Stimmen Mengen in den Rezepbüchern?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Mäggi, 15.12.06.

  1. 15.12.06
    Mäggi
    Offline

    Mäggi Inaktiv

    Hallo,

    habe heute meinen neuen TM 31 erhalten und meiner Beraterin schon vorher von Eurem tollen Forum erzählt. Nun meinte sie heute, dass Eure Rezepte oft falsche Mengenangaben hätten und der Topf dann wohl zu voll wird. Hat sie da Recht? Ich habe mir gerade Eure 2 Kochbücher bestellt und bin nun ganz verunsichert.
     
    #1
  2. 15.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Stimmen Mengen in den Rezepbüchern?

    Hallo Mäggi,

    so ein Quatsch! Wir kochen alle mit der gleichen Größe TM und warum sollten wir uns die Mühe machen, Rezepte einzustellen, bei denen die Mengen nicht stimmen?
    Dieses Forum lebt von den Rezepten, wenn das stimmen würde wären hier nicht so viele Leute unterwegs.

    Das war ein merkwürdiger Trick ..... normalerweise sind TR froh, dass es den Kessel gibt!

    Liebe Grüße

    Sigi
     
    #2
  3. 15.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Stimmen Mengen in den Rezepbüchern?

    :hello2:

    ich kann mich Siggi nur anschließen... das ist ja ein dickes Ding, was da Deine Beraterin von sich gibt...

    Gerade ich als Anfänger habe schon suuuper von den "Alt"Hexen hier lernen und profitieren können... und glaube mir Mäggi, ich bin was Rezepte betrifft sehr kritisch...

    geh mutig ran... und vor allem berichte von Deinen Erfolgen und auch evtl. Misserfolgen... denn nur so lernen wir voneinander.... ;)

    Vieeeel Spaß mit Deinem neuen Hausbewohner.... :blob8:

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #3
  4. 15.12.06
    Deichköchin
    Offline

    Deichköchin

    AW: Stimmen Mengen in den Rezepbüchern?

    Hallo,
    ich schließ mich auch Siggi an, so ein Quatsch was die Frau von sich gibt. Ich bin Anfänger und ich koch eigentlich viel nach den Rezepten der erfahrenen Wunderkesslerinen, wenn mir was daneben gegangen ist dann war es meistens auch meine eigene Schuld (Rezept nicht genau durchgelesen).

    :reindeer::santa:

    Schöne Grüße
    Deichköchin
     
    #4
  5. 15.12.06
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Stimmen Mengen in den Rezepbüchern?

    Hallo Mäggi!

    Erst mal Herzlich willkommen hier im Kessel!

    Das mit den Mengen ist Quatsch, denn die TM-Rezepte sind ja (fast) alle erprobt, bevor sie eingestellt wurden. Von daher kannst du dich schon darauf verlassen, dass es passt mit den Mengen und dem Topf. Und wenn Rezepte noch nicht Kessel-erprobt sind, dann steht das normalerweise auch dabei.
     
    #5
  6. 15.12.06
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: Stimmen Mengen in den Rezepbüchern?

    Hallo Mäggi,
    das ist ja wirklich ein Ding. :-(
    Also ganz ehrlich, ohne den Wunderkessel hätte ich keinen TM. Die Rezepte sind (fast) alle total alltagstauglich, und nur mit dem Kochbuch würde ich nie so viele Sachen machen.=D
    Also, laß Dich nicht verunsichern und probiere munter aus, viel Spaß weiterhin und liebe Grüße
    Lumpine
     
    #6
  7. 15.12.06
    Mäggi
    Offline

    Mäggi Inaktiv

    AW: Stimmen Mengen in den Rezepbüchern?

    Hallo Ihr Lieben,

    erst mal herzlichen Dank für Eure schnellen Antworten.
    Also ich verstehe auch nicht, wie sie darauf kommt. Sie meinte zwar, sie hätte hier rein geschaut, aber ich zweifel langsam daran, dass das stimmt. Kann ja wohl nicht sein, wenn sie solche falschen Sachen weitergibt. Na ja, dann werde ich mal loslegen. Habe mir schon alles durchgelesen und das erste, was meine Tochter heute Abend ausprobiert hat, war der Kakao. Für meine Verhältnisse viel zu süß, aber ihr hat er geschmeckt.
    Und morgen Mittag werde ich Königsberger Klopse machen, das Lieblingsgericht von meinem Sohn. Freue mich schon jetzt drauf!!! :grin:
     
    #7
  8. 15.12.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Stimmen Mengen in den Rezepbüchern?

    HAllo Mäggi,:)

    ich kann das ales hier bestätigen!!!

    Seit ich hier bin, hab ich schon so viel gelernt und auch viel
    neue Rezepte dazubekommen.

    Mir ist bisher auch nichts mißlungen, außer durch meine eigene Schuld!:rolleyes:

    Also, du kannst ganz gelassen an die Sache ran gehen.;)
     
    #8
  9. 15.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Stimmen Mengen in den Rezepbüchern?

    Hallo Mäggi,

    vertrau Deiner Repräsentantin. Sie hat Recht:confused: !

    Wir haben hier nämlich eine geheime Formel:cool: , mit der wir die Rezeptangaben umrechnen. Wenn Du 25 Beiträge geschrieben hast, dann wird Dir diese Formel übergeben;) . Von da an kannst Du dann alle Rezepte hier aus dem Kessel gefahrlos nachkochen:rolleyes: .

    Ich wünsche Dir viel :happy7: Spaß:happy7: bei uns und wechsel die Beraterin!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #9
  10. 15.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Stimmen Mengen in den Rezepbüchern?

    Hallo Mäggi,

    noch mal ich. Gerade habe ich gesehen, dass Du morgen Königsberger Klopse machen möchtest. Wenn Du die aus dem roten Buch machen willst, die werden SUPER. Ich mag allerdings keine Kapern und habe sie abgewandelt: Süchtig machende "Königsberger Klopse" ohne Kapern aber mit Gurken!!! (TM31) . Die kann ich Dir auch blind empfehlen. Klar, sonst hätte ich sie nicht eingestellt. Und was auch immer gut schmeckt, dass sind Möhrenuntereinander und alle Gemüseeintöpfe hier aus dem Kessel. Und die Brote und Brötchen und Pizza und....

    Ich bin erst seit der WM hier. Meine TR hat mich extra an den Wunderkessel verwiesen weil ich vorher noch nie mit dem TM gekocht habe. Sie hat mir auch gesagt, dass hier alle Fragen beantwortet werden, die man stellt. Und das stimmt!!!! Also trau Dich alles zu fragen, was Dir auf dem Herzen liegt. Es gibt ja bekanntlich keine dummen Fragen (von meinen am Anfang mal abgesehen..)

    Liebe Grüße aus dem rheinland
     
    #10
  11. 16.12.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Stimmen Mengen in den Rezepbüchern?

    Hallo Mäggi, die Rezepte hier werden ja oft genug nachgekocht und kommentiert-da fallen Fehler schnell auf.Laß dich von der guten Frau nicht nervös machen!
    Viel Spass und guten Hunger meli
     
    #11
  12. 16.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Stimmen Mengen in den Rezepbüchern?

    Ich habe auch schon gehört, daß sich RP unterschiedlich zum Wunderkessel äußern. Vielleicht empfinden sie ihn als Konkurrenz? Das ist dann ja ein eindeutiges Lob an den Kessel. Außerdem sind reichlich RP hier vertreten, auch solche die schon lange, lange im Geschäft sind, die wären doch längst schreiend weg gelaufen, wenn die Angaben nicht stimmen.

    Aus Erfahrung kann ich sagen, daß die Rezepte klappen, hier aus dem Forum und vorallem auch die aus den Büchern, denn die werden nochmal extra ausgesucht.

    Natürlich gelingt mir das ein oder andere nicht, ich bin auch erst seit Mai TM Besitzerin. Aber das geht mir mit anderen Rezepten und Kochbüchern auch so. Erfahrung muß ich halt sammeln. Ich werde zum Beispiel nie wieder das Kartoffelgratin aus dem roten TM Kochbuch machen, es ist 2x so sehr in die Hose gegangen, es hat eher nach Kartoffelmatsche geschmeckt, gar nicht nach Gratin. Andere machen es vielleicht regelmäßig mit großem Erfolg!?!

    Ich finde es unüberlegt von der Repräsentantin, so etwas zu sagen und es macht mich ärgerlich, daß sie es gesagt hat. Aber vielleicht hat sie einfach nicht die Zeit und Muße hier zu stöbern!

    Laß dich also nicht verwirren.

    Ich habe das erste Buch und es ist klasse und im Januar bestelle ich das 2. und bin ganz sicher, ich werde es nicht bereuen!
     
    #12
  13. 16.12.06
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Stimmen Mengen in den Rezepbüchern?

    Hallo zusammen,

    Dabei müssten sich die Repräsentantinnen eigentlich über den Wunderkessel freuen, denn ich glaube einige hätten ohne ihn keinen neuen TM31 verkauft. Zumindest meine hätte keinen an mich verkauft, da ich ohne den Wunderkessel gar nicht so gut informiert wäre.

    @ Susanne,

    Als Kartoffelgratin schmeckt es mir auch nicht, aber mit Kürbisfleisch (Hokkaido) ist es sehr lecker! Das hat Janettl mal gemacht und seither hab ich das schon öfter gekocht. Da hab ich mich dieses Jahr so richtig auf die Kürbiszeit gefreut.
     
    #13
  14. 16.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Stimmen Mengen in den Rezepbüchern?

    @ Ulli: ich sehe das auch so, daß sich die RP doch über den Kessel freuen können!

    Aber schliesslich gibt es schon fast kein Rezept mehr, daß es hier nicht gibt:eek:. Obwohl mich immer wieder viele hier lügen strafen =D. Und ab und zu fällt mir auch mal wieder was ein. Aber es ist doch schier unmöglich, besser als der Wunderkessel zu sein:rolleyes: (hüstel)- oder?

    Es steht hier ja die geballte Kraft von wieviel Hexen und Hexern zur Verfügung (ich meine damit nicht die Ränge)? Und damit haben es bestimmt nicht alle Menschen leicht und einige wittern schlicht Konkurrenz.

    Doch dann sehe ich wieder wie viele Repräsentantinnen hier sind und wie gut das ist, daß sie hier sind, denn sie stehen uns allen auch mit Rat und Tat zur Seite.

    Es wird wohl immer und überall die Ausnahmen von Regel geben, die etwas schönes nicht richtig erkennen.

    Ach und das mit dem Kürbis werde ich ausprobieren!
     
    #14

Diese Seite empfehlen