Tipps & Tricks - StarChef- Slowcooken

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von pebbels, 24.11.10.

  1. 24.11.10
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo zusammen,

    ich habe gestern Zunge in Madeirasoße (Rezept aus dem CK ) zubereitet. Lt. Rezept soll die Zunge 2-3 Stunden "schmoren" aber nicht kochen.

    Ich habe also Morphine (StarChef) zuerst auf "Kochen" gestellt, da das Gericht einmal aufkochen soll und dann auf 3 Stunden "Eintopf/Suppe" programmiert. Zwischendurch habe ich immer mal wieder die Temperatur der Suppe und der Zunge gemessen. Diese lag immer zwischen 85-90°C - das ist ja die ideale Slowcooking-Temperatur. Fazit: Hat super geklappt =D

    LG
    Pebbels

    P.S. In irgendeinem Thread war schon eine ähnliche Info zu lesen - habe sie aber leider nicht mehr gefunden, darum habe ich es jetzt nochmals extra eingestellt.
     
    #1
  2. 24.11.10
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    ...Nachtrag:

    Milchreis gelingt ebenfalls super im StarChef.

    Ich hatte ca. 280 g Milchreis, 1 Liter Milch und ca. 100 g Zucker
    10 min. auf Kochen -bzw. bis es einmal aufkocht, dann durchrühren und für ca. 25 min. auf "Suppe/Eintopf" garziehen lassen. Zwischendurch habe ich 2 oder 3x geguckt und kurz durchgerührt..... Perfekt.

    LG
    Pebbels
     
    #2
  3. 24.11.10
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo Pebbels,

    danke für Deinen Versuch und Beitrag. Ich möchte mir ja morgen einen "Star Chef" zulegen und bin froh, dass ich damit auch "slowcooken" kann.

    Grüße

    Maunic
     
    #3
  4. 25.11.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Pebbels,
    prima, so klappt es mit dem Milchreiskochen gut, nichts ist übergekocht und nichts ist angebrannt! Nur war mein Milchreis nach 25 Min. noch ziemlich al dente also habe ich nochmals 10 Min. draufgepackt und es hat gepaßt. Perfekt - Danke- ;)
    Ich ernenne Dich hiermit zur Milchreis-'Queen =D

    Jetzt habe ich allerdings zuviel davon gemacht und noch Rest übrig. Meint ihr man kann den vielleicht sanft anwärmen. Denn kalt ist das mehr oder weniger nun ein Klos :rolleyes:
     
    #4
  5. 25.11.10
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    ...na, dann werde ich das mit dem Milchreis auch nochmal probieren.....kann doch nicht sein das ich das nicht hin bekomme =D....werde berichten....denke das ich das morgen probiere....allerdings im Morphy.
     
    #5
  6. 25.11.10
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo CarolaGisela,

    ooohh, ich freu mich, dass es bei Dir geklappt hat. Das mit dem "Al-Dente"-Sein hängt stark von der Sorte/Marke ab - das ist mir auch schon bei der herkömmlichen Zubereitung aufgefallen.

    Beim Aufwärmen würde ich evtl. etwas Milch und Butter vorab erwärmen und dann den Reisklops dazugeben....habe ich aber noch nie versucht. Wenn, dann habe ich Reste in der Mikrowelle aufgewärmt oder in der Pfanne angebraten....aber das könnte ja auch im SC klappen.

    LG
    Pebbels
     
    #6
  7. 26.11.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Pebblels,
    danke für Deinen Tipp und ich kann vermelden, daß es gut geklappt hat =D. Die Butter habe ich mir erspart, da ja die Milch ansich schon fettig ist. Also nur Milch rein, Klops rein und langsam erwärmt. Dabei habe ich mit einem Rührlöffel den Klops immer wieder zerteilt. Es war kein Problem und der Reis schmeckte uns wieder sooooo gut =D
     
    #7
  8. 28.11.10
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallöchen zusammen,
    Ich habe auch den StarChef und frage mich ob ich nicht auch einfach ein Programm
    (z.B. "brauner Reis") für Milchreis wählen kann? Hat das schon mal jemand versucht?
    Das wäre dann doch noch einfacher:yawinkle:
    LG
     
    #8
  9. 30.11.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Paula,
    hast Du es mittlerweile versucht:confused:
     
    #9
  10. 30.11.10
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo Paula,

    ich glaube Bomberle hatte es mit dem Reisprogramm versucht und der Reis ist dabei übergekocht.....Hier mal die Kopie des Beitrages (steht hier: http://www.wunderkessel.de/forum/9i...unterschiede-morphy-9in1-morphine-5in1-5.html Beitrag #163)

    Hallo und Guten Abend

    Habe mir gerade Milchreis in Morphine machen wollen aber das ist diesmal total in die Hose gegangen :sad:

    Ich habe diesmal von einem 3/4 Liter Milch Milchreis machen wollen, habe alle Zutaten in den Topf gegeben, das Programm Reis/weiß auf 25 Minuten eingestellt und habe die Küche verlassen.
    Nach 20 Minuten habe ich dann nachgeschaut und es war passiert. Die Milch ist oben aus dem Dampfventil rausgekommen, hat die kleine Überlaufschale überlaufen lassen und ein großer Teil Milch lief unter Morphine hervor.

    Morphine hat sich also nicht abgeschalten und von der Zubereitung von soviel Milchreis habe ich ersteinmal die Nase voll :razz:


    LG
    Pebbels
     
    #10
  11. 30.11.10
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    #11
  12. 01.12.10
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    Stimmt, bei mir ist der Milchreis nichts geworden. Habe es zweimal probiert und beide Male war es nichts. ABER ich gebe nicht auf, werde mir die Tage nochmal eine andere Sorte Milchreis kaufen und nochmal einen Versuch starten. Werde dabei die Milch bei geöffnetem Deckel zum kochen bringen, Reis und weitere Zutaten einfügen und dann nur noch auf warm halten umstellen.
    Ich werde berichten :p
     
    #12
  13. 01.12.10
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo,
    habe heute Milchreis mit Erfolg im Multi 5in1 gekocht .War auch super.:p
    Der hat ein Milchreisprogramm!- Das angegebene Rezept war allerdings nichts, mußte
    ich schwer abwandeln
    LG
     
    #13
  14. 01.12.10
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    Was ist der Multi 5in1 ???....der Star Chef ?
     
    #14
  15. 01.12.10
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo Bomberle,
    das ist doch der BBA von Unold Multi
    LG=D
     
    #15
  16. 01.12.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Paula,
    kannst Du uns auch noch Dein abgwandeltes Rezept verraten? Vielleicht klappt das ja auch im StarChef ja auch. Wobei ich das Rezept von Pebbles eigentlich für perfekt empfinde. Nur wenn Deines noch schneller ginge, wäre es eine echte Alternative. ;)
     
    #16
  17. 01.12.10
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    hui was für ein Durcheinander....Morphy, Morphine und jetzt auch noch der Brotbäcker. Finds ein wenig verwirrend.

    Vielleicht könnte man für den Brotbäcker einen extra Thread für Rezepte aufmachen.....man blickt sonst echt nicht mehr durch wer was in was gezaubert hat.

    @ Gisela

    Ich habe gerade schon meinen Reis in Morphine fertig gemacht....super locker ist er geworden und war ratz fatz fertig. Mein Hühnerfrikassee zaubert gerade der Morphy.
     
    #17
  18. 01.12.10
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hi Sylvia,

    hier ist der Link für den Unold Multi 5in1:

    http://www.wunderkessel.de/forum/9in1-multikocher/78311-brotbackautomat-multi-5in1.html

    Habe mir gestern Abend nach langem Ringen ;) auch so ein Teil bestellt. Die Idee mit den Rezepten für den Unold Multi finde ich klasse. Werde mich auf jeden Fall auch daran beteiligen!!! Vielleicht kann man ja Rezepte für den Morphy entsprechend abwandeln. Muß man aber sehen, wenn das Teil tatsächlich da ist!!
     
    #18
  19. 01.12.10
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    Ja, das fände ich auch praktisch. Würde einfach einen Link ertsellen und Rezepte für den Brotbackautomaten erstellen......nur hier im Thread für den Morphy und Morphine wird es sonst zu verwirrend und keiner blickt mehr durch.
    Das ist nicht böse gemeint.
     
    #19
  20. 21.10.11
    MonaAnjali
    Offline

    MonaAnjali

    Also, um nochmals auf das Anfangsthema zurückzukommen: Die Slowcookstufe bei Morphy ist gleichzusetzen mit dem Suppe/Eintopfprogramm bei Morphine.

    Also, könnte ich strenggenommen mein Rouladen am Sonntag erstmal anbraten, und dann im Bratensud 5 Stunden auf Suppe/Eintopf stellen, dann wären sie Slowcookmäßig gar, oder ? :rolleyes: =D
     
    #20

Diese Seite empfehlen