1. Der beliebte Rezeptkalender für den Thermomix ist ab sofort verfügbar!
    Schnell zugreifen!

    Hier geht es zum Shop

Frage - Suche Baklawa Rezept!

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von missmarpel19, 11.09.08.

  1. 11.09.08
    missmarpel19
    Offline

    missmarpel19 Inaktiv

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im tiefen Schwarzwald
    Hallo an alle!
    Ich suche dringend ein Anleitung zum Baklawa selbst machen. Bin total scharf auf das Zeug, nur hab ich momentan durch meinen Erziehungsurlaub keinen Kontakt mehr zu türkischen Frauen, die mich früher immer damit versorgt haben. Das ist sooooo lecker!!!! Das zum Kaufen schmeckt einfach nicht so wie selbstgemachtes. Ich weiss, dass es ziemlich aufwändig zu machen ist, aber es lohnt sich. Also, bitte, bitte, kann mir jemand helfen?????
     
  2. 11.09.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    4.875
    Medien:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Windecker Ländchen
    AW: Suche Baklawa Rezept!

    Hallo missmarpel19!
    Ich hab ein Rezept von unserm türkischen Lehrmädchen, ich schreib es dir heute abend gerne rein, aber ich muß jetzt zur Arbeit!
     
  3. 11.09.08
    missmarpel19
    Offline

    missmarpel19 Inaktiv

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im tiefen Schwarzwald
    AW: Suche Baklawa Rezept!

    @millo1971: das wär ja super, dann klappt das ja noch aufs Wochenende hin!!!
     
  4. 11.09.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    4.875
    Medien:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Windecker Ländchen
    AW: Suche Baklawa Rezept!

    Hallo missmarple19!
    So hier kommt das Rezept, es ist aber ohne Jacques, aber sicher auch mit ihn zu machen....
    Teig:
    500 Gramm Mehl
    1/2 Tl Salz
    3 Eier
    150 Gramm weiche Butter
    alles gut mischen


    Füllung:
    250 Gramm Haselnüsse
    250 Gramm gemahlene mandeln
    250 Gramm Pistatien-> da bin ich mir nicht mehr so ganz in der Menge sicher
    250 Gramm Zucker
    alles mischen

    Den Teig ganz dünn ausrollen (10-12 Lagen sollten es schon geben)
    Ich hab so eine rechteckige, etwa halbe Blechgröße Auflaufform, da die erste Lage rein und dann schichten, letzte Lage sollte Teig sein. Jetzt schon im kleine Quadrate schneiden.

    250 Gramm Butter schmelzen und drübergießen.
    Bei 250 Grad backen, wie lange weiß ich nicht

    100-200 ml Wasser
    750 Gramm Zucker
    Saft von 1 Zitrone
    langsam zu einem gaaaanz dicken Sirup kochen (da fehlt es mir immer an Geduld) und über die Baklava gießen.
    Ziehen lassen und genießen.
    Und nicht auf die Waage steigen....:-O
     
  5. 12.09.08
    missmarpel19
    Offline

    missmarpel19 Inaktiv

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im tiefen Schwarzwald
    AW: Suche Baklawa Rezept!

    Hallo millo1971!

    Vielen lieben Dank für Deine Mühen!!! Mir läuft beim Lesen schon das Wasser im Mund zusammen!!! Ich glaube, den Teig mach ich nicht selber, den kann man ja im türkischen Laden kaufen, das geht schon! Und bei den Nüssen kann man ja auch variieren. Dann werd ich mal in Laden rennen und die Zutaten holen. Die Waage hat dann natürlich die nächsten Tage frei.:hello1:
     
  6. 12.09.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    4.875
    Medien:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Windecker Ländchen
    AW: Suche Baklawa Rezept!

    Hallo missmarple19!
    *mitderhandvordenkopfschlag* [​IMG] Ja, Filo- oder Yuffkateig...
    Hab ich gar nicht dran gedacht.....
     
  7. 28.08.09
    klauschen
    Offline

    klauschen Inaktiv

    Dabei seit:
    28.08.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lebeskünsler
    Baklawa selbsgemacht

    Hallo ja selbst gemachtes schmeckt meistens besser, aber einiges ist schwer um zu setzen.:-O
    Da kann einem der Häusliche Ofen einen Strich durch die Rechnung machen und vieles Mehr. :rolleyes:
    Selbst ich als Exbäcker habe mich an Baklawa zu Hause versucht ...eine Kaos und statt lecker Baklawa hatte ich Wackersteine. Aber sicherlich ist es Dir besser gelungen. Übrigens zu diesen Tehma ist auf Baklawa.de auch ein Forum vorgesehen wo Du und Andere Eure Erfahrungen , Rezepte und mehr los werden könnt. Und sollte es den noch nicht klappen gibt es im onlineshop wirklich 1a Baklawa.(bin aber nicht der Inhaber)
     
  8. 28.08.09
    Scarlet
    Offline

    Scarlet TM-Berater/in

    Dabei seit:
    23.02.08
    Beiträge:
    1.401
    Medien:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    TM Repräsentantin aus dem Kreis FDS
    Hallo missmarple,
    Habe dir hier mein eigenes Baklava Rezept.
    Das habe ich mal von einer Frau bekommen die sich in Türkischen Sachen gut auskennt.Habe es schon oft gemacht. Finde dieses Baklava Rezept deswegen so toll weil man die stückchen nicht mehr schneiden muss.

    Baklava

    Filou Teigplatten( gibt es beim Türken)
    Sonnenblumen Öl
    250g Butter
    Walnüsse
    1 Kg Zucker
    1 L Wasser
    Saft einer Zitrone

    Aus 1 Kg Zucker und dem Wasser und dem Zitronensaft einen Sirup langsam dickflüssig kochen.
    Etwas auskühlen lassen.

    Zubereitung:
    Den Filou Teig auslegen
    Zuerst 3 Blätter dann mit Öl bepinseln, gem. Walnüsse drüber streuen am Anfang der Blätter eine (Wurst bilden) die übrige Fläche flach bestreuen.
    Nur ein wenig Zucker drauf geben.
    Nun rolle ich den Teig straff zu einer Wurst auf, schneide ca.6 cm lange Würstchen ab und lege es ins Blech. So fortfahren bis alles aufgebraucht ist.
    250g flüssige Butter drüber gießen.
    Bei 200°C hellgelb backen und gleich mit dem Sirup übergießen und gut einziehen lassen.
    Nach Wunsch mit gem. Pistazien bestreuen.

    GUTEN APPETIT
     

Diese Seite empfehlen