Frage - Spinnennetztorte??

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von midwife17, 22.09.08.

  1. 22.09.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    So, ich betrete nach einer Woche Schock-Starre wieder den Funktionsmodus ... und ich weiß, dass ich jetzt mit aktivem Verarbeiten anfangen muss...

    Mein verstorbener Freund Reinhold hat/hätte am 4.10.08 Geburtstag und wünschte sich eine Spinnennetztorte von mir, weil er die als Kind immer so gerne mochte...

    Hab im Leben noch keine solche Torte gesehen, geschweige denn gebacken... aber vielleicht kennt jemand von Euch dieses Teil und kann mir ein Bild, Rezept etc geben...

    ich möchte sie trotzdem backen und mit seinen Freunden zusammen essen...

    LG Nicole
     
    #1
  2. 22.09.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Liebe Midwife,

    ich finde es sehr bewegend, dass Du auf diese Art und weise Deinem Freund gedenken möchtest. :goodman: Trauere immer noch still mit Dir...

    Eine Spinennetztorte kenne ich nicht. Aber meine Phantsie hat mir ein Bild vor Augen geführt: Einfach eine runde Torte backen, mit dunkler Kuvertüre bestreichen und mit weißer Schokolade dünne, nach außen immer größer werdende Kreise mit einem Spritzbeutel aufmalen, mit einem Schaschlikspieß abwechselnd von der Mitte nach außen und von außen nach innen fahren, so dass ein spinnenetzartiges Muster entsteht. Vielleicht meinte Reinhold sowas?
     
    #2
  3. 22.09.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hallo Schubie

    ja, ich denke so etwa sollte sie wohl aussehen... da er sie ja nicht essen muss, kann ich ja als runden Kuchen nehmen was mir schmeckt... ;)

    Ich denke, ich werde den 4.10. generell zu meinem Spinnennetz-Torten-tag erklären...wobei ... er war sehr vernascht... es gäbe da so einiges zu seinem Gedenken zu backen...

    ;)

    Beispielsweise liebte er zu Weihnachten und sonst auch Zitronen-Herz-Plätzchen...

    Rate mal was ich am 1. Advent backe...

    Kann wieder ab und an lachen... zwischen den Tränen...

    Nicole
     
    #3
  4. 22.09.08
    der-die-das
    Offline

    der-die-das

    Ich mag Deine Idee zum Gedenken an Deinen Freund.

    Ich habe ein Bild einer österreichischen Schule gefunden, die eine Spinnennetztorte zu Halloween gemacht haben.
    Schau mal hier: VS Johann Hoffmann Platz

    Und auch bei Torten gibt es eine "Spinnentorte" mit Rezept, das sich sicher auf den TM umschreiben lässt.
     
    #4
  5. 25.09.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    #5
  6. 25.09.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Kirsten,

    als ich die Seite fand, habe ich auch an Nicole denken müssen.....eigentlich kann man mit jedem guten Tortenboden eine Spinnennetztorte machen. Ich habe mal ein Rezept gesehen, da musste man einen hellen Zitronenguß auf die Torte machen und dann mit einem dunklen Guß eine Spirale drüber ziehen, zum Schluß mit einem Schaschlikstäbchen die Spirale netzartig verziehen (also immer von innen nach außen)...sieht auch so ähnlich aus wie ein Spinnennetz.
     
    #6
  7. 04.10.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    [​IMG]

    da isse.... sofern der Link funktioniert :)
     
    #7
  8. 04.10.08
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo Nicole!

    Sie ist dir sehr gelungen. Man sieht, mit wieviel Liebe du sie gemacht hast.
    Muß wirklich ein besonders guter Freund gewesen sein. Hört sich jetzt vielleicht doof an, aber: viele haben nie erfahren, was es bedeutet einen sehr guten Freund zu haben. Freue mich sehr für dich, daß du dieses Glück hattest.
    Bin sehr schlecht im Formulieren meiner Gedanken, hoffe aber trotzdem, daß du es richtig verstanden hast.
     
    #8
  9. 04.10.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    @ Mone

    ja, so langsam wird der Schmerz ein wenig erträglicher, mh, ein wenig weicher vielleicht. Weine schon noch, manchmal überkommt es mich auch recht unerwartet, aber ich kann mittlerweile auch diese Dankbarkeit spüren...
    und ich bin sicher, er ist immer mal wieder bei mir...

    So ein himmlischer Coach ;)

    Ich poste nochmal morgen, wie die Torte geschmeckt hat.

    LG Nicole
     
    #9
  10. 04.10.08
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    Hallo Nicole,

    ich stehe und staune *lächel* die Torte ist ja total genial!! Hast Du auch dies irre Spinnenviech gebastelt? Das weckt ja Urängste *g* meine Schwester könnt sie nicht essen..;)
    Schön, dass Du manchmal schon wieder lachen kannst, Nicole!
    Du bist eine unheimlich starke Frau und hast viel mehr Kraft, als Du Dir selber eingestehen magst!
    Nutze sie für Dich!

    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!!
    Die Kerze brennt für Dich!!
     
    #10
  11. 04.10.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    @ blanka

    Die Idee der Spinne war von mir, die Ausführung habe ich meiner Tochter überlassen. Marzipan-Rohmasse und Nougat verkneten und loslegen :)

    Ja, sie ist bissi überdimensioniert... *schiefgrins* aber sind ja auch paar Leute die was abhaben wollen :)

    LG und danke für die Kerze... heute brennt sie für Reinhold :)

    Nicole
     
    #11
  12. 04.10.08
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    @nicole: ja, für reinhold!

    sag deiner tochter mal mein kompliment:)

    ich find die spinne genau richtig*g* ich mag spinnen! und es ist ja nur ein ausschnitt eines spinnennetzes, gell;)

    ein spinnenbeinchen hätt ich auch gern geknabbert=D

    habt es schön heut und genießt die torte!

    ...und erzähl unbedingt, wie sie geschmeckt hat *mjam*

    ...ich muß wohl auch noch etwas leckeres backen heute*g*!
     
    #12
  13. 04.10.08
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    Hallo Nicole, dieser Kuchen ist dir super gelungen. Dein verstorbener Freund sieht sie bestimmt von oben und ist stolz auf diesen, mit sehr viel Liebe gebackenen Kuchen.
    Woraus hast du die Spinne gemacht?
    Ich wünsche dir in stillen Gedenken einen schönen Ehrentag, bei Kaffee und Kuchen.
     
    #13
  14. 04.10.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    @ Muemmel

    200 g Marzipanrohmasse und ungefähr 50 - 70 g Nougat verkneten. Ich hab für die Augen Marzipan genommen, aber da kann man ja kreativ sein.

    Danke für Deine lieben Wünsche

    Nicole
     
    #14
  15. 05.10.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hallo

    es war ein schöner "Geburtstag". Die Torte schmeckte sehr gut, aber mehr nach Rührkuchen als nach Torte ... was will man bei einem Rührteig auch erwarten ;)

    ja, aber sehr saftig, und auch für Halloween ein Hingucker.

    Ich hab die vemmina-Form genommen, des Spinnennetzes wegen, ansonsten ist das Rezept für eine 26cm-Springform gedacht.

    LG Nicole
     
    #15
  16. 05.10.08
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo Nicole!

    Es freut mich sehr, daß es ein "gelungener" Nachmittag für dich war. Reinhold war bestimmt bei euch und hat sich tierisch gefreut. So ist das nun mal mit guten Freunden.:wave:
     
    #16

Diese Seite empfehlen