Frage - Stimmt was mit meinem 3,5 MR nicht?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Netti, 10.12.09.

  1. 10.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hej Ihr, seit ca 1 Woche habe ich ja auch den kleinen CP 3,5 von MR (manuell). Aber ich glaub irgendwas stimmt da nicht...
    Heute habe ich mich das erstemal an Pasta im Crocky gewagt, Tortellini mit Frischkäsesosse. Alles im Topf um 16.30 auf "Med" eingestellt und um 18 Uhr als ich heimkam und gleich zum Topf gestürzt bin (das ja alles klappt) :
    Die Nudeln noch nicht ganz durch und vor allem das Essen ist lauwarm!
    Ich hab gleich auf high gestellt und jetzt hab ich noch mal probiert, immernoch laufwarm - auf high!!
    Meint ihr das irgendwas nicht stimmt mit dem Topf?
    Als erstes hatte ich darin Kartoffelgratin gemacht (auch auf med einstellung), das hat zwar ganz schön gedauert (4,5 h) aber war heiß.
    Bitte helft mir.... Alles hat mit dem großen so gut geklappt...:confused::confused:
    Danke und lg Netti
     
    #1
  2. 10.12.09
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Netti!

    Also ich hab Bartscher, aber von Automatik bin ich auch nicht so begeistert. Ich mache immer erst auf high, dann auf low. Ich finde die Automatik dauert so lange.
     
    #2
  3. 10.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hallo Angie, beim 6,5 hab ich nur automatic und da hat alles bis jetzt suuuuper geklappt. Was mir auch auffällt beim kleinen: Man riecht fast nichts!!
    Beim 6,5 wenn ich zur Haustüre reinkomme, duftet die ganze wohnung...
    lg Netti
     
    #3
  4. 10.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Ich habe heute bei "berndt2000" angerufen und der sagte mir, dass MED keine Automatik ist, sondern ein mittlerer Wärmegrad.
    LOW wäre zum Warmhalten,
    HIGH wäre die höchste Stufe und
    MED wäre ein Mitteldig zwischen LOW und HIGH.
    Ich bin auch etwas überfragt.

    Wie lange hast du den kleinen MR denn schon? Ich würde ihn reklamieren.
     
    #4
  5. 10.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hej Mela, seit genau einer Woche. Komischerweise waren meine Hackbällchen nach 4 H med kochend heiß, das macht mich stutzig...
    Mein Mann meint gerade ich sollte nochmal ein Gericht auf high probieren. Er meint med heißt ja auch nicht automatic sonder eben medium.
    Oh mei, am Anfang war ich so glücklich und jetzt ???
    lg Netti
     
    #5
  6. 10.12.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Netti!

    Medium ist noch langsameres garen als low.

    Mit Deinem Crocky ist alles ok. Mache die Tortellini das nächste Mal so, wie es im Rezept angegeben steht, dann werden sie durch und auch heiß.

    Beim 3,5L MR:

    HIGH = höchste Garstufe
    LOW = mittlerer Garstufe
    MEDIUM = niedrigste Garstufe
     
    #6
  7. 10.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hey... mach dich nicht verrückt und probiere es noch einmal aus *ichdrückdichmal*.

    Mir kam das schon von Anfang an komisch vor, dass MED "Automatic" bedeuten soll.
     
    #7
  8. 10.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Also "Warmhalten".

    "berndt2000" hat mir gesagt, dass LOW "Warmhalten" ist, aber da wird er höchstwahrscheinlich etwas verwechselt haben. Er hat auf jeden Fall etwas von 40/50 °C gesagt.
     
    #8
  9. 10.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hej Ihr lieben. OK akzeptiert.
    nur mein Problem jetzt: wenn ich mich immer an die vorgaben halten muß (z.B. 2 high, 3 low) dann nützt mir der Topf nichts. Denn mir geht es ja darum, dass ich ihn mittags befülle , an die Zeitschaltuhr hänge, zur arbeit gehe und dann abends essen kann. Ich kann nicht umschalten. Oder soll ich dann einfach immer auf low stellen??
    Beim 6,5 gehts dann wieder mit der Zeitschaltuhr nicht.... Oh je,oh je....
    bitte helft mir...
    lg Netti
     
    #9
  10. 10.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hüstel, übrigens hab ich jetzt noch mal umgerührt und mir etwas die Zunge verbrennt.....
    jetzt wirds heiß
    lg Netti
     
    #10
  11. 10.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77


    Ich würde dann bei dem Kleinen auf LOW stellen und dementsprechend verlängern. Beispiel deine 2 high, 3 low: 7 Std. LOW.
    Und warum kann man das mit deinem Digitalen mit der Zeitschaltuhr nicht machen? Verstehe ich jetzt nicht (oder immernochnicht).
     
    #11
  12. 10.12.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Netti,

    ich habe den großen von Rival und auch den kleinen MR und koche ausschließlich auf low. Nur wenn ich die Soße noch binden muß schalte ich auf high.
    Heute morgen habe ich meinen 3,5 l MR gefüllt mit Jannines Zwiebelrostbraten und ihn 5 Stunden auf low gestellt.
    Als ich heimkam noch ein Päckchen Soße dazugerührt und auf high gestellt. Dann habe ich Salat geputzt, die Salatsauce gemacht und Fritten gemacht.
    Als alles fertig war, war die Sauce gebunden und wir hatten ein perfektes Mittagessen.
    Jetzt bin ich immer noch so satt, dass ich mir das Abendessen sparen kann.
     
    #12
  13. 10.12.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Netti!

    Nudelgerichte solltest Du machen, wenn Du zuhause bist, um umzustellen. Ansonsten gilt: 1 Stunde HIGH = 2 Stunden LOW.

    Von der Anordnung am Schalter ist: HIGH - LOW - MEDIUM
    Logisch für mich ist dann: HOCH - MITTEL - NIEDRIG

    Medium die keine Warmhalte-Stufe, sondern gart auch auf sehr niedriger Temperatur.

    Ich habe mal die http://www.wunderkessel.de/forum/cr...lendchen-pilzrahmsosse-fuer-4-5-personen.html nur auf MEDIUM gegart. Da waren sie 11 Stunden drin und haben so geschmeckt, als ob ich sie, wie im Rezept angegeben, gegart habe.
     
    #13
  14. 10.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Puh, jetzt gehts mir schon wieder besser.... Ich gib ihm nochmal eine chance und versuche mal nur auf low einzustellen. Und nudeln gibts dann nur wenn ich zuhause bin, na ja , dann kann ich sie auch gleich im Topf machen.

    @mela: Beim 6,5 digitalen muss man zusätzlich einen knopf drücken damit er auf on geht. Das geht mit der Zeitschaltuhr nicht.

    Danke aber an Euch und ich berichte dann noch mal ob s jetzt besser klappt.
    lg Eure Netti
     
    #14
  15. 10.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Na dann war es für mich wahrscheinlich doch besser, dass ich den von Bartscher genommen habe.
     
    #15
  16. 10.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Ach, übrigens, die Tortelini waren trotzdem super klasse......
    lg Netti
     
    #16
  17. 10.12.09
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    #17
  18. 10.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Danke - ich weiß ;).

    Ich habe mich aber für den Bartscher entschieden, weil er high, low und automatic bietet und bedeutend günstiger ist (ca. 42.- € incl. Versand).
     
    #18
  19. 11.12.09
    Manu69
    Offline

    Manu69

    Ich werde noch ganz verrückt :confused:

    Die Dame vom Kundenservice (glendimpex = MorphyRichards) hat mir gesagt, das MED ein Automatic-Programm ist, dass erst eine höhere Temperatur hat und dann nach einer Stunde runterschaltet.

    Was stimmt denn nun? Vielleicht werde ich doch noch den Temperaturtest machen ...

    Auf jeden Fall hoffe ich, dass mich heute abend ein herrliches Chicken Thai Style erwartet :-O. Wird per Zeitschaltuhr um 13.30 Uhr gestartet.

    LG Manuela
     
    #19
  20. 11.12.09
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    @ Mela77: Mehr hat mein MR inklusive Versandkosten auch nicht gekostet.

    @ Manu69: Irgendwie bin ich auch verwirrt. Ich meine, daß ich das, was Du sagst bwz. der Kundenservice, auch hier im Forum irgendwo gelesen zu haben. Daher habe ich mir auch den manuellen bestellt, damit ich etwas flexibler bin, entweder mit selbst umschalten oder mit der Automatic-Stufe.

    Ich habe mir gerade die Bedienungsanleitung des 3,5 Liter Crockys von der MR-Seite heruntergeladen (habe meine Crockys ja noch nicht) und dort steht folgendes:

    "Mit Hilfe des Reglers kann der Schongarer zum Garen auf eine niedrige Temperatur (LOW), hohe (HIGH) und eine mittlere Temperatur (MED) eingestellt werden. Diese Einstellung ermöglicht eine Anpassung der Garzeit nach Ihren Wünschen. Die Mittlere Einstellung MED ist die Standardeinstellung für das Schongaren. Bei dieser Einstellung beträgt die Zubereitungszeit durchschnittlich 6-8 Stunden.

    Soll die Garzeit verlängert werden, kann die niedirge Einstellung LOW gewählt werden. Wollen Sie die Garzeit verkürzen, erreichen Sie dies mit der hohen Einstellung HIGH."

    Was stimmt denn nun?*absolutratlosbin*
     
    #20

Diese Seite empfehlen