Spitzkohl

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Zimba, 02.11.05.

  1. 02.11.05
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Ihr Lieben,
    kennt eine(r) von Euch ein einfaches Rezept zur Verwertung eines Spitzkohls im TM oder Crocky?
    Habe einen Spitzkohl :p , aber weiß nun nicht sooo richtig, was ich damit anfangen soll, mir schwebt so ein Eintopf oder Pfannengericht oder auch Crocky (sofern er denn wohl endlich mal ankommt....) Bei "Suchen" gabs nicht so richtig was! :roll:
    Schon mal vielen Dank für Eure Ideen!
    Viele und sonnige Grüße von
     
    #1
  2. 02.11.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Zimba!
    Wenn ich mich recht erinnere ist doch Spitzkohl sowas ähnliches wie Weißkohl, nur kleiner, oder? Ich denke, alles, was man aus Weißkohl machen kann passt auch auf Spitzkohl.
     
    #2
  3. 02.11.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo Zimba!

    Ich dünste Spitzkohl erst immer, vorher kleinschräddern.
    Dann mache ich meistens einen althergebrachte Mehlschwitze dazu. So schmeckt er uns eigentlich am besten.
     
    #3
  4. 02.11.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Und bei uns gab es gestern Spitzkohl in Streifen geschnitten und im Varoma gedünstet. Dazu hab ich mal Lachs probiert (im Einlegeboden) und Kartoffelbrei - wir fanden es zusammen sehr lecker!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #4
  5. 02.11.05
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    #5
  6. 02.11.05
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo zusammen,
    tausend Dank für all Eure Vorschläge!!!! =D
    Da Crocky :evil: auf sich warten läßt, macht das eben der TM, auch gut. Da ein Kopf auf einmal zuviel ist für uns beide, werde ich wohl etwas Salat machen und dann einen Teil im Varoma dünsten. Gute Idee.
    @ Tobby: wie lange dünstet Du den Spitzkohl? So lange, wie die Kartoffeln brauchen?? :roll:
    Mmh, ich rieche ihn schon förmlich, mit Kümmel und Zwiebeln ....
    Schönen Abend wünscht Euch
     
    #6
  7. 02.11.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Zimba!

    Jepp, hab den Varoma gleich mit aufgesetzt, also 30 Min.!

    Viel Spaß beim Austesten und viele Grüße von
    Tobby
     
    #7
  8. 04.11.05
    die_rote_zora
    Offline

    die_rote_zora

    Hallo

    habe Spitzkohl auch mit den Kartoffeln im Varoma gedünstet.30 min. Dann habe ich 500g. gehacktes angebraten mit Zwiebeln.Kartoffeln und Spitzkohl mit dem Hackfleisch vermengen 200 ml Sahne drunterrühren und mit Salz und Pfeffer ordentlich würzen.Fertig.Wenn es zuviel ist kann man am nächsten Tag das ganze nochmal in den Backofen schieben und mit Käse überbacken.
     
    #8
  9. 05.11.05
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Tobby und Susann,
    klasse, danke für Eure Vorschläge :finga: . Habe es genau so gemacht, Kartoffeln im Garsieb, Spitzkohl im Varoma, 30 Minütchen. In der Zwischenzeit Gehacktes mit Zwiebeln und Knobi angebraten und dann alles vermengt, mmmmhhhhh!
    Danke für Eure Ideen,
     
    #9

Diese Seite empfehlen