Suche antialkoholisches zum Anstoßen

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Luna1960, 09.12.11.

  1. 09.12.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    dieses Jahr ist bei mir das Weihnachtsessen mit meinen Mädels. Diesesmal sind einige dabei, die gesundh. kein Alkohol trinken dürfen. Ich hatte ja eigentlich einen tollen Sekt mit Hibiskusblüte gedacht. Aber jetzt brauche ich den Burner als antialkoholisches. Wer hat einen Tipp?

    Vielen Dank im Voraus.
     
    #1
  2. 09.12.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    wenn es Hibiskusblüte sein soll - es gibt auch alkoholfreien Sekt. ;)
     
    #2
  3. 09.12.11
    Lauffee
    Offline

    Lauffee

    Hallo Luna,

    ich hab gestern meine bestandende Heilpraktikerprüfung mit alkoholfreiem Sekt begossen, da wir alle noch fahren mußten. Das war das erste Mal, dass ich dies getrunken habe. Ich fands ganz ok, liegt glaub ich auch an der Marke.

    Grüße

    Melanie
     
    #3
  4. 09.12.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Nein ich bin nicht auf Hibiskusblüte versteift, das war nur meine Idee im Vorfeld.
     
    #4
  5. 09.12.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Melanie,

    na dann erst einmal herzlichen Glückwunsch und für das weitere Berufsleben alles Gute.
     
    #5
  6. 09.12.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich hab mal in den Getränken, kalt und ohne Alkohol gestöbert und bin über diese Bowle gestolpert. Die liest sich lecker....
     
    #6
  7. 09.12.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Susasan,

    das hört sich auch lecker an. Mal sehen was noch kommt.
     
    #7
  8. 09.12.11
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Martina,

    es gibt doch auch einen antialkoholischen Sekt. Den hatte ich mal für einen Mädelsabend meiner Tochter (im zarten Alter von 15) da. Da könntest du ja sogar auch die Hibiskusblüte reingeben oder auch einen leckeren Fruchtsirup.
    Vielleicht wäre das ja eine Alternative.

    Liebe Grüße Skotty

    oh... sorry.. konnte die bereits geschriebenen Beiträge nicht lesen.
     
    #8
  9. 09.12.11
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    #9
  10. 09.12.11
    Penny79
    Offline

    Penny79

    Hallo Martina,

    also ganz super find ich die Pina Colada mit Kokosmilch *mmmhhhh*:

    Pina-Colada

    1 mittlere Dose Ananas, gefroren
    (leicht antauen lassen) 20 Sek St. 8 mit Hilfe des Spatels zerkleinern


    600 ml Orangensaft
    200 ml Batida de Coco (oder Kokosmilch) 1 Min. St. 8 aufschäumen.

    Tipp: Falls es noch zu dickflüssig ist noch etwas Orangensaft zugeben.
     
    #10

Diese Seite empfehlen