Stromverbrauch 13000 KW .. 9000KW

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 05.05.16.

  1. 05.05.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    wir haben mit den Nachbarn unserer Doppelhaushälfte gesprochen die haben 3000 KW .. sind wir die einzigen
    die soo hohen Verbrauch haben? naja wir haben soo einiges hier wie Gefrierschrank gross u klein
    Kühlschränke.. WM u Trockner.. PC u Lappt. TV 2 x und und.. wie siehts bei Euch aus ? wir sind ja
    nur 2 Pers. und ich hab eigentlich das Gefühl es geht nicht mit rechten Dingen zu.. gruss Uschi
     
    #1
  2. 05.05.16
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi Uschi,

    ich habe grad vor kurzem die Nebenkosten für meine Mieterin abgerechnet, von daher habe ich die Daten noch schnell griffbereit:

    Verbrauch bei ihr = 2 Personen , altes Haus, Holzheizung, neuer Durchlauferhitzer: ca. 4000 kWh / Jahr

    Verbrauch bei uns = 5 Personen (2-Wohnungen), Öl/Holz-Heizung , 1 Gefrierschrank + 2 kl. 3-Schub-Gefrierschränke , Sauna, (5 PC´s + TV ) usw.: ca. 8-9000 kWh / Jahr
     
    #2
  3. 05.05.16
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    ...wir haben vor 2 Jahren alle Leuchtmittel auf LED umgestellt, die nur noch eine Bruchteil der Energie wie herkömmliche Leuchtmittel verbrauchen...aber die machen bestimmt auch nicht soooo viel aus. Heizungspumpen wurden auch umgerüstet auf energiesparende Modelle.....Trockner ist schon relativ alt - wird aber auch nur "mittelmäßig" genutzt....ansonsten haben wir alle "stand-by"-Stromfresser mit Hilfe von abschaltbaren Steckdosen im Griff.....mehr fällt mir im Moment nicht ein....
     
    #3
  4. 05.05.16
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    und ich gleich nochmal:

    Besorgt euch doch mal ein Strommessgerät - (gibts für ca. 15 €) und hängt das mal nach und nach an eure Geräte - ist echt aufschlußreich....
     
    #4
  5. 05.05.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    wir verbrauchen zu zweit immer um die 5000 kWh/Jahr haben aber 2 große Gefrierschränke, 3 Laptops, keine LEDs/Sparlampen und oft den Trockner an.
     
    #5
  6. 05.05.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    dies Strommessgerät haben wir schon gemacht und nicht wirklich einen Stromfresser gefunden..
    wir haben extra noch einen Neuen Gefrierschrank gekauft weil er schon älter war... ich dachte schon
    dass irgendwie der Zähler nicht funzt.. aber der Stromlieferant sagt- da iss alles geprüft.
    gruss Uschi
     
    #6
  7. 05.05.16
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    also bis 5000 KW ist ja noch tolerabel, aber mehr..... da würde ich dringend mal überprüfen wo der Stromfrass herkommt.
    Kann bei Euch irgendwer an Euer Stromnetz ran?? Meine Mutter hat das mal erlebt, ein Nachbar hatte bei ihr gezapft und sie hat das nur mit Hilfe des Stromanbieters und eines tollen Elektrikers rausbekommen.
    Bei mir läuft den ganzen Tag ein großer Plasma Fernseher und die sind wirklich seeeeehr Stromhungrig und dann noch die ganzen elektrischen Küchenhelfer. Ich reg mich schon über meine 4000 KW auf.
     
    #7
  8. 06.05.16
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin zwar alleine, bewohne jedoch ein Haus. An Geräten habe ich Laptop, Fernseher, TM und Morphy, Backofen (wird selten benutzt), Airfryer, Kaffeeautomat, Waschmaschine, Ölheizung (aber mit Solarthermie). Der Laptop läuft abends oft recht lange, im Sommer die Pumpe für den Brunnenstein (keine Ahnung was die an Strom verbraucht).
    Mein Verbrauch 2014 war 1220 KW, 2015: 1207 KW.
    Ach ja und dann läuft der Pelletofen in der Übergangszeit auch ab und zu.
     
    #8
  9. 06.05.16
    simsl
    Offline

    simsl

    Hallo,

    ich habe einen 3 Personen Haushalt und hatten letztes Jahr einen Verbrauch von 3054 kwH.
    Ich habe fast alle Lampen ( sind noch zwei oder drei mit Energiesparlampen die nicht kaputt gehen:rolleyes:) auf LED umgestellt und einen neuen Fernseher angeschafft. Die Geräte hängen alle an abschaltbaren Steckdosen (selbst die WM und der Trockner).
    Den Wäschetrockner nehme ich sehr selten, die Waschmaschine, Staubsauger und der Geschirrspüler läufen täglich.
    Wir haben 3 Laptops und natürlich einen Gefrierschrank ( etwas älter).
     
    #9
  10. 06.05.16
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    ich habe auch den Gefrierschrank, den Staubsauger, Spülmaschine und zwei Kühlschränke noch vergessen. Kommt schon einiges an Geräten zusammen. Einiges habe ich auch an diese abschaltbaren Steckdosen angeschlossen. Schon allein damit bei Gewitter ein evtl. Überspannungsschaden nicht ins Gerät fährt.
     
    #10
  11. 06.05.16
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Hallo,

    Die meiste Zeit sind wir zu zweit und haben einen Verbrauch von 4000 kw. Wir hatten vorher einen alten Gefrierschrank und jetzt einen neuen und das macht sich sehr bemerkbar. Der Trockner läuft sehr wenig, aber dafür läuft bei uns den ganzen Sommer im Keller ein Luftentfeuchter
     
    #11
  12. 06.05.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Ihr Lieben,
    also vielen Dank für Eure Meldungen.. wir haben eigentlich keine alten Geräte mehr..
    es iss mir ein Rätsel weil ich denk wir haben nicht mehr laufen als Ihr eben auch..
    gruss uschi
     
    #12
  13. 06.05.16
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    #13
    mapoleefin und Swyma gefällt das.
  14. 06.05.16
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo tiamisu,

    Danke für den Link.
    Ist für mich zwar etwas umständlich (3. Etage) aber das werd ich mal testen denn ich habe die ganze Zeit schon ein ungutes Gefühl ob nicht irgendwas faul ist.
     
    #14
  15. 08.05.16
    Nati55
    Offline

    Nati55

    #15
    mapoleefin, Swyma und Mäxlesbella gefällt das.
  16. 11.05.16
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo @Swyma ,

    hattest du schon Zeit zum testen?

    Neugierige Grüße
    tiamisu
     
    #16
  17. 08.10.16
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    #17
    Marmeladenköchin gefällt das.
  18. 10.10.16
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo delphinfreak,
    das ist allerdings extrem wenig.
    Da wundere ich mich schon, wie man es schaffen kann, so wenig zu verbrauchen.
     
    #18
  19. 10.10.16
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo Nati,
    ich habe mir den Spiegel mal angesehen und mit dem verglichen, was ich so verbrauche, aber auch andere.
    Ich finde den extrem zu niedrig angesetzt.
     
    #19
  20. 10.10.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    wir sparen leider überhaupt keinen Strom, haben auch immer noch die alten Glühbirnen. Wir haben viele Tiffanylampen und die neuen Lampen geben so ein harsches Licht. Ich hatte mich noch bei Ebay mit matten Glühbirnen eingedeckt, die werden wir beide in diesem Leben nicht mehr verbrauchen.

    Dazu läuft 3-4x/Woche die Waschmaschine und der Trockner sowie der Geschirrspüler, die Notebooks sind immer an, dann noch der Festplattenrecorder usw.

    Habe gerade nachgeschaut, wir liegen noch im Durchschnitt.
     
    #20

Diese Seite empfehlen