statt Apfelessig - geht auch Essigessenz mit Apfelsaft?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Cosmic5, 12.04.13.

  1. 12.04.13
    Cosmic5
    Offline

    Cosmic5

    Hallo ihr Lieben,
    brauch mal wieder eure Hilfe:

    In einem Rezept steht, dass Apfelessig rein soll. Hab aber keinen zu Hause. Bevor ich nun Einkaufen muss...
    kann ich auch Essigessenz und Apfelsaft mischen? wenn ja, in welchen Anteilen?

    Bin für Tipps echt dankbar...
     
    #1
  2. 12.04.13
    Mayla
    Offline

    Mayla

    Hi,
    ich würde lieber einen milderen Essig nehmen. Evtl. Hellen Balsamico?
    Haushaltsessig besteht aus biogenem Essig und enthält 5 % Essigsäure. Essigessenz ist eine 25-prozentige Essigsäurelösung in Wasser,
    riecht stark stechend und darf nur verdünnt in Speisen verwendet werden.
    Mir ist er in der Küche viel zu intensiv.
    Welche Essigsorten hast du denn noch zur Auswahl zuhause.
     
    #2
  3. 12.04.13
    Cosmic5
    Offline

    Cosmic5

    Hallo Mayla,

    danke dir für deine prompte Antwort und deine Erklärung. Ich habe Balsamico und Orangenessig daheim...
     
    #3
  4. 12.04.13
    Mayla
    Offline

    Mayla

    Bitte gerngeschehen =D.
    Ich weiß zwar nicht für was du den Essig brauchst, aber ich denke mal beide dürften besser passen ;) als der Essenz.
     
    #4
  5. 12.04.13
    Cosmic5
    Offline

    Cosmic5

    Danke Mayla!
    Dann werd ich das mal versuchen... Ich möchte frischen Meerrettich zu Sahnemeerrettich verarbeiten. Hab hier im Kessel ein Rezept entdeckt...
    Hoffe, es klappt...
     
    #5
  6. 12.04.13
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    Essigessenz nehme ich nur zum putzen.Ich würde Balsamico nehmen.
     
    #6

Diese Seite empfehlen