Stollen mit Amarenakirschen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sonja0305, 31.10.09.

  1. 31.10.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zusammen,
    da ich Amarenakirschen liebe, hab ich erst diesen Stollen probiert. Ist mal was anderes, aber echt lecker:

    1 Glas Amarenakirschen abtropfen lassen und hacken
    150ml Milch
    1 W. Hefe
    500g Mehl
    50g Zucker
    Prise Salz
    1 TL selbstgemachter Vanillezucker
    175g weiche Butter
    75g Butter zum Bestreichen
    200g Marzipan
    100g Puderzucker zum Bestäuben

    Milch und Hefe 2 Min./37 Grad/St. 1
    Mehl, Zucker, Salz, Butter und Vanillezucker dazu geben und
    2 Min./Knetstufe.

    Teig 1 Stunde ruhen lassen.

    Aus dem Marzipan 2 Rollen mit ca. 20cm formen.

    Die gehackten Kirschen nach 1 Stunde unter den Teig kneten. Teig halbieren und jede Hälfte zu einem Rechteck ausrollen. Marzipanrolle darauf legen und zu einem Stollen formen.

    Beide Stollen auf ein Backblech setzen, ich backe gerne mit den Pam*ered Steinformen, und noch einmal 15 Minuten gehen lassen.

    Nun in den vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 12-15 Minuten backen, dann runter schalten auf 175 Grad und noch 30 Minuten backen.

    Die 75g Butter schmelzen und mit dem Puderzucker abwechselnd auf die heißen Stollen geben. Auskühlen lassen.

    Gutes Gelingen!!!:thumbleft:
     
    #1
  2. 01.11.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Sonja!

    Der Stollen hört sich total toll an! Den werde ich für uns und für mein Wichtelkind machen!

    Kannste mir noch sagen, wieviel Gramm Dein "Glas Amarenakirschen" hat. Die würd ich nämlich gerne selber machen. Oder meinst Du Schattenmorellen?

    Danke schon mal vorab für die Antwort!
     
    #2
  3. 01.11.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Jannine,
    ja, der Stollen ist echt lecker. Hoffe, er schmeckt Euch auch so gut wie uns. :)
    Das Glas hab ich zwar schon entsorgt, aber es war ein kleines Glas Amarenakirschen, also ca. 200g. Nein, keine Schattenmorellen, richtige Amarenakirschen. Ich würde mich freuen, wenn Du Bescheid gibst, wie er Euch geschmeckt hat.
     
    #3
  4. 01.11.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Sonja!

    Danke für Deine Antwort! Alles klar! Selbstverständlich kriegst Du Rückmeldung :p Musst aber noch ca. 2 Wochen warten, denn dann geht's mit dem Backen los!

    Schönen Abend noch!
     
    #4
  5. 02.11.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Jannine,
    ich werde warten :). Schöne Zeit und viel Spaß beim Backen.
     
    #5
  6. 08.11.09
    liebimaus
    Offline

    liebimaus

    Hallo Sonja0305

    Kann ich das Marzipan auch weg lassen? Meine Familie mag das nicht so.
    Danke schon mal im vorraus.

    Liebimaus
     
    #6
  7. 08.11.09
    mamel
    Offline

    mamel

    Toll, mal ein Stollen ohne Rosinen, den werd ich auch probieren. Bin sehr gespannt.

    Gibt es denn noch andere Stollenrezepte ohne Rosinen? Ich erinnere mich dass ich in einer Zeitschrift mal eines gesehen hatte, wollte es mir aufheben, habe es aber leider nie wieder gefunden, seufz...
     
    #7
  8. 08.11.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Liebimaus,
    ich denke schon, dass Du das Marzipan weg lassen kannst. Dann sind halt nur die Kirschen drin. Ich kann mir auch gut vorstellen, gehackte Nüsse oder Mandeln mit reinzugeben.

    Hallo Marion,
    ich werde mal meine Zeitschriften und Bücher durchsuchen. Vielleicht finde ich ja noch was.
     
    #8
  9. 08.11.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Marion,
    ich habe gerade einen Cranberry-Nuss-Stollen eingestellt. Wir finden diesen auch sehr lecker.
     
    #9
  10. 18.11.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    #10
  11. 18.11.09
    wusi
    Offline

    wusi

    Hallo Sonja!

    Hmmm hört der sich lecker an :rolleyes: Wird bestimmt ausprobiert.
    Deinen Cranberry-Stollen finde ich nicht!! Das hört sich auch so toll an....
     
    #11
  12. 19.11.09
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo Simone!

    Guck mal hier!
    Hört sich auch lecker an!
     
    #12
  13. 19.11.09
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Upps, doppelt! Sorry!
     
    #13
  14. 19.11.09
    wusi
    Offline

    wusi

    Hallo Claudia!

    Super, Danke!! Hatte es einfach nicht finden können, jetzt aber sofort gespeichert und ausgedruckt :p

    Vielen Dank fürs einstellen Sonja, hört sich toll an =D
     
    #14
  15. 19.11.09
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo Sonja!

    Habe gerade 2 deiner Stollen gebacken und bepudert. Riechen lecker!!! Bin schon ganz gespannt. Aber nun meine Frage: muß ich mich - wie beim herkömmlichen Stollen - noch in Geduld üben oder kann ich nach dem Abkühlen schon das Messer ansetzen :confused:
    Sehen soooo lecker aus und der Duft..... :thumbup:
     
    #15
  16. 19.11.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zusammen,
    ich freu mich total über Eurer Interesse an meinen Stollen. Hoffentlich schmecken sie Euch auch. :)

    Hallo Mone74, wir haben beide Stollenarten sofort angeschnitten und gegessen - ich konnte sie einfach nicht aufheben. :)

    Hallo Janine,
    das ist ja schade mit den Amarenakirschen. Bei uns gibts die in jedem größeren Supermarkt. Bin gespannt, wie die selber gemachten schmecken. Das ist bestimmt viel billiger, denn Amarenakirschen kosten schon nicht wenig.
     
    #16
  17. 19.11.09
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo,

    also ich habe jetzt einen Stollen zum Reifen weggepackt. Den Anderen haben wir schon angeschnitten. Schmeckt super. Dafür gibt es einen Sternenregen.

    Werde beim nächsten Mal aber noch etwas Gewürz (Stollengewürz, Zimt, o. ä.) dazugeben.
     
    #17
  18. 20.11.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Sonja!

    Habe Deine Stollen gestern gebacken und heute probiert!

    Soo lecker! :blob4:

    Werd heute gleich nochmal 2 machen!

    5 Sterne für dieses tolle Rezept!
     
    #18
  19. 20.11.09
    wusi
    Offline

    wusi

    Huhu,

    Habe grad den Cranberry- Stollen fertig...hmmmmmm der duftet vielleicht lecker;) und der Teig für den Stollen mit Amarena Kirschen ist jetzt auch lange genug gegangen, also Kirschen drunter und in den Ofen, mjam freue mich schon drauf :p

    Nochmal vielen Dank fürs einstellen!
     
    #19
  20. 20.11.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Ihr Lieben,
    ich freue mich total, dass Euch meine Stollen so schmecken. :):)
    Die Idee mit Zimt und anderen Gewürzen finde ich gut, das probier ich auch auf jeden Fall noch aus.
    Ich werde noch nach neuen Rezepten suchen. :)
     
    #20
: weihnachten

Diese Seite empfehlen