Sprachreisen unter Palmen

Dieses Thema im Forum "Urlaubsziele" wurde erstellt von zauberhexe, 17.07.10.

  1. 17.07.10
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo,
    ganz liebe Freunde von uns bieten Sprachreisen an, und hatten Anfang des Jahres
    ziemlich unter der Wirtschaftskrise zu leiden. Deshalb poste ich hier, evtl. hat ja jemand von euch Interesse. Man kann seine Noten und Qualifikationen für Schule, Studium , Beruf und Freizeit steigern. Es werden Ferienkurse für Schüler, Erwachsene, Senioren
    für Schule und Freizeit angeboten. Also eigentlich für jeden das Richtige!!!
    Man kann wählen zwischen Standard-, Intensiv-und Business Kursen, Zertifikartskurse, z.B. Cambridge Certificate für Studium, Beruf und Lebenlauf.
    Momentan gibt es ein Angebot vom 1.08.2010 - 14.08.2010 z.B. in Torquay/England als Ferienkurs mit Unterricht & Freizeitprogramm inkl. Flug ab Frankfurt, Unterkunft in einer Gastfamilie Verpflegung, Freizeitprogramm und Betreuung vor Ort für nur 1145€
    Wahlweise oder optional auch buchbar als
    Ferienkurs mit Reit- oder Segelstunden
    Standardkurs Plus mit Englisch für den Büroalltag.
    Andere Abreiseorte und Anreiseformen auf Anfrage möglich.
    Wir selbst fahren auch vom 1-8.8. mit unseren Kids dahin, bin echt gespannt.
    Hoffe ich darf die Internetseite unserer Freunde hier posten, Sprachreisen
     
    #1
  2. 10.08.10
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo,
    wollte euch kurz Berichten von unserem Urlaub. Also die Fahrt war für uns Erwachsene schon sehr anstrengend, wobei man die Fähre Norfokline wirklich
    empfehlen kann. Landschaftlich ist Südengland Traumhaft, da gibt es noch Herden von Wildpferden,und die Engländer sind sehr Kinderfreundlich wir haben
    noch nie so entspannt in einem Restaurant essen können....!!!!
    Kleider sind auch sehr günstig ( weshalb meine Kreditkarte schnell geglüht hat:cool:)
    Nun die Schule vor Ort ist sehr gut organisiert. Im Gegensatz zu der Größten und Bekanntesten Sprachschule dort vor Ort, werden die Gastfamilien genau geprüft.
    Ohne Polizeiliches Führungszeugnis und Besichtigung des Hauses läuft gar nichts.Überwiegend sind die Gastfamilien seid Jahren persönlich bekannt.
    Die größte Konkurrenz unserer Freunde ist eben eine große und bekannte Sprachschule. Zum Unterschied kann ich sagen, diese inseriert wöchentlich in der
    Tageszeitung dort vor Ort dass sie noch Gastfamilien brauchen, und Interessenten können am Wochenende direkt vorbeikommen und die Schüler mitnehmen.
    Auch werden auf die gleiche Seriöse Art potentielle Lehrer angeworben. O ton der Anzeige, sie brauchen keine besondere Qualifikation , werden Sie Lehrer an unserer
    Sprachschule. Das Ausflugsprogramm ist deutlich Abgespekter und dafür bezahlt man im Schnitt 300€ mehr als bei unseren Freunden. Also ich wollte mein Kind schon gut betreut wissen...
    Also Südengland ist mindestens eine Reise wert ( wir haben für nächstes Jahr schon wieder gebucht), und wer sein Kind gut betreut und aufgehoben wissen möchte
    der schickt sein Kind bitte in die Sprachschule unserer Freunde =D
    Liebe Grüße eure
    Zauberhexe
     
    #2

Diese Seite empfehlen