Suche Brotrezept wo ich auf "Vorrat" fertigen kann und einfrieren, das es dann nach dem

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von N!cole, 13.12.10.

  1. 13.12.10
    N!cole
    Offline

    N!cole

    Huhu,

    ich suche ein Brotteig, so das ich auf Vorrat backen kann und die Brot dann in die Truhe tun kann.
    Bei Bedarf, dieses dann am Abend vorher rausholen kann und wir haben morgens ein leggeres Brot.

    Ich handhabe das so mit dem Hefezopf, bin mir aber mit Brot nicht sicher. Da ich mit gekauftem schon oft pech hatte, das es dann hart war.

    Würde mich über Tips von Euch freuen.

    Achso, wegen meiner "Körnerunverträglichkeit" sollte es kein Körnerbrot sein.

    Ich sage schonmal Danke.
     
    #1
  2. 13.12.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Nicole,

    ich habe bisher jedes Brot eingefroren und wieder aufgetaut... ich hatte noch nie Probleme damit.
    ich nehme es abends aus dem Gefrierschrank, packe es aus der Verpackung und schlage es in ein Küchentuch ein. War bisher morgens immer superfrisch. Allerdings friere ich es auch warm ein.

    Liebe Grüße Skotty
     
    #2
  3. 14.12.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Nicole,

    ich friere unser Brot sogar immer scheibenweise ein. Abends kommt es aus dem Tiefkühler, entweder bleibt es im Beutel oder es kommt in eine flache entsprechend passende Tupperdose. Am nächten Morgen schmeckt es wie frisch.
     
    #3
  4. 14.12.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Nicole,

    uns schmeckt jedes gute, selbst gebackene und so frisch wie möglich eingefrorene Brot auch aufgetaut gut. ;)
     
    #4
  5. 14.12.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo Nicole,
    Du brauchst keine bestimmtes Rezept. Jedes Brot lässt sich super einfrieren und bei Zimmertemperatur wieder auftauen.
     
    #5
  6. 15.12.10
    N!cole
    Offline

    N!cole

    Danke für die Antworten
     
    #6
  7. 15.12.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Nicole,

    ich schneide mittlerweile frisches Brot in Scheiben und friere die dann ein. Morgens hole ich so viele Scheiben raus wie nötig und stecke sie in den Toaster. Wenn sie wie frisches Brot sein sollen, dann so lange bis sie aufgetaut sind, oder eben etwas länger als Toastbrot. Das klappt mit jedem Brot und mir wird kein Brot trocken oder ist wegzuschmeißen, da ich nur auftaue, was ich brauche.
     
    #7

Diese Seite empfehlen