Stracciatella-Jogurth ?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sversucherle, 04.01.07.

  1. 04.01.07
    Sversucherle
    Offline

    Sversucherle

    Hallo ihr Hexen,

    heute brauch ich mal eure Hilfe. Meine Kinder essen für Ihr Leben gern diese Straciatella-Jogurth´s. Jetzt habe ich noch Naturjogurth der dringend verbraucht werden muss. Schokostreusel habe ich auch schon. Aber was kommt sonst noch rein?? Nur Zucker, da hat mein Sohn sich schon beschwert, das schmeckt ihm nicht der echte schmeckt anders. :rolleyes: Könnt ihr mir vielleicht noch einen Tipp geben.??

    Vielen Dank schon im Voraus für eure Mühe.

    Sversucherle
     
    #1
  2. 04.01.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Stracciatella-Jogurth ?

    Ich glaube es muss noch Vanille rein. Lass mal hören was Sie dazu sagen, unser mittlerer könnte sich ausschliesslich von Stracciatella ernähren ;)
     
    #2
  3. 04.01.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Stracciatella-Jogurth ?

    Hallo Sven, wenn er keinen zucker mag, dann vielleicht Milchzucker?Oder Vanillezucker?Hast du mal einen Blick auf die Inhaltsangabe des Straciatella-joghurts geworfen?Vielleicht steht da was hilfreiches in puncto Geschmack.
    Gruß Meli
     
    #3
  4. 05.01.07
    Sversucherle
    Offline

    Sversucherle

    AW: Stracciatella-Jogurth ?

    Hallo tihv,

    habe gestern den Stracciatella-Jogurth folgendermaßen gemacht: Naturjogurth, Schokoraspeln, mit selbsgemachten Vanillezucker gesüßt und dann noch 2-3 Spritzer Zitronensaft rein. Wurde von meinem Sohn ohne Proteste akzeptiert. =D

    Liebe Grüße


    Sversucherle
     
    #4
  5. 04.11.08
    Fiesta
    Offline

    Fiesta Inaktiv

    Dank an alle für die tollen Hinweise zum Straciatella Jogurt. Werde es heute ausprobieren und dann berichten:
    Liebe Grüße Fiesta
     
    #5
  6. 04.11.08
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,
    unser Familien-Lieblingsnachtisch wurde mal von einem Gast als Stracciatella Joghurt "erkannt".......:rolleyes:

    250gr Quark
    4 Mohrenköpfe ohne Waffel (Waffel als Deko)
    1-2 Teel. künstliche Zitrone( ist saurer als echte Zitrone)

    Quark,Zitrone verrühren und die Möhrenköpfe locker mit einer Gabel unterheben,fertig..... und sehr lecker!
     
    #6

Diese Seite empfehlen