suche Brotbackstein

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von eatnhavefun, 14.10.08.

  1. 14.10.08
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Hallo zusammen,
    da ich noch neu hier bin, hoffe ich das richtige Forum erwischt zu haben.
    Kennt jemand diesen Brotbackstein?
    Schamottstein, Brotbacken, Brotbackstein, Pizzastein, Brotstein

    Und wenn ja, ist der zu empfehlen?

    Habe zu Weihnachten einen Wunsch frei, Spendierer sind meine Patchworkfrauen. Und bevor wieder eine Blume kommt oder so was..... hätte ich lieber etwas, das ich gebrauchen kann.
    Allerdings muss der Preis im Rahmen bleiben..... aber verschleudern möchte ich meinen Wunsch auch nicht!
    Mir stehen so ca. 30 Euro zur Verfügung.
    Notfalls würde ich aus eigener Tasche lieber noch etwas beisteuern.

    Danke für alle Hilfen!

    Elke
     
    #1
  2. 14.10.08
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo Elke!

    Ich hatte diesen, habe ihn aber getauscht gegen den von Pampered Chef :p, weil man bei diesem Backstein das Backrohr ca. 1 Stunde samt Stein vorheizen muß, er ist auch natürlich sehr schwer...

    Bin mir sicher, daß sich Pampered Chef-Beraterinnen da noch melden werden bei Dir...

    Das Thema war schon oft im WK - gib´oben unter "Suchen" mal Brotbackstein ein ;).
     
    #2
  3. 14.10.08
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Danke liebe Namensvetterin :)
    Du hast bestätigt, was ich vermutete..
    Warte nun auf Beraterinnenkontakt! Hoffentlich gibt es wen hier in der Nähe.

    Elke
     
    #3
  4. 14.10.08
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo Elke!

    Ich habe mittlerweile auch die Kastenform (für Brot, Hackfleischbraten), ein Steinblech (also mit Rand für tolle Ofengerichte wie Hähnchen mit Kartofferl und Gemüse usw.) und einen tollen Steinbräter :p - alle sind in "Betrieb", weil man damit so leckere Sachen machen kann - und eben den Stein für Brot/Brötchen und Pizza ;) - ich bin damit wirklich sehr zufrieden...
     
    #4
  5. 14.10.08
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    OHA und ich dachte schon nur ich wäre so ein Freak.....

    Hast Du so viele Personen zu bekochen, daß Du das alles regelmäßig nutzen kannst?

    Gruß Elke
     
    #5
  6. 14.10.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Elke
    ich kann mich nur den Worten von Elke anschließen, bei uns gab es heute Hähnchen in der Auflaufform von Pampered Chef
    und das hat wie gegrillt geschmeckt .
    Der Brotbackstein ist genau so super .
    Hoffentlich melde sich bald eine Beraterinn bei Dir .
     
    #6
  7. 15.10.08
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo Elke!

    Nein, wir sind 3 Personen und unser Wuffi, der natürlich auch nur Selbstgemachtes in seinen Futternapf bekommt (und keine Hundedosen, die verschmäht er...) und in den letzten Jahren sehr häufig Bauarbeiter - da waren dann schon manchmal bis zu 15 Leuten satt zu bekommen. Aber das machte gar keinen Spaß, weil es einfach zu viel ist auf die Dauer...
    Aber auch bei 3 Personen + Wuffi sind meine Küchenutensilien täglich in Gebrauch ;), ich backe ja größtenteils unser Brot selber, Sohnemann bringt immer wieder Freunde nachhause, die schon wissen, daß es da immer was Gutes gibt :rolleyes: oder sie bei uns auch oft selber Kekse machen dürfen oder Brötchen (die Kinder lieben das, meist dürfen sie zuhause nicht) , Besuch haben wir auch häufig und so geht ganz schön was auf :eek: und wenn ich mich mal wieder übernommen habe und viel zu viel gebacken habe, dann freuen sich die Angestellten und Arbeiter meines Mannes =D oder auch meine liebe Nachbarin "beglücke" ich ab und an und dann bin ich ja so eine Art "Hamster", der alles vom Garten verwerten will für den Winter (vom Einfrieren über Dörren, Einlegen, Marmelade, Säfte usw.). Kochen und Backen ist einfach eines meiner Hobbies...

    Na ja, so hat halt jeder seinen "Vogel" =D...
     
    #7
  8. 15.10.08
    Schokofee123
    Offline

    Schokofee123

    Hallo Elke,

    hatte am Montag eine Vorführung von "The Pampered Chef"
    Mich hat die Vorführung überzeugt und ich habe mir einen zugelegt.
    Meine Beraterin kam allerdings von weiterher (Nähe Stuttgart) und
    hat hier in NRW Freunde besucht. Da hat sie bei mir die Vorführung damit verbunden.
    Aber hier im Wunderkessel meldet sich bestimmt noch jemand.

    Gruß
    Schokofee
     
    #8
  9. 15.10.08
    gabriele-v
    Offline

    gabriele-v Hexenkesselmaus

    Hallo,

    habe mir auch mal einen ???-Brotbackstein bestellt. Der musste immer vorheizt werden. Dies machte ich 1-2 mal. Ist einfach nicht praktisch und verschwendet Energie.
    Die Steine von Pampered Chef werden hier sehr gelobt.
    Denke, ich werde mir einen vom Christkind wünschen.

    Gruß Gabriele
     
    #9
  10. 15.10.08
    sanne
    Offline

    sanne

    Hallo, :)
    ich habe den rechteckigen und runden Pizzastein, die Kastenform, die runde Auflaufform und die große Backform und noch diverse Küchenuntensilien.
    Ich möchte keines davon wieder hergeben.
    Ich kann die Stoneware nur empfehlen, ist einfach nur genial.
    Das Brot wird super, egal ob freigeschoben oder in der Kastenform
    gebacken. Die Pizza geht super schnell und ist klasse.
     
    #10
  11. 16.10.08
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Vielen Dank für all die liebe Hilfe hier, ich bin ja hin und weg von Euch!

    @Elke, brauche dringend Deine Adresse, dann laufe ich auf zum Reste essen ;)

    @sanne ich glaube ich fange mal mit dem rechteckigen an..... und wenn der hält was er verspricht, dann kommt noch mehr dazu...

    Der Brotbackstein vom Link oben ist somit definitiv gestorben, denn ihr habt mich voll überzeugt. Energie sparen ist wichtig... deshalb fahren unsere Autos auch auf Gas und vieles mehr.
    Was ich halt nicht wusste, war, dass man diese Steine aufheizen muss und den PC nicht.

    Da brauch ich dann schon gar nimmer viel Argumente FÜR diesen Stein.

    So und nun habe ich auch noch eine klitzekleine andere Frage.......

    Muss mal schaun in welches Forum die gehört, denn es geht darum welchen Crocky ich brauche.

    LG in die Morgenrunde

    Elke
     
    #11
  12. 16.10.08
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo Elke!

    Du kannst gerne kommen, auch zum Essen - mußt halt nur weit laufen, nach Südostösterreich ;).

    Ähm, geht mich eh nix an, aber Du hast nicht zufällig im Lotto gewonnen =D - ich meine bei Deiner "Wunschliste" :rolleyes:=D8-)
     
    #12
  13. 16.10.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo Elke!

    Wollte dir nur auch noch meine Erfahrungen mitteilen: Ich hatte mit so einem Stein wie aus deinem ersten Beitrag hier angefangen. Darüber finden sich sicherlich auch hier im Forum noch Beiträge. Nach ca. 1 Jahr Nutzung ist der Stein nicht mehr zu gebrauchen, er stinkt fürchterlich, raucht beim Aufheizen usw. Ich dachte zuerst wirklich, die Steine von Pampered Chef brauche ich nicht, habe ja den Schamott. Nun ja, inzwischen habe ich mich überzeugen lassen =D

    Wenn du dich für Pampered Chef interessierst, kannst du eine Kochshow buchen bei einer Beraterin. Du kannst aber auch den gewünschten Stein so bestellen. Beratung bekommst du auf jeden Fall von uns Beraterinnen hier im Forum.
     
    #13
  14. 16.10.08
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    *grins*

    @Elke :)
    Ach weißt Du, ein Leben ohne Wünsche ist wie eine Suppe ohne Salz oder leichter zu Verstehen - wie kochen ohne TM 31 (grins)

    Und ich habe alles irgendwie in Benutzung :) sich mal entschuldigt.
    Mein GÖGA hat immer Angst, dass ich irgendwann mal einen Stromschlag in der Küche bekomme....
    Ich bekomme immer erst noch ein Abschieds-Küsschen bevor ich kochen darf.....

    Nein mal Spaß beiseite. Ich musste mein Hobby Kochen und das Hobby Küchenstecker wirklich über Jahre hinweg irgendwie vernachlässigen. Und nun besteht Nachholbedarf durch das Alter der Geräte und den nun etwas ruhigeren Lebensabschnitt. Auch habe ich, seit ich den Wunderkessel kenne und mich online mit Kochen beschäftige (Rezepte u.a.) das Gefühl eine Steinzeitküche zu besitzen, und das geht nun wirklich nicht!

    Wenn ich dann mal wieder rundherum eingerichtet bin, ist auch wieder Ruhe im Karton.

    Früher sind wir auch oft essen gegangen, da war so ein Equipment nicht unbedingt nötig. Da reichten gute Töpfe, eine Kaffeemaschine und eine Küchenmaschine. Aber ehrlich...... was da teilweise auswärts so auf den Teller kam und kommt.... muss ich nicht mehr haben. Mitunter trieb es nur der Hunger hinein, oder man war hinterher hungriger als vorher.

    Hinzu kam, das meine Jüngste bei allen außer Nudeln und Tomatensoße odereventuell Pizza die Schnute gezogen hat.
    Da hat man nicht so die Lust ein großes Bimborium zu machen. Mein Mann hat sich mangels Mikrowelle dann in der Kantine versorgt, da er abends nicht warm essen mag und mir den Stress ersparen wollte.

    Aber nun ist halt alles anders. Der neue Lebensabschnitt halt. Er hat im Dienst eine Mikro und liebt es von zu Hause leckere Sachen mitzunehmen. Und sein Kollege … naja, den Hungerlappen päppel ich halt ein bisken mit auf …… Sonst bekommt der arme Kerl nur Ravioli aus der Dose oder Pommes mit Wurst.

    Alles in allem macht es halt unheimlich Spaß mit dem richtigen Werkzeug, den richtigen Essern und der richten Muße.

    @Brigitte

    Danke für die Hilfe und die PN… Antwort ist schon unterwegs. J
     
    #14

Diese Seite empfehlen