Stimmen die Rezepte nicht,oder ist mein TM defekt?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Bekkabing, 18.07.11.

  1. 18.07.11
    Bekkabing
    Offline

    Bekkabing

    Hallo zusammen,

    ich habe heute den Russischen Zupfkuchen und das Pizzabrot (beides aus dem Roten Buch) gemacht und irgendwie hat beides nicht so richtig geklappt :-(
    Beim Zupfkuchen war ein Teil des Teiges am Boden schön mit der Butter vermengt,der andere Teil weiter oben war aber eher trocken-krümelig.Ich hab alles in eine Schüssel umgefüllt und kurz nochmal von Hand durchgeknetet;aber so soll das doch eigentlich sicher nicht sein,oder?

    Dann das Pizzabrot.Ich hab alles der Reihenfolge wie es im Rezept steht in den Mixtopf gegeben.Die Hefe als Würfel,von zerbröselt stand nix drin.Nach 2min Teigknetstufe war aber der Hefewürfel noch ziemlich deutlich obenauf zu erkennen.Ein klein wenig mit den anderen Zutaten umhüllt und ein bißchen auseinander gezogen,aber im Großen und Ganzen noch am Stück und in keinster Weise im kompletten Teig verknetet :-(((

    Kennt das jemand?
    Hoffentlich ist mein Mixi nicht kaputt!!!

    LG Bekkabing
     
    #1
  2. 18.07.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi bekkabing,
    wie alt ist Dein TM?
    Hast Du auch auf Knetstufe ( das Zeichen mit der Ähre ) gearbeitet?
    Hast Du mit dem Spatel ( dafür ist er auch gedacht nachgeholfen?
     
    #2
  3. 18.07.11
    Bekkabing
    Offline

    Bekkabing

    Hallo Zuckepuppe,

    ja,hatte definitiv die Knetstufe,mit dem Spatel habe ich nicht nachgeholfen.Stand aber auch nicht im Rezept.
    TM ist jetzt etwas über ein Jahr.

    LG Bekkabing
     
    #3
  4. 18.07.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Bekkabing
    und hat bisher immer alles gepasst?
     
    #4
  5. 18.07.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Bekkabing,

    nimm mal dein Messer und halt es ganz unte fest, das Messer dürfte sich nicht drehen lassen, wenn es sich doch dreht ist das Lager kaputt.
    Und Öl darf auch nicht auslaufen, falls doch, ruf deine TR an, dann bekommst du schnell ein neues Messer. Ich hatte es auch nach etwas über einem Jahr auf Garantie bekommen.
     
    #5
  6. 18.07.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Bekkabing,

    hast du tiamisu Rat schon beherzigt? Ich kann mich auch nur iihrem/r Hinweis/Vermutung anschließen - da ich 2x das Problem hatte. Beim ersten Mal habe ich das Messer bezahlt und nachdem das 2. 3/4 Jahr später schon schlapp machte habe ich mich auf die Hinterbeine gestelllt und habe es dann ohne Bezahlung erstezt bekommen. Dabei kam mir dann zu Ohren dass das Messer ein "bekanntes Problem" sei.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #6
  7. 18.07.11
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo,

    das Messerproblem hatte ich bereits auch schon 2mal innerhalb der Garantie, wurde jedesmal anstandslos ersetzt ... irgendwo hab ich das auch schon mal geschrieben, wo war das nur gleich?:confused:
    Also, der Techniker vom Vorwerk-Kundendienst hat mir gesagt, dass immer erst die nassen Zutaten unten in den TM reinkommen sollen und dass der TM nicht für schwere Brotteige in größerer Menge geeignet ist, auch soll das Messer NICHT in die Spülmaschine seiner Erfahrung nach ...
    Wenn das Messer sich verklemmt (z. B. beim trocken Brot mahlen oder Karotten zerkleinern), dann ist das gar net gut für das Messer bzw. den Antrieb- das wird im TM auch gespeichert (aber leider nicht wann, sondern nur dass und sounsoviel Mal insgesamt seit Laufzeit). Da sollte man SOFORT abstellen!
    Damit das mit dem Verklemmen sich net wiederholt (außer der Garantiezeit ist das ja leider ein teures Vergnügen) hab ich mir nun ganz oft wieder die Methode "auf Stufe ... auf das laufende Messer fallen lassen" angewöhnt ...
     
    #7
  8. 18.07.11
    Leseuli
    Offline

    Leseuli

    Hallo

    ich gebe mein Messer weiterhin in die Spüli.....steht so in der Bedienungsanleitung....also muss es auch möglich sein.
     
    #8
  9. 18.07.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,
    Die Messer sind seit Mitte 2005 Geschirrspülmaschinen tauglich. Und das Messer hält das auch aus, da ja dieser Dichtungsring beim Messer verändert wurde. Meine Messer werden jeden Tag mindestens einmal durch die GS gejagt, da ist noch nicht einmal was dran gewesen. Ich habe bei allen drei Messern noch keinen Schaden gehabt!
     
    #9
  10. 19.07.11
    Bekkabing
    Offline

    Bekkabing

    Hallo @ all,

    also,Flüssigkeit tritt keine aus und wenn ich das Messer ganz unten (an dem "geriffelten" Teil) anfasse und dann oben an den Klingen versuche zu drehen geht es nicht; also wohl kein Schaden am Messerlager.
    Sonst hatte bei den Rezepten eigentlich alles gepasst.
    Hat denn vielleicht jemand schonmal das Pizzabrotrezept (so wie angegeben) ausprobiert und kann mir erzählen wie es geklappt hat?

    Danke euch für eure Antworten

    LG Bekkabing
     
    #10
  11. 19.07.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Bekkabing,

    zum Glück ist dein Messer in Ordnung.:p Wenn du Taste mit Ähre gedrückt hattest, wüßte ich nicht woran es gelegen haben könnte.:confused:
     
    #11
  12. 19.07.11
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo Bekkabing,

    blöde Idee, aber war vielleicht der Linkslauf eingeschaltet ??? Ich weiß gar nicht was passiert wenn man solche Knetsachen mit Linkslauf probieren würde...

    Viele Grüße von kreativ
     
    #12
  13. 19.07.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    dann knetet er wie immer, nur dass er im Linkslauf beginnt. ;)
     
    #13
  14. 19.07.11
    sissy
    Offline

    sissy

    Hallo,
    ich würde auf jeden Fall die Hefe zerbröseln.
     
    #14
  15. 19.07.11
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ich zerbrösle die Hefe so gut wie nie. War die Flüssigkeit unten - oder das Mehl???
     
    #15
  16. 19.07.11
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo,

    mir passiert das auch manchmal, dann muß ich aber mehr als 1 Kg Mehl plus flüssige Zutaten/ Butter etc. drin haben. Dann stoppe ich zwischendrin und rühre mit dem Spatel alles um, dann klappts. Einmal half das auch nichts, war beim Christostollenteig mit Rosinen, Zitronat etc., da habe ich dann die Hälfte raus, verkneten lassen und das gleiche mit der anderen Hälfte.
     
    #16

Diese Seite empfehlen