Spritzgebäck das nicht zerläuft

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Margot1, 27.11.11.

  1. 27.11.11
    Margot1
    Offline

    Margot1

    Hallo hier mein Spritzgebäck das ich schon seit vielen Jahren backe da diese nicht zerlaufen.

    250 gr. Zucker
    375 gr. Mehl
    250 gr. Butter
    125 gr. gemahlene Mandeln oder Hasselnüsse
    1 Ei
    1 P. Vanillzucker

    ergibt ca. 4 Backbleche

    ich mache immer das 1 1/2 fache Rezept
    375 gr. Zucker
    570 gr. Mehl
    375 gr. Butter
    190 gr. gemahlene Mandeln oder Hasselnüsse
    1 Ei
    1 Eigelb
    2P. Vanillzucker

    ergibt 6 Backbleche

    das ganze zu einem festen Teig verrühren. Im Kühlschrank gut kühlen am besten über Nacht und vor dem Backen 1-2 Std. vorher herausnehmen.

    Backofen vorheizen mit Ober-Unterhitze 190-200 Grad

    Teig in Portionen in die Gebäckpresse geben vorher noch etwas durchkneten. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und 12-15 Min. backen. Nach dem Auskühlen ich lege sie dann alle auf Backpapier und schmelze meine Kuvertüre, dann mache ich mit dem Pinsel nur so Schlenker darüber damit man nicht soviel Schoko darauf hat. Nach dem erkalten der Schoko in Keksdosen verpacken. Die kann man nach Weihnachten noch gut essen falls übrig sind.
    Ich hoffe Euch schmeckt das Rezept genauso wie meiner Familie und allen Bekannten. Gutes Gelingen

    Margot1
     
    #1

Diese Seite empfehlen