Stieleisform gekauft...Rezepte??

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von feuerengel, 27.03.06.

  1. 27.03.06
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    Hallo Ihr Hexen und Hexer!

    War am Samstag im schwedischen Möbelhaus und habe dort eine Stieleisform (7Port.) erstanden.

    Hat jemand Rezeptvorschläge mit was ich die füllen könnte ??

    Vielen DANK im vorraus!

    Gruß
    ELA
     
    #1
  2. 27.03.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Feuerengel, :lol:

    wenn Du gerne Fruchteis isst,
    kannst Du jeden beliebigen Fruchtsaft
    einfüllen und ab damit ins Gefrierfach.
    Das kannst Du auch mit Cola machen.

    Milcheis, das weiß ich jetzt auch nicht.
    Aber uns hat immer das Fruchteis geschmeckt. :rolleyes:
    Und da gibt es so viele Möglichkeiten.
    Eistee nicht zu vergessen.
    Probier es einfach aus, was Euch schmeckt.

    Liebe Grüsse

    Siggi :finga:
     
    #2
  3. 27.03.06
    annadea
    Offline

    annadea

    Hallo Ela !!

    Hier ist jetzt kein spezielles Rezept, aber ich könnte mir vorstellen, das Du sämtliche Eisrezepte aus diesem Forum nach der Herstellung im TM einfach in die Formen füllst und einfrierst.
     
    #3
  4. 27.03.06
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    Hallo,

    spontan fällt mir da Nutella-Eis ein.

    Einen Becher Sahne mit 2 - 3 El Nutella o.ä. verrühren und die Formen geben.

    Bei Cola-Eis darauf achten, dass man das Cola vor dem Einfüllen einmal kurz erwärmt (damit die Kohlensäure raus geht) - dann gefriert es besser =D

    LG
    Pebbels
     
    #4
  5. 27.03.06
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo!

    Ich habe auch so Eisformen von Tupper. Die habe ich von meiner mama geerbt, die die damals, als ich noch klein war, für mich gekauft hat.
    Ich fülle entweder Fruchtsaft rein (meistens Multivitamin) oder Fuchtjoghurt. Was ich auch immer mal ausprobieren wollte, ist Buttermilch mit Fruchtsaft vermischt und dann frieren lassen.
     
    #5
  6. 27.03.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Ela,


    zuerst habe ich mein Eis immer nach folgenden Rezepten gemacht:

    Eisbereiter ( Hobbythek)

    Auf 1 ltr. Wasser ca. 180 – 250 gr. Salz geben und zu Eisklümpchen gefrieren lassen. Eis wie gewohnt herstellen. Die Salz-Eiswürfel in eine Schüssel geben. Eine Alu-Schüssel mit der Eismasse draufsetzen und mit einem Holzlöffel rühren. Nach ca. 20 – 30 Minuten ist das Eis fertig.

    Eiscreme Grundmischung:
    2 große Eier
    60 gr. Zucker ( am besten Puderzucker)
    ¼ ltr. Sahne
    Geschmacksstoff


    Zubereitung:
    Eier und Zucker dick und schaumig schlagen. Die Sahne schlagen, bis sie gerade eben ihre Form hält. Den gewünschten Geschmackstoff hinzufügen, dann die Eiermasse darunterheben.

    Wenn Sie einen Elektromixer verwenden, geben Sie zuerst die Eier und den Zucker hinein, gießen dann die Sahne darüber und lassen das Gerät alle Zutaten schlagen, bis die Masse andickt. Dann erst den Geschmackstoff hinzufügen



    Gefrieren: In Eisformen oder geeignete Becher füllen und gefrieren lassen, bis die Eismasse fest ist..

    Variationen: Wenn Sie eine weiße Eiscreme bereiten möchten, verwenden Sie nur die Eiweiße. Die sehr steif schlagen und unter die Sahne heben.


    Geschmackstoffe:
    ½ - 1 Teel. Vanille Essenz oder andere Essenzen
    1 Eßl. Likör ( Zuckermenge entsprechend verringern)
    ½ - 1 Eßl. Gesüßter Kaffee Extrakt
    15 – 30 gr. durchs Sieb bestrichenes Kakaopulver
    1/8 – ¼ ltr. dickes Fruchtpüree. Am besten sind rohe Erdbeeren, Himbeeren und Bananen (durchs Sieb gestrichen) oder gekochte Aprikosen, schwarze Johannisbeeren oder Stachelbeeren (durchs Sieb gestrichen)


    Jetzt nehme ich immer fogendes Rezept:

    Eiscreme Grundmischung:

    3 Eigelb
    100 gr. Zucker
    2 Vanillezucker
    250 ml Sahne
    250 ml Vollmilch

    5 Minuten / 80°C / Stufe 4

    Vanilleeis: 1 Vanilleschote

    Schokoladeneis: 25 gr. kakao und 25 gr. Schokolade

    Krokanteis: 75 gr. Haselnuss- oder Mandelkrokant

    Pistazieneis: 75 gr. Pistazien, 25 gr. Mandeln fein hacken und mit 1 Eßl. Orangenblütenwasser mischen

    Amarenakirsch: 1 Glas Amarenakirschen ( 250 gr. )


    Hast Du schon mal bei Tupperware geguckt??? Da stehen auch schöne Rezepte drin, u.a. ein Beereneis


    Lieben Gruß -
     
    #6
  7. 30.03.06
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für die tollen Vorschläge.

    Ein Multivitaminsaft-Buttermilch eis friert inzwischen vor sich hin und wartet darauf gelutscht zu werden.

    Hoffe auf einen warmen Sommer dann probiere ich alle Eure Ideen aus :)


    Liebe Grüsse

    ELA
     
    #7
  8. 26.06.08
    Schneewittchen
    Offline

    Schneewittchen Guest

    AW: Stieleisform gekauft...Rezepte??

    Ich gebe immer eine reife Banane,einen Naturjoghurt und einen Teelöffel
    Vanillezucker in den Thermomix und verrühre es. Dann fülle ich diese Masse
    in meine 6 Eisformen und gebe obendrauf Orangensaft. Ein paar Stunden
    ins Eisfach. Schmeckt wirklich gut.
     
    #8

Diese Seite empfehlen