Stromspar-Check

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von wrigda, 12.03.11.

  1. 12.03.11
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,

    bei uns gab es gerade das Thema Strom sparen. Nun wollten wir gerne mal einen professionellen Stromspar-Check durchführen lassen. Leider kann ich nichts passendes im Netz finden, außer man ist Sozialhilfeempfänger oder Hartz IV-Bezieher. Hat schon jemand so etwas mal gemacht und wenn ja wo?

    Vielen Dank!
     
    #1
  2. 12.03.11
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Eva!

    Da unser Stromverbrauch extrem gestiegen ist seit Junior ein grosses Aquarium hat haben wir uns eine Steckdose gakauft, die den Stromverbrauch misst. Ausserdem hat Männe einen Elektriker den er kennt gefragt, ob er mal kommt um den Stromverbrauch zu messen. Aber dieses Strommessding hat uns gemessen, dass das Aquarium im Monat 25 € kostet. Jetzt hatten wir es am Gefrierschrank und als nächstes kommt es beim anderen Junior an Wasserbett.
    Das kann ich nur empfehlen. Die gibts im Elektrogroßmarkt und kosten ca 16 €.
     
    #2
  3. 12.03.11
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Eva,

    mit einem solchen Gerät, das Angie beschrieben hat, misst mein bester Ehemann auch immer mal die Elektrogeräte, die ihm verdächtig vorkommen. Unser Wasserbett hat einen Ausschalter für die Nacht (wegen des Elektromogs). Zum Stromsparen haben wir alle Elektrogeräte, die im Standby laufen würden mit Ausschaltern oder ausschaltbaren Steckerleisten ausgerüstet. Beim Aquarium ist das natürlich nicht zu machen. Heizung und Pumpe müssen ja rund um die Uhr laufen.
     
    #3

Diese Seite empfehlen