Steaks im Varoma

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von thermomixneuling, 24.10.06.

  1. 24.10.06
    thermomixneuling
    Offline

    thermomixneuling Inaktiv

    Hallo Zusammen,

    habe meinen Thermomix noch nicht so lange und bin noch am rumprobieren.
    Kann mir jemand sagen, ob man Steaks im Varoma machen kann und wie das schmeckt?

    Gruß

    Thermomixneuling:p
     
    #1
  2. 24.10.06
    Reni
    Offline

    Reni

    AW: Steaks im Garaufsatz

    Hallo Thermomixneuling,

    Steaks anbraten ist wohl eines der wenigen Dingen die unser Wunderkessel nicht kann.
    Steaks im Varoma wird dann eher Kochfleisch und hat dann wohl nicht mehr viel mit Steaks zu tun.
    Es gibt hier aber leckere Rezepte für Gulasch, z.b. das Rezept hier von Andrea:
    http://www.wunderkessel.de/forum/garaufsatzgerichte-fleisch/3942-putengulasch.html

    Was hervorragend im Varoma ist, ist das Aufwärmen von Grillfleisch !!
    Also wenn beim Grillen was übrig ist, ca. 1/2l Wasser mit Varoma zum kochen bringen. Sobald es dampft, den Varoma mit dem Fleisch für ca. 5 Minuten aufsetzten. Schmeckt fast wie frisch gegrillt.
     
    #2
  3. 24.10.06
    thermomixneuling
    Offline

    thermomixneuling Inaktiv

    AW: Steaks im Garaufsatz

    Hallo Reni,

    vielen Dank für die Info, dachte ich mir schon. :p

    Viele Grüße

    Thermomixneuling
     
    #3
  4. 25.10.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Steaks im Garaufsatz

    Hallo,
    also ich hab mir mal 2 Rindersteaks gekauft und eines davon im Varoma und das andere in der Pfanne gebraten. Varoma hat 35 Mintuen gebraucht. Gewürzt waren beide gleich.
    Fazit: Das in der Pfanne war schneller fertig aber trockener.
    Varoma: Dauert lange aber schmeckte mir besser.
     
    #4
  5. 25.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Steaks im Garaufsatz

    Hallöchen,

    ich selbst mag keine Rindersteaks, aber mein Mann...

    Bratzeit für jede Seite 1 Minute - das Steak hat eine dünne braune Kruste, ist innen aber noch "blutig" - rot...

    Brtatzeit für jede Seite 2 Minuten - das Steak hat eine braune Kruste - innen rosa mit einem "blutigen" Kern...

    Bratzeit für jede Seite 3 - 4 Minuten - das Steak hat eine braune Kruste und innen einen rosa Kern...

    Bratzeit von jeder Seite 5 Minuten auf jeder Seite - das Steak ist außen knusprig braun und innen durchgebraten...

    In meinem Steakbuch steht - Text sinngemäß wiedergegeben - STEAKS NIE VOR DEM BRATEN WÜRZEN - Salz entzieht dem Fleisch den Saft, wird es vor dem Braten gesalzen, wird das Steak zäh und faserig...
    Also stets NACH dem Braten würzen...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #5
  6. 25.10.06
    thermomixneuling
    Offline

    thermomixneuling Inaktiv

    AW: Steaks im Garaufsatz

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für den Tip. Werde die Steaks mal im Varoma versuchen und dann Bericht erstatten.

    Viele Grüße

    Thermomixneuling
     
    #6

Diese Seite empfehlen