Städtereise New York - Tipps und Erfahrungen gesucht

Dieses Thema im Forum "Urlaubsziele" wurde erstellt von anilipp, 08.02.14.

  1. 08.02.14
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo allerseits,

    mein Mann und ich möchten gerne dieses Jahr eine Städtereise nach New York machen. Wir dachten da so an ca. eine Woche.
    Ich wäre dankbar für Tipps zu Ausflugszielen, Hotels, Flügen (u.a. wie lange im Vorraus buchen), Reisezeit.....

    .... einfach alles was ihr dazu wisst und empfehlen könnt. =D
     
    #1
  2. 08.02.14
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    #2
  3. 08.02.14
    anilipp
    Offline

    anilipp

    vielen Dank erst mal Gittibob, ich schau mir das mal an =D
     
    #3
  4. 09.02.14
    frecherotzgoere
    Offline

    frecherotzgoere

    Hallo Christine,

    wir haben in NY im Crowne Plaza Times Square Manhattan
    übernachtet. War sehr schön und eine super Lage. Wir haben die ganzen Tourisachen gemacht: Freiheitsstatue, Empire State, Wall Street, Finance District, Manhattan Downtown, Ground Zero, Cental Park, Meatpacking District....und eine Führung im Yankee Stadion in der Bronx - sowohl Stadion als auch die Bronx - sehr interessant. Das war super! Würd auch gern wieder nach NY :rolleyes:
     
    #4
  5. 09.02.14
    Kokoestlich
    Offline

    Kokoestlich

    Hallo,

    bei New-York Flügen gilt eigentlich je früher buchen, desto besser. Am besten schaut ihr in der nächsten Zeit auch mal bei den großen Reiseschnäppchenseiten (www.urlaubsguru.de, www.urlaubspiraten.de etc.) rein, zu New York findet man meistens mehrere Angebote in der Woche. Und das gesparte Geld kann man dann ja vor Ort ausgeben ;)

    Grüße
    Kokoestlich
     
    #5
  6. 09.02.14
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Frecherotzgöre,

    vielen Dank für deine Tipps :p

    @ Kokoestlich: Super, danke schön :p
     
    #6
  7. 09.02.14
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo Christine,

    ich war vor laaaanger Zeit mal in NY, allerdings eine geführte Jugendreise. Was mir noch neben den klassischen Touristenzielen in sehr guter Erinnerung geblieben ist, ist der Broadway. Auf dem Times Square standen (stehen auch wahrscheinlich immer noch) kleine Häuschen, wo man für sehr günstiges Geld Restkarten kaufen kann. Ich hatte mich für Miss Saigon entschieden und war begeistert. Nicht nur von dem Musical sondern auch von der Atmosphäre anschließend. Es ist halt die Stadt, die niemals schläft.

    Ferner habe ich in der Nähe des Times Squares eine kleine Bar im Stil der 50er Jahre entdeckt und als Elvis-Fan war ich total hinundweg. Es war als hätte man eine Zeitreise gemacht. Also nicht nur die Hauptstraßen beachten, auch die Nebenstraßen sind interessant!

    Auch wenn Ihr keine kleinen Kinder haben solltet, schaut unbedingt bei Schwartz vorbei FAO Schwarz Toy Store New York City - YouTube. Auch der Nike, der Coca Cola Shop und jeder Walt Disney Store ist ein reingehen wert. Im Plaza Hotel mal kurz auf Toilette gehen, hat auch was für sich. In Macy, welches als größtes Kaufhaus der Welt gilt, soll es die älteste Mechanische Rolltreppe geben. Auch die kurze Fahrt auf dieser ist ein Erlebnis. Da die Geschäfte recht nahe beieinander liegen, braucht ihr dafür nicht viel Zeiteinplanen (es sei denn, ihr wollt tatsächlich shoppen). Enttäuscht war ich allerdings von Tiffany. Halt, ich hab noch Wolworth vergessen, in NY kein Billigramschladen sondern hochwertig mit einer riesigen Milchshake-Theke im unteren Bereich.

    Zur Freiheitsstatue noch kurz: Wie wir dort waren war die Schlange zu lang (hatten glaub ich Wartezeit von einer Stunde) um sie besteigen zu können, von der Besichtigung Ellis-Island wurde uns abgeraten, aber die Schifftour zurück bot eine traumhafte Aussicht auf die Skyline von Manhatten.

    Viele Grüße
    Wilmson
     
    #7
  8. 10.02.14
    anilipp
    Offline

    anilipp

    boah Wilmson,

    soo viele tolle Tipps, vieeeelen Dank, das hört sich alles sehr gut an =D
     
    #8
  9. 10.02.14
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Christine,

    meine Tochter war zweimal in NY. Sie hat mal eine "Sex and the City-Tour" mitgemacht. Da fahren die wohl alle wichtigen Stationen der Serie ab. Ich kenne die Serie nicht, aber sie war begeistert. Allerdings solltet ihr bei New York auch auf die Reisezeit achten. Meine Tochter hat einmal den letzten Flug aus NY vor einem Hurrikan erwischt und der Flug war dann auch entsprechend unruhig, beim nächsten mal hatte sie einige heftige Regentage und das kleine Hotel in dem sie damals war steht mittlerweile schon nicht mehr (Hurrikan). Sie sagt immer: Tolle Stadt aber falsche Küste:eek:
     
    #9

Diese Seite empfehlen