Steirisches Wurzelfleisch

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von km62, 14.08.03.

  1. 14.08.03
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hallo Kesselhexen und -hexer,

    Gestern Abend hat ein - langersehntes - Gewitter den Dorfabend im Freien verwässert. In der Stube gab es Steirisches Wurzelfleich, Bier und Kartenspiel. Bei uns wird Tarock gespielt, aus der Praxis weiß ich jedoch, dass es um so skatiger wird, je weiter man in den Norden kommt.

    Und nun zum Rezept:

    MMMMM----- 'Kalorio V3.01' (unreg.) nach Meal-Master

    Title: Steirisches Wurzelfleisch
    Categories: Thermomix-Varoma
    Servings: 4 Portionen

    350 g Schweinefleisch
    - (z. B. von der Schulter,
    - mit der Schwarte)
    250 g Kartoffel
    1 Loorbeerblatt
    2 Pimentkörner
    0.75 l Fleischbrühe
    1 ts Salz
    5 Pfefferkörner
    50 g Petersilwurzeln
    50 g Knollensellerie
    100 g Karotten
    100 g Lauch
    1 tb Butter
    1 tb Essig
    - (Menge je nach
    - Konzentration, bevorzugt
    - Apfelessig)
    50 g Kren
    - (Meerrettich)
    1 tb grüne Petersilie
    MMMMM------------------------QUELLE-------------------------------
    - Erfasst von KM62

    Kren (ca. 4 cm einer Wurzel) und Petersilbätter auf das laufende Messer bei Stufe Turbo fallen lassen und umfüllen (Mixbecher muss danach nicht gereinigt werden)

    Sellerie, Petersilwurzel, Karotten in Stücken auf das laufende Messer bei Stufe 3 fallen lassen und in den Varoma geben. Den in Ringe geschnittenen Lauch in den Varomaeinsatz einlegen.

    Würfelig geschnittene Kartoffel und ebenso geschnittenes Fleisch und Loorbeerblatt in den Gareinsatz legen, Rinderbrühe, Salz, Pfeffer, und Piment zugeben, Varoma aufsetzen ==> 30 Min / Varoma / Stufe 1 kochen.

    Varoma abnehmen, Gareinsatz herausnehmen, die Hälfte der Kartoffel, Sud und Butter 15 Sek / Turbo pürieren.

    Fleisch, Kartoffel, gedünstetes Wurzelwerk und Essig zugeben ==> 1 Min / 90°C / Stufe 1 fertigkochen (ev. etwas länger, wenn die Kartoffel nicht gar sein sollten)

    Mixbecherinhalt in Suppentellern anrichten und gehackten Kren mit Petersilie darüberstreuen.

    Ein kühles Bier (von mir bevorzugt ein Krügel Keller- oder
    Zwickelbier) vervollständigen das Mahl.
    :Erfasser : KM62
    :Erfasst am : 14. 8. 2003
    :Letzte Änderung: KM62
    :Letzte Aender. : 17. 8. 2003
    :Fingerprint : 24671418,620086811,Kalorio


    MMMMM

    Die Essigmenge hängt von der Art und der Konzentration des Essigs ab. Ich habe das Wurzelfleisch gerne etwas weniger sauer, unsere Gastronomie bevorzugt größere Essigmengen. Bitte ausprobieren.

    Wenn man fertig geriebenen Kren verwendet, braucht man beim Mixbecherumfüllen nicht so stark zu Weinen.

    Kellerbier ist ein naturtrübes Bier mit üblicherweise geringerem Alkoholgehalt. 1 Krügel = 0,5 Liter oder 1/2 Maß

    Guten Appetit und Prost.

    Anmerkung: Nach nochmaligem Durchlesen glaube ich, dass das Rezept eher in die Gruppe Varoma passt.
     
    #1
  2. 17.08.03
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hallo miteinand,

    Ergänzung zu untenstehender Meldung. Auf Grund des gestrigen wiederholten Kochprobe wurde das Rezept geändert. Es ist jetzt besser an den James angepasst.
     
    #2
  3. 08.04.10
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo km62,
    hast Du bei Deinem Wurzelfleisch, die Schwarte auch mitgekocht?
    Das Rezept liest sich sehr gut, das werde ich bald ausprobieren.

    Vielen Dank und liebe Grüße :p
     
    #3

Diese Seite empfehlen