Steinharte Kruste

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Kiwi, 12.09.07.

  1. 12.09.07
    Kiwi
    Offline

    Kiwi Inaktiv

    Hallo zusammen,
    ich habe noch nicht viel Erfahrunf mit meinem neuen TM31, bin aber fleißif am ausprobieren!
    Bis jetzt hat alles super funktioniert, nur mit dem Brot backen hab ich echt miene Probleme!!!!!!!!! Hilfe!!!!Also ich back nach euren Rezepten, funktioniert auch alles toll, hab sie dann zu einem Laib und das andere Mal in eine Kastenform gehabt, mag auch gut schmecken, aber die Brotkruste ist jedes Mal steinhart!!!!!!! Kann mir jemand sagen was ich falsch mache??????????

    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald

    Eure Kiwi
     
    #1
  2. 12.09.07
    christina
    Offline

    christina

    AW: Steinharte Kruste

    Hallo Kiwi:p,,

    stellst du auch eine Feuerfesteschale mit Wasser in den Backofen?

    Gruß Christina
     
    #2
  3. 12.09.07
    sonjale
    Offline

    sonjale

    AW: Steinharte Kruste

    Hallo Kiwi,

    ich backe meine Brote immer im Ultra von T...

    Da hat man eine schöne Kruste, die nicht steinhart ist und trotzdem lecker schmeckt. Und das Brot ist innen auch noch weich!

    Viel Spaß noch beim Ausprobieren.

    Viele Grüße

    Sonja :)
     
    #3
  4. 12.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Steinharte Kruste

    Hallo Kiwi,
    wenn Du nach dem Backen, das Brot aus der Form nimmst und in ein feuchtes Tuch wickelst und so auskühlen lässt, bleibt die Kruste weich.
    Möchtest Du sie halbweich, das Brot nur einige Zeit in ein feuchtes Tuch wickeln. Bei mir klappt das immer.
    Viel Erfolg mit Deinen Broten und der weicheren Kruste.
    Ach ja, vielleicht noch gegen Ende der Backzeit das Brot mit Backpapier abdecken und natürlich das Wasser in den Ofen.
     
    #4
  5. 12.09.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Steinharte Kruste

    Hallo Kiwi, ich würd als erstes mal die Ofentemperatur überprüfen( so ein Thermometer kostet 3-4 Euro)-vielleicht ist dein Temp.fühler nicht in Ordnung?
    Ich gebe immer 200 ml Wasser in die tiefe Pfanne , wenn der Teig in den Ofen geht.Dadurch wird die kruste nicht hart.
    Evtl hilft auch, den teig ne Idee feuchter zu machen( etwas mehr Wasser zugeben).
    Frohes Experimentieren meli
     
    #5
  6. 13.09.07
    Kiwi
    Offline

    Kiwi Inaktiv

    AW: Steinharte Kruste

    Ich danke euch allen zusammen, das mit dem Wasser muß ich probieren, hab den letzten Teig jetzt angesprüht, ddieses Brot wurde diesmal auch was!!!!!!!!!!!Supiii!!!!
    liebe Grüße
    Kiwi
     
    #6

Diese Seite empfehlen