Sprossenbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 10.05.07.

  1. 10.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    frisch aus dem Ofen:

    200g Dinkel...................................1 Min/St.10
    30g Hefe
    600ml lauwarmes Wasser
    450g Weizenmehl Typ 1050
    1 EL Salz......................................3 Min kneten

    1 Min vor Ablauf je 5 EL gekeimte Sonnenblumenkerne und Linsensprossen durch die Deckeloeffnung geben

    Ofen auf 220* vorheizen, sobald die Temperatur erreicht ist, Brot in den Ofen geben. Nach 20 Min auf 200* runterschalten und weitere 30 Min backen

    [​IMG]


    [​IMG]

    LG,
    Elli
     
    #1
  2. 10.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sprossenbrot

    Hallo Elli,

    das sieht ja lecker aus. Ich werde es als nächstes Brot backen. Gerade habe ich wieder neues 24-Stundenbrot angesetzt, aber übermorgen werde ich das Sprossenbrot backen! Bin gespannt, wie es schmeckt.

    Wie bekommst Du denn Sonnenblumenkerne zum Keimen? Oder holst Du die auch im Bio-Laden wie ich?

    Liebe Grüße über den großen Teich
     
    #2
  3. 10.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sprossenbrot

    Hallo Sigrid,

    oh da freu ich mich :rolleyes: . Bin gespannt, wie es Dir schmeckt. Meine Kinder essen dieses Brot sehr gerne, schmeckt natuerlich auch mit ungekeimten Sonnenblumenkernen. Linsen und Sonenblumenkerne keime ich in 1 1/2 Tagen im Keimgeraet oder Glas. Aus dem Bioladen hol ich mir oft Sonnenblumen - und Erbsensprossen fuer den Salat.
    Das 24-Std-Brot koennt ich auch mal wieder ansetzen ( mit Kefir =D )


    LG,
    Elli
     
    #3
  4. 20.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sprossenbrot

    Hallo Elli,

    ich habe ganz vergessen, Dir zu sagen, dass das Brot super geworden ist. Ich habe es schon 1x gebacken und habe mir dafür Sprossen aus dem Bioladen geholt. Einmal hatte ich eine Mischung mit verschiedenen Sorten. Das hat mir (uns) irre gut geschmeckt und wird ins Repertoire aufgenommen.

    Vie Spaß beim Umziehen;). Steckst wohl mitten im Packen, Du Ärmste.

    Liebe Grüße nach Kanada
     
    #4
  5. 07.09.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Sprossenbrot

    Hallo Elli

    da ich heut am Brot backen war hab ich Dein Sprossenbrot auch noch gebacken es schmeckt sehr lecker . Ich hab Sonnenblumen - und Kürbiskerne dazugegeben aber so toll wie Dein Brot aussieht ist meins leider nicht , hab in der mitte ein Loch aber schmecken tuts super gut , muß es noch mal mit den Keimen versuchen .
    Vielen Dank fürs Rezept .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #5
  6. 07.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sprossenbrot

    Hallo Eva,

    freu... wie witzig, ich hab es heute auch gebacken aber mit gekeimtem Sesam ohne Loch =D

    Lieben Gruss,
    Elli
     
    #6
  7. 08.09.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Sprossenbrot

    Hallo Elli

    was soll ich sagen , wir zwei hatten heut wohl den gleichen Gedanken warum weshalb das weiß man nicht , ist Sympatie oder was ?

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #7
  8. 20.01.08
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Sprossenbrot

    Hallo Elli,

    vielen Dank für das Rezept. Muss mir nur noch Sprossensamen besorgen und dann kann es losgehen. Habe schon ewig keine Sprossen mehr gezogen.
     
    #8
  9. 21.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sprossenbrot

    Hallo Tanja,

    gerngeschehen. Das Brot koennte ich eigentlich auch mal wieder machen :rolleyes: Danke fuers hochschubsen.

    LG,
    Elli
     
    #9
  10. 24.01.08
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Sprossenbrot

    Hallo Elli,

    hast Du das Brot auch schon mal mit anderen Sprossen gebacken?

    Vielleicht auch schon mal mit Sauerteig?
     
    #10
  11. 24.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sprossenbrot

    Hallo Tanja,

    dieses Rezept habe ich bisher nur mit Linsen- und/oder Sonnenblumensprossen gebacken. Ich koennte mir aber auch gekeimtes Getreide gut vorstellen.
    1 Wuerfel Hefe ersetze ich in der Regel durch ca 100-150g Sauerteig. Bei diesem Brot wuerde ich vielleicht 100g Sauerteig nehmen und dann halt dementsprechend gehen lassen.

    LG,
    Elli
     
    #11
  12. 24.01.08
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Sprossenbrot

    Danke für Deine Antwort. Habe leider kein Keimlinsen da. Hätte aber rote Biolinsen und auch Bio-Sonnenblumenkerne. Ob es damit funktioniert?

    Werde dann nächste Woche testen!
     
    #12
  13. 24.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sprossenbrot

    Hallo Tanja,

    rote Linsen habe ich noch nie gekeimt. Nimm die Sonnenblumenkerne, geht ruckzuck. Ich wuerde sie gleich einweichen, morgen frueh und abend abspuelen und am Samstag backen :rolleyes:

    LG,
    Elli
     
    #13
  14. 25.01.08
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Sprossenbrot

    Danke Elli,

    werde sie gleich ansetzten und dann eben Sonntag Abend für Montag backen.
     
    #14
  15. 03.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sprossenbrot

    Hallo, liebe Elli!

    Mein Mann und ich schnabulieren hier gerade eine Scheibe nach der anderen von dem phantastischen Sprossenbrot, das ich vorhin nach Deinem Rezept gebacken habe. Boah, schmeckt das guuuut....

    Als Sprossen hatte ich ja die meditterane Sprossenmischung genommen, die ich diese Woche angesetzt hatte. Das Brot hat auch eine tolle Kruste.

    Wie gesagt, wir können grad nicht aufhören mit den leckeren mit Butter bestrichenen Broten.....:rolleyes:


    [​IMG]


    [​IMG]


    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #15
  16. 04.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sprossenbrot

    Hallo liebe Brigitte,

    freu mich, dass Euch das Brot sogar um Mitternacht schmeckt :rolleyes:
    Deine Brotscheibe wuerde mich jetzt aber auch anlachen =D

    Liebe Gruesse,
    Elli
     
    #16
  17. 08.02.08
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    AW: Sprossenbrot

    Hallo,

    habe gestern das Sprossenbrot gebacken und finde es sehr lecker. Da ich aber nicht mehr so viele Sprossen hatte, habe ich das Rezept einfach halbiert. Ging prima.
    Da ich mir ja mittlerweile schon das zweite "Zuchtglas" für Sprossen auf die Fensterbank gestellt habe, werde ich das Brot bestimmt öfter backen.
    Ich hatte die meditterane Sprossenmischung.
     
    #17

Diese Seite empfehlen