Stracciatellaquarkeiscreme

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Joghurt, Quark etc." wurde erstellt von Nati55, 26.12.10.

  1. 26.12.10
    Nati55
    Offline

    Nati55

    Hallo Hexleins,

    bei meinen Gästen kam gestern die Frage auf: Hast du für uns ein Schokoladeneis?
    Hatte ich natürlich nicht:-( und machte mich auf die Suche nach einem adäquaten Ersatz.

    400 g Magerquark mit
    1 Schluck Mineralwasser und
    1 EL selbst gemachtem Vanillezucker
    Stufe 5 / 10 Sek glattrühren.
    50 g Schokoladenreiscrispies (gab es neulich bei A*di) oder ersatzweise die hauchdünne Schokoladentäfelchen von L*nd dazugeben und
    ganz wenige Sekunden auf Stufe 5 grob zerkleinern. Die Stückchen sollten noch sehr gut zu erkennen sein.
    1 Becher Sahne mit
    1 TL Zucker steif schlagen (hab den Handmixer dafür genommen),
    zu der Quarkmasse geben und Stufe 2 / LL / einige Sekunden vermischen.
    Die Hälfte in Dessertschalen füllen, der zweiten Hälfte
    1 EL Backkakao hinzufügen und kurz vermengen.
    Auf die helle Quarkmasse füllen und das Ganze mit einem Klacks Sahne verzieren sowie mit einem Schokotäfelchen ausgarnieren.
    1 Stunde (oder länger) im Froster anfrieren lassen und servieren.

    Reaktion meiner Gäste auf diese Alternative:
    mhmm lecker, Strattiatellaeis:bounce:!!!

    Liebe Grüße
    Renate=D
     
    #1
  2. 24.07.12
    shmi
    Offline

    shmi

    Hey Renate,
    ist zwar schon etwas her, dass du das Rezept eingestellt hast, habe es aber gerade erst entdeckt. Klingt super lecker! Werde es am Wochenende ausprobieren...
    Vielen Dank! =D

    Liebe Grüße
    shmi
     
    #2

Diese Seite empfehlen