Sterntaler im TM 31

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Bea01, 28.11.04.

  1. 28.11.04
    Bea01
    Offline

    Bea01 Inaktiv

    Hallo, habe eben wieder etliches gebacken, unter anderem
    Sterntaler:

    220 gr Mehl
    150 gr gem. Mandeln
    100 gr Puderzucker
    1 TL Backpulver
    1/2 TL Zimt
    2 Eigelbe
    180 gr weiche Butter

    Mandeln auf Stufe 6 mahlen, Mehl, Puderzucker, Backpulver und Zimt dazu, mit dem Spatel bzw. Stufe 1-2 kurz durchmischen.
    Eigelb und weiche Butter in Würfeln dazu, Stufe 4 Linkslauf verkneten - ca. 25 Sekunden.
    Teig in Alufolie ca. 1 Std. kühlen, auf bemehlter Arbeitsfläche auswellen, Sterne in verschiedenen Größen ausstechen
    bei 180 Grad hellbraun backen - etwa 10 Minuten bei mir.
    Danach mit Puderzucker bestäuben.

    P.S. Ich mache mittlerweile alle meine Knetteige mit der Linksstufe, so wirds meiner Meinung nach am besten. Geht auch ratzfatz, je nach Art des Teiges zwischen 25 Sek. und 1 Minute. Kann sein, daß nach kurzer Zeit ein kurzes Durchmischen mit dem Spatel vonnöten ist, dann packt der Jacques aber auch schwere Knetteige mühelos.

    Laßt es Euch schmecken, meine Sterntaler dezimieren sich während der Auskühlphase schon merklich.....


    Gruß
    Beate
     
    #1
  2. 09.12.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Beate =D
    hab heute Deine Sterntaler gebacken, d.h. bei mir waren es Herzen. Leider war der Teig sehr weich, sodass ich noch Mehl unterkneten musste. (und den Teig hatte ich gestern gemacht). Aber nichts desto trotz sind die Kekse sehr lecker und es riecht immer noch sehr gut in der Wohnung.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #2

Diese Seite empfehlen