Würfel Hefe
    1 Tl. Salz
     
    #1
  2. 07.03.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Spinnen-Brötchen

    Hallo natur-pur,

    uhhuhhhhhh........die schauen ja wirklich "grauslig" ;) lecker aus. Tolle Idee!
     
    #2
  3. 07.03.08
    Bineb70
    Offline

    Bineb70 Kreativ-Köchin

    AW: Spinnen-Brötchen

    Hallo Natur-Pur!

    Die sind ja total genial, danke fürs Rezept und das schöne Bild. Das ist doch was für meine Kinder.
    Werde ich nachbacken.

    Lieben Gruß, Bine:p
     
    #3
  4. 08.03.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Spinnen-Brötchen

    Hallo natur-pur,
    gut, dass Du das Rezept wieder in meine Erinnerung gebracht hast! Die waren ja so lecker und sahen niedlich aus, eher wie Krabben....:happy6:. Werde ich vielleicht heute noch backen. Danke für das Erinnern!
    Liebe Grüße,
     
    #4
  5. 08.03.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Spinnen-Brötchen

    Hallo Natur-pur ,

    danke für die Erinnerung , könnte ich auch noch mal backen .

    Waren nämlich wirlich supi Lecker !!!!

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #5
  6. 09.03.08
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Spinnen-Brötchen

    Hallo Natur-pur,

    die sehen ja klasse aus! Kompliment.
     
    #6
  7. 09.03.08
    Wickie
    Offline

    Wickie

    AW: Spinnen-Brötchen

    Hallo Natup-pur!!
    Das Rezept ist gedruckt und bestimmt auch bald nachgebacken. Meine Kids werden sich freuen!! ;)
    Ade mit der Spinnenphobie, jetzt werden sie gegessen.
    LG
    Isi
     
    #7
  8. 09.03.08
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Spinnen-Brötchen

    Hallo Natur-Pur
    Danke das du mich nochmal an die Brötchen erinnert hast werde ich demnächst mal machen.
    Jetzt so ein Teller Blutsuppe mit Spinnenbrötchen würde ich jetzt glatt essen mmmhhh lecker.

    Gruß Simone
     
    #8
  9. 09.03.08
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    AW: Spinnen-Brötchen

    Hallo natur-pur,

    danke für das tolle Foto und die Anregung!
     
    #9
  10. 22.03.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Osterhasen

    Hallo zusammen,

    ich musste fürs Osterfrühstück Brötchen backen. Ich habe dafür den gleichen Teig wie oben genommen und das ist draus geworden:
     
    #10
  11. 24.10.09
    Mutschi22
    Offline

    Mutschi22

    Hallo
    Das ist ja genau das was ich gesucht habe . wir gleich nächste Woche ausprobiert!
    Danke Mutschi
     
    #11
  12. 24.10.09
    yve
    Offline

    yve

    Hallo natur-pur,

    nun bin ich aber froh...wo ich jetzt das Foto gesehen habe.
    Also ist nur drin,was ich auch esse....:rolleyes:
     
    #12
  13. 24.10.09
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    Hallo,

    Du könntest es ja auch mal mit Spinnen versuchen....


    Ich wünsch Euch ein schön-schauriges Halloween!
     
    #13
  14. 26.10.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Super Duper. Genau das was ich für unsere Halloween-Party-Brötchen gebraucht habe! Danke schön!
     
    #14
  15. 19.10.11
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo,

    hat jemand diese Brötchen denn auch mal auprobiert ???
     
    #15
  16. 20.10.11
    Prudence
    Offline

    Prudence

    Hallo
    Sorry ich kann leider das Bild von den Spinnenbrötchen ganz oben nur ein viertel sehen?????????????????
     
    #16
  17. 20.10.11
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    Ja, klar sind die ausprobiert. Ist ja auch ein Bild oben drin.
     
    #17
  18. 20.10.11
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo natur-pur,

    na das ist klar, dass Du sie probiert hast :). Ich meinte all die anderen, die das machen wollten. Meist nimmt man ja ein anderes Mehl etc. und da interessierte mich das Ergebnis.

    Ich werde sie demnächst mal testen, ich suche schnelle Rezepte für eine Halloween-Feier.
     
    #18
  19. 22.10.11
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo,

    heute früh habe ich sie getestet und der TM fungierte als Wecker für meine kids :).

    Der Teig ist super zu verarbeiten, wobei mir die Spinnen nun nicht so gelungen sind. Geschmacklich absolut etwas für mich und somit 5 ***** für Dich.
     
    #19
  20. 19.07.12
    arimasbi
    Offline

    arimasbi

    Hallo!

    Ich hab mal ne ganz doofe Frage. Wie ist im ersten Beitrag "backen mit Dampf (Blumenspritze) gemeint?
    Könnt ihr mich da bitte mal aufklären?
    *ganzliebfrag*
     
    #20

Diese Seite empfehlen