"Spritzgebäck für Faule"...

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Hasi, 06.11.07.

  1. 06.11.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,:p

    gerade habe ich ein ganz einfaches Spritzgebäck gebacken. Und da ich keine Gebäckpresse habe, habe ich einfach kleine Kugeln geformt und diese leicht mit der Gabel plattgedrückt. Das ging total schnell und lecker sind sie auch noch.
    Zum Schluß ist mir auch noch aufgefallen, das ich das Ei vergessen habe, ist aber auch ohne total lecker, daher schreib ich es in Klammern.
    Hier aber endlich das Rezept.....(ergibt 2 Backbleche)

    (1Ei)
    300 g Mehl
    200 g weiche Butter
    100 g Puderzucker
    1 TL selbstgem. Vanillezucker
    etwas abger. Zitronenschale
    ---------------------------------
    Kuvertüre oder Schokolade zum verzieren

    Zucker auf St. 10 zu Puderzucker verarbeiten.
    Nun die restl. Zutaten mit oder ohne Ei dazugeben und alles mit Hilfe des Spatels auf St. 4 zu einem geschmeidigen Teig rühren.

    Nun kleine Kugeln formen und leicht mit einer Gabel flach drücken. (oder in die Gebäckpresse geben....)
    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 170°C ca. 15-20 Min. backen.

    Schokolade im TM St. 8 zerkleinern und schmelzen.
    Die abgekühlten Plätzchen von einer Seite mit Schokolade überziehen......mmmmh einfach schnell und lecker.....
    Vielleicht versucht ihr einmal die Schokoglasur von Anna-Martha liest sich klasse....

    Süße Grüße

    Kerstin :p
     
    #1
  2. 06.11.07
    Usch
    Offline

    Usch

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Hallo Kerstin, da ich auch keine Gebäckpresse habe ist das genau das richtige Rezept für mich. Eigentlich ist mir noch gar nicht nach Weihnachtsgebäck backen, aber heute sagte meine Tochter , daß es nur noch 7 Wochen bis Weihnachten sind.:happy6: Dann werd ich auch mal loslegen, danke fürs Rezept.
     
    #2
  3. 06.11.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Hallo Kerstin!
    Kannst mal nen Link zu der Schokoglasur setzten?
    Das wär lieb...
    Danke
     
    #3
  4. 06.11.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Hallo Kerstin,

    das ist ja eine gute Idee mit den Kugeln und dann nur mit der Gabel drücken.
    Habe nämlich auch keine Gebäckpresse bzw. stehe mit dehnen auf Kriegsfuß:confused:
     
    #4
  5. 06.11.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Hallo Kerstin
    oh weh ich glaub da muß ich morgen die ersten Weihnachtsplätzchen backen ,die hören sich echt lecker an .
     
    #5
  6. 06.11.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    #6
  7. 07.11.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Hallo Ihr Lieben, :p

    freut mich, dass euch diese doch recht "einfachen" Plätzchen ansprechen.

    Schön, dass du die Schokoglasur gefunden hast, Sandra.
    Hört sich doch lecker an, finde ich.....:p

    Viel Spaß beim Ausprobieren, ob mit oder ohne Ei. Berichtet Ihr?

    Ich denke, dass ich die Plätzchen auch demnächst mal mit gem. Mandeln zur Verfeinerung backen werde.

    Einen schönen Tag und gaaaaz liebe Grüße.

    Kerstin
     
    #7
  8. 28.11.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Hallo Hasi,:p

    ich habe heute Dein Spritzgebäck gebacken.
    Es ist sehr gut gelungen und ging sehr schnell.
    Mein Göga fand die Plätzchen auch super. Dann hat er sich mit dem Rest des Teiges aus dem Staube gemacht.

    Danke für das Rezept.

    :p:p:p:p:p:p:p:p
     
    #8
  9. 29.11.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Hallo Karo,:p

    freut mich , dass euch das Gebäck geschmeckt hat. Geht ja zum Glück total einfach und schnell, so das du ja schnell wieder backen kannst. :p

    Ich bin zur Zeit auch fast täglich am backen. Das Selbstgemachte ist doch einfach sooooooo lecker......

    Lieben Gruß und einen schönen Tag noch.

    Kerstin :)
     
    #9
  10. 30.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Mensch, hasi, sind die lecker! Und soooooo einfach, vielen Dank!
     
    #10
  11. 30.11.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Hi Ravenna, :p

    .....ja so sahen meine Plätzchen auch aus..... Vielen, vielen Dank für das tolle Foto.


    Freut mich, dass sie dir geschmeckt haben.

    Dir ein tolles Wochenende und ganz liebe Grüße.

    Kerstin ;)
     
    #11
  12. 30.11.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Hallo Hasi!
    Ich bin gerade auf der Suche nach einem Plätzchenrezept ohne Nüsse (fürs Wichteln), ich dachte, ich hätte auch schon eins, aber da kamen dann keine Nüsse sondern Mandeln rein :rolleyes:. Nun bin ich also auf dieses Rezept gestoßen und werde es gleich mal austesten...
    Vielen Dank!!!
     
    #12
  13. 01.12.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Hallo!
    Sollen die wirklich 15-20 min backen? Meine sind doch etwas dunkel geworden. Zum Wichteln werde ich die lieber noch einmal backen... Ich habe die Kekse ohne Guss gelassen, sehr lecker!!! Ach ja, und ohne Ei, der Teig war schon dünn genug.
     
    #13
  14. 01.12.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Hallo Nelja,:p

    freut mich, dass dir die Kekse schmecken....:p ...Der Bräunungsgrad ist natürlich auch total vom Ofen abhängig.

    Sei ganz lieb von mir gegrüßt.

    Kerstin :)
     
    #14
  15. 02.12.07
    kuschelhund
    Offline

    kuschelhund

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Hallo Hasi (Kerstin):wave:,

    die Plätzchen schmecken richtig toll und sind auch noch superschnell gemacht, also genau das richtige für mich;). Habe die Plätzchen mit einer Häflte in Schokolade getaucht. Werde ich auf alle Fälle nochmal machen. Ich gebe nämlich meiner Mama und meiner Schwiegermama immer Plätzchen ab, da beide keine Plätzchen mehr backen.:santa:
     
    #15
  16. 03.12.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Hallo Ulrike, :p

    ja, das mit dem Abgeben für die Eltern kenne ich auch, mir geht es da genau so wie dir. Aber das finde ich auch vollkommen okay, wird sicherlich bei uns im Alter nicht anders sein. Da hat man wohl leider oft keine richtige Lust mehr zu backen.......

    Dir eine besinnliche Adventszeit und danke für deine positive Rückmeldung.

    Liebe Grüße

    Kerstin :)
     
    #16
  17. 03.12.07
    Damarisz
    Offline

    Damarisz

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Hallo Hasi,

    danke für das schnelle Rezept.
    Komme momentan nicht zum backen und bin auch garnicht in Weihnachtsstimmung.
    Das ist das optimale Rezept, damit meine Kids ihre Weihnachtsplätzchen doch noch bekommen.
    Super!
     
    #17
  18. 03.12.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Hallo Damarisz,:p

    .....auch ich bin nicht so richtig in Weihnachtsstimmung. Zum Backen habe ich aber trotzdem Lust....., aber das ist auch schon das Einzige was ich zur Zeit zustande bringe.....
    Das nächste Jahr wird hoffentlich gesundheitlich wieder besser für mich laufen......

    Ich wünsche dir auf alle Fälle alles Liebe und laßt euch die Plätzchen schmecken!

    Kerstin :blob4:
     
    #18
  19. 05.12.07
    Heidi57
    Offline

    Heidi57

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Hallo,
    habe heute Vormittag die superschnellen Kekse gebacken. Geht wirklich schnell und einfach und schmecken sooo lecker. Ich habe 1 Ei dazugenommen. Der Teig war sonst zu fest. Die Kekse sollten für nächstes Wochenende sein, wenn wir zu unseren Kindern fahren, aber bis dahin halten die bestimmt nicht. Werde wohl noch mal backen.
    Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Gruß Heidi
     
    #19
  20. 05.12.07
    Damarisz
    Offline

    Damarisz

    AW: "Spritzgebäck für Faule"...

    Liebe Kerstin,
    auch für Dich alles Liebe und eine schöne Adventszeit.
     
    #20

Diese Seite empfehlen