Frage - Suche Blätterteig/Mürbteigstangen gedreht

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von gugelhupf, 13.06.09.

  1. 13.06.09
    gugelhupf
    Offline

    gugelhupf gugelhupf

    Hallo,
    brauche wieder mal Eure Hilfe.
    Habe kürzlich bei einer Feier gedrehte Blätterteig/Mürbteigstangen gegessen.
    Jetzt hab ich noch eine Rolle Blätterteig im Kühlschrank und würde dieses Rezezpt gerne machen. Aber wie.
    Ich weiß nur, dass die Blätterteigrolle ausgebreitet wurde, ein Mürbteig (keine Ahnung wieviel) darauf kam. Alles in Streifen geschnitten wurde und dann gedreht auf's Blech.
    Ob am Schluss noch Puderzucker darauf kam, das weiß ich nicht mehr. Aber ich hoffe, Ihr könnt mir helfen??
    Vielen, vielen Dank für Eure Mühe.
     
    #1
  2. 13.06.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Anita,

    schau mal hier, Beitrag Nr. 8
     
    #2
  3. 13.06.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    #3
  4. 13.06.09
    gugelhupf
    Offline

    gugelhupf gugelhupf

    Hallo Kaffeehaferl,
    dieses Rezept kenne ich auch. Ist aber leider nicht das, das ich suche.
    Das, was ich suche ist nicht herzhaft. Es zergeht beim Essen auf der Zunge. Wahrscheinlich kommt das vom Blätterteig, aber dass da auch noch Mürbteig mit eingewickelt wird, das kann man sich nicht vorstellen.
    Falls niemand das Rezept kennt, werde ich es einfach mal anach Gefühl ausprobieren
    Hab vielen Dank für Deinen Hinweis.
     
    #4
  5. 13.06.09
    gugelhupf
    Offline

    gugelhupf gugelhupf

    Hallo Steffi,
    diese Nussschleifen schmecken toll. Die hab ich schon ausprobiert.
    Werde mich jetzt doch mal an die Versuche wagen.
    Danke.
     
    #5
  6. 14.06.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Anita,
    bei unserem Bäcker gibt es dieses Rezept als Brezeln. Bei Tante Google hab ich dies hier gefunden. Vielleicht kommt es ja deiner Vorstellung nahe.
     
    #6
  7. 22.06.09
    gugelhupf
    Offline

    gugelhupf gugelhupf

    Hallo Barbara,
    hab einige Tage nicht mehr nachgelesen.
    Das mit dem Schokoteig ist eine gute Idee. Das probier ich auch noch aus.
    Ist einfach, geht schnell und hält einige Tage.
    Danke.
     
    #7

Diese Seite empfehlen