Stracciatella-Eis

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Tessa, 04.04.05.

  1. 04.04.05
    Tessa
    Offline

    Tessa Inaktiv

    Hat jemand eine Idee, wie man im Jaques Stracciatella-Eis herstellen könnte? Das ist das Lieblingseis meiner Kinder, und angeblich kann Jaques ja alles!!!

    Liebe Grüße, Tessa
     
    #1
  2. 04.04.05
    gitti
    Offline

    gitti Kochqueen

    Hallo Tessa,

    ich würde es so machen: Ich besitze James und habe daher bei seiner Lieferung ein blaues Buch dabei bekommen. Die Jaquesbesitzer haben ein rotes Buch erhalten ähnlich aufgemacht wie das blaue.

    Im blauen Buch steht ein Rezept für Vanilleeis. Das würde ich nach Anweisung herstellen und zuletzt fertige Schokostücke einrieseln lassen.
    Fertig ist das Stracciatellaeis. (Natürlich kannst du auch Schokostücke mit Hilfe von Jaques anfertigen) Die fertigen sehen halt aus wie die beim Italiener.

    Solltest du kein Rezept für Vanilleeis finden, sende mir eine PN

    LG

    Gitti
     
    #2
  3. 04.04.05
    JASA
    Offline

    JASA

    #3
  4. 04.04.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

  5. 04.04.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Tessa,

    ich habe für morgen Straciatella-Eis gemacht, ohne eigentlich darüber nachzudenken, dass es "Straciatella-Eis" ist :oops: :lol: . Wir hatten noch 2 Osterhasen ( einen davon mit Smarties gefüllt) und die habe ich vorhin ganz ganz kurz zerkleinert und dann das Vanilleeis aus dem roten Buch gemacht und die Schokolade untergerührt. Das wartet jetzt darauf das es morgen aufgeschlagen wird :wink:
     
    #5
  6. 05.04.05
    Tessa
    Offline

    Tessa Inaktiv

    Danke!!!

    Vielen Dank für Eure Rezepte. Werde es mal so probieren. Habt Ihr eigentlich keine Probleme, im Jaques schöne Schkostückchen zu bekommen. Also ich wollte kürzlich Schokolade für ein Dessert hacken, auf St. 8, aber es waren keine Stücke, sondern mehr ein knödeliger "Batz", es wurde dann für diesen Nachtisch geschmolzen, also war das nicht weiter tragisch, aber in Vanille-Eis hätte ich es nicht einrühren können. Dabei habe ich extra darauf geachtet, dass der Mixtopf kalt und trocken war. Habt Ihr eine Idee, was falsch gelaufen ist?

    Gruß, Tessa
     
    #6
  7. 05.04.05
    taxmaxx
    Offline

    taxmaxx WK-Rezeptetopf

    Re: Danke!!!

    Ja, ich denke, Stufe 8 ist zu hoch.
    Und es kommt auch auf die Schokolade an.
    Osterhasen (und auch noch mit Smarties gefüllt) sind wahrscheinlich ideal, weil die Schokolade selber ja schon sehr dünn ist. Die zerhackt Jacques dann recht problemlos in kleine Splitter. Ich würde es auf Stufe 3-4 probieren und wenn das nicht reicht, ganz langsam hochdrehen.

    Dicke, schwarze Blockschokolade dagegen ist schon etwas schwerer kleinzukriegen. Ich habe es neulich probiert und hatte nachher feines Kakaopulver (mit noch ein paar großen Brocken). Im Durchschnitt also richtig - nur was hilft mir der mathematische Durchschnitt, wenn ich lieber echte Stückchen hätte? >grins<

    Wenn die Kinder Straciatella-Eis haben wollen, dann nehmen sie Vanilleeis und streuen fertige Schokostreusel rein. Das klappt gut.

    Grüße
    anje,
     
    #7
  8. 05.04.05
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen,

    wenn die Schokolade gefroren ist, geht es wesentlich besser. So bekomme ich meine Schokolade meistens schön klein.
     
    #8
  9. 05.04.05
    die_rote_zora
    Offline

    die_rote_zora

    Hallo

    ich habe meistens die Schokolade im Kühlschrank da hatte ich noch nie das Problem das es klumpt.Es waren immer schöne Stückchen.
     
    #9
  10. 06.04.05
    gitti
    Offline

    gitti Kochqueen

    Hallo Tessa,

    da fällt mir noch ein, wenn du den Stracciatellajoghurd von Lidl (1Litertopf) einfrierst kannst du wunderbares kalorienreduziertes und doch schmackhaftes Eis daraus herstellen.

    Probier ruhig einmal.

    LG

    Gitti
     
    #10
  11. 26.02.11
    sannetaucht
    Offline

    sannetaucht

    Danke für die Anregungen!

    hat noch jemand eine Idee, wie ich größere Mengen Eis herstelle? Meine Tochter wünscht es sich zum Geburtstag. Ich würde es mit der maximalen Füllmenge machen und dann in den Tiefkühler. Wie lange vor verzehr muss ich das wohl rausholen, damit es sich portionieren lässt?
     
    #11
: eis

Diese Seite empfehlen