Staubsauger!

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Sumsebienchen, 17.02.10.

  1. 17.02.10
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    da unser Hund im Moment sämtliche Haare verliert und ich feststellen muß das mein Vorwerk ziemlich zu kämpfen hat, wollte ich mich mal erkundigen was ihr von dem Dyson Animal haltet. Da ich eh einen zweiten Staubsauger brauche dachte ich das ich mal einen anderen kaufe. Habe nämlich bis jetzt immer nur Vorwerk gehabt.Ein Bekannte von mir hat auch einen Golden Retriever wie wir und die hatte auch einen Vorwerk und festgestellt das wenn der Hund sich haart ihr Staubsauger ziemlich kämpft. Jetzt hat sie einen Dyson und ist voll zufrieden.
    Nur gibt es ja da auch verschieden und ich weiß nicht welchen. Kann man eine Düse für Teppich und Fliesen nehmen oder muß man eine andere Düse aufstecken? Das fände ich etwas unbequem wenn man mit zwei Düsen durchs Haus rennen muß!
    Vielleicht könnt ihr mir einen guten empfehlen?
     
    #1
  2. 17.02.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Sumsebienchen,


    wir haben zwar einen Kurzhaarhund (Weimaraner) aber ich bin mit unserem Dyson Animal super zufrieden und die Turbodüse kann man auf Teppich oder Fliesen einstellen.Schau mal bei Amazon die haben meist Auslaufmodelle stark reduziert:).
     
    #2
  3. 17.02.10
    racing
    Offline

    racing

    Haben einen Flatcoated Retriever der auch stark haart, daher muss ich auch jeden Tag saugen. Den Animal Pro habe ich jetzt schon 2 Jahre und bin begeistert. Würde mir kein Vorwerk mehr kaufen da ich jede Woche den Behälter ausleeren muss.
     
    #3
  4. 17.02.10
    pieps
    Offline

    pieps

    Ich hab auch den Dyson Animal (ca. 5 Jahre) und bin sehr zufrieden damit.
    Weil wir 2 große Hunde (Irischer Wolfhund) hatte und ich auch jedenTag saugen musst, wurde es mir zu teuer mit den Staubsaugerbeuteln. Ich würde (werde, wenn es mal so weit ist) ihn wieder kaufen.
     
    #4
  5. 17.02.10
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Danke schon mal für eure Antworten. Jetzt gibt es aber von diesen Animals ja verschiedene. Welchen habt ihr davon?
     
    #5
  6. 18.02.10
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo Sumsebienchen,

    ich habe auch einen Dyson DC23 und bin sehr zufrieden damit. Wir haben auch einen Hund und 2 langhaarige Katzen. Mit einem Tritt auf die Saugbürste vorne kannst Du wechseln zwischen Teppich und glattem Boden. Den würde ich auf keinen Fall mehr wieder hergeben.
     
    #6
  7. 18.02.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo,

    ich kann dir den Dyson animal auch nur empfehlen. Die routierende Turbodüse is super! Ich habe 2 haarige Kater zu hause und bin super zufriedern mit dem Dyson. Zuvor hatte ich den Miele Tango, war auch gut kann aber dem Dyson nicht das Wasser reichen! Hab seit Mai 2009 den Dyson relativ günstig ersteigert!

    Lg
     
    #7
  8. 18.02.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Wir haben auch den Dyson Animalpro. Der ist suuuper!!!
    Der Kundenservice von Dyson ist auch mehr als spitze!!!
     
    #8
  9. 18.02.10
    Soraja
    Offline

    Soraja

    Kann mich allen meinen Vorrednerinnen anschließen.
    Habe den Dyson animalpro ebenfalls und die Turbodüsen schaffen echt alle Hundehaare aus dem Teppich.
    Würde ihn wieder kaufen, auch wenn die Anschaffungskosten recht hoch sind. Es lohnt sich! =D
     
    #9
  10. 18.03.10
    eumel
    Offline

    eumel

    Hallo,
    wir haben Wochen und Monate gebraucht, ehe wir uns endlich!!! entschieden haben, einen Dyson zu kaufen.
    Der Anschaffungspreis ist zwar nicht ohne aber es ist tatsächlich ein Unterschied.
    Der Dyson scheint mir leiser als mein alter Sauger (vielleicht aber auch nur, weil der schon älter war) und das ganze Saugen geht wesentlich schneller weil er einfach viel gründlicher ist. Ich brauch nicht mehr 10 mal hin und her zu schrubbern, sondern nach 2 mal ist der Dreck weg. Der Aufbau des Saugers ist sehr praktisch. Er läßt sich ziemlich klein zusammenlegen und braucht auf diese Art nicht allzuviel Platz im Spind. Mit wenigen HAndgriffen ist er jedoch bereits einsatzbereit und ist super wendig.

    Wir haben uns für den ganz normalen DC 23 entschieden. Das ist quasi das Grundmodell. Der Animalpro hat halt andere Bürsten, die genau auf Haare ausgelegt sind. Nun haben wir aber lediglich ab und an Mutters Hund in Pflege und noch keine eigenen Tiere. Also tut er es absolut. Und wenn, kann man jederzeit die Tierhaarbürste als Ersatzteil dazu kaufen. Dir würde ichjedoch raten, sofort die Tierausstattung zu kaufen. Schließlich habt ihr ja den Hund.

    Zum Kauf waren wir bei verschiedenen Händlern nd haben uns jedesmal ausführlich Beraten lassen. Inzwischen vergleiche ich den Sauger gerne mit unserem Mixi. Entweder will ich Bequemlichkeit, Qualität und Kompfort und zahle halt was mehr oder ich nehme einen erhöhten Zeitaufwand und schlechte Resultate über die ich mich ständig ärgere in Kauf und "spare" Geld.

    Die Dyson-Familie ist immer wieder in großen Märkten (PRomarkt etc.) im Angebot. Dan liegen sie nahe an den Internet Preisen. Wir haben das so gemacht, weil es mir nicht ganz geheuer ist, sooo teure Sachen über das Internet abzuwickeln. Da bin ich zu unsicher.

    Berichte mal, wozu ihr Euch entschieden habt.

    Grüße
    Silke
     
    #10
  11. 18.03.10
    little witch
    Offline

    little witch

    Hallo,

    wir leben in einem Altbau mit Ölofenheizung, mehreren Katzen, einem Graupapagei und direkten Zugang zum Garten, so können wir uns über zu wenig Schmutz wirklich nicht beschweren :rolleyes:

    Seit ich zu Hause ausgezogen bin, waren Vorwerkstaubsauger meine treuen Begleiter, erst ein Kobold, später dann der Tiger, danach ein Kobold als Bodengerät, allerdings war ich die letzten Jahre mit der Saugleistung nicht mehr zufrieden und die Beutelkosten....:-O

    So habe ich mich im letzten Jahr ebenfalls für den AnimalPro entschieden und würde diesen nie wieder eintauschen wollen, selbst bei gefülltem Staubbehälter bleibt die Saugkraft erhalten. Die Turbodüse ist sowohl für Teppich als auch Glattböden geeignet, trotzdem ist eine reine Glattbodendüse ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Die kleinere Polsterdüse ist ebenso mit einer rotierenden Bürste ausgestattet und zum absaugen von Polstern unentbehrlich.

    Wenn wir keine Haustiere hätten und in einer Etagenwohnung leben würden, wäre unsere heutige Entscheidung der kleine "City" aber in jeden Fall wieder ein Dyson ;)
     
    #11
  12. 18.03.10
    Bubenmama
    Offline

    Bubenmama

    Hallo Wir haben den Dyson Allergy, der saugt auch super die Hundehaare weg.
    ich würde den immer wieder nehmen
     
    #12
  13. 25.03.10
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo,

    darf ich mal als nicht hundebesitzerin fragen, ob das Gerät auch für den normalen Hausgebrauch ohne Hund (nur Hase) nützlich und sinnvoll wäre ?

    lg
    dora
     
    #13
  14. 25.03.10
    stebi
    Offline

    stebi

    Hallo dora!

    wir haben keinen Hund, aber ich hab den hier vielgeliebten Dyson Animal bei meiner Freundin gesehen und hab ihn mir Anfang des Jahres auch gekauft. Das tolle ist die rotierende Turbo Düse, die wirklich alles aufnimmt. Und auch ohne Tierhaare kann ich den Sauger jedem wärmstens empfehlen. Bei meinem war auch noch ne kleine Turbodüse dabei, die im Auto auch klasse ist - und für die Treppenstufen nehm ich Sie auch gerne!

    Wünsch Dir ne gute Kaufentscheidung!
     
    #14
  15. 25.03.10
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Stebi,

    vielen dank für die Info, damit kann ich was anfangen :) Dann werde ich mal googlen..

    lg
    dora
     
    #15

Diese Seite empfehlen