Suche Bügeleisen

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Luna1960, 04.08.15.

  1. 04.08.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe mal vor einiger Zeit so mitbekommen als hier über ein bestimmtes Bügeleisen geschrieben wurde. Ich meine, dass man dort keine Temperatur einstellen musste (ging wohl automatisch?) und auch kein Wasser brauchte (Dampffunktion). Leider find ich diesen Tread nicht mehr. Wer kann mir helfen und evtl. auch sagen, ob dieses Bügeleisen wirklich so toll ist. Im Moment habe ich eine Bügeleisen von Tefal (4 Jahre) und dieses ist trotz Entkalkung wieder sowas von verkalt ist, dass ich gerade das Hemd meines Sohnes wieder "versaut" habe. Deswegen suche ich jetzt das ultimative Bügeleisen:rolleyes:.

    Danke schon einmal für eure Hilfe.
     
    #1
    Nachtengel gefällt das.
  2. 04.08.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    #2
    Luna1960 gefällt das.
  3. 04.08.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    #3
    Luna1960 gefällt das.
  4. 04.08.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Guten Morgen Tatjana,

    ich hoffe es geht euch gut?

    Genau, den habe ich gesucht. Welches Bügeleisen hast du denn jetzt letztendlich genommen und wie bist du damit zufrieden? Tja ob jetzt Dampf dabei war? Ich weiß es nicht mehr.................... Aber eigentlich müsste es das ja, oder? Jetzt warte ich mal auf Ihre Empfehlungen bzw. Tipps, damit ich wieder etwas Geld verteilen kann/muss:rolleyes:
     
    #4
  5. 04.08.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Eine herrlichen guten Morgen,


    Ja.. Uns zweien geht es gut..nur noch 2-3 x am Tag ist die Übelkeit vorhanden und auch die Müdigkeit lässt so langsam aber sicher nach.
    Vielen Dank der Nachfrage :))))



    Das Bügeleisen Habe ich noch nicht gekauft, aktuell habe ich ein sehr sehr gutes.. Aus dem Hause Tefal.
    Allerdings sprechen die technischen Daten doch intensiv für ein Phillips .
    Mehr Druck, mehr Dampf, größerer Tank, und das Ganze ohne weitere Temperatureinstellungen :)


    Da wir ja noch immer im Küchenumbau sind, wollte ich meinen Geldbeutel in erster Linie für die Baustelle öffnen...;)

    Die Bewertungen bei Amazon sprechen fast nur Positives..

    Deswegen werde ich noch zuwarten...


    Ich wünsche Dir viel Spaß in Deiner Entscheidungsfindung :)


    Herzlichst Tatjana
     
    #5
    Luna1960 gefällt das.
  6. 04.08.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Tatjana,

    vielen Dank. Vielleicht höre ich ja noch etwas von der Rotel-Büglerinnen :rolleyes:
     
    #6
    Nachtengel gefällt das.
  7. 04.08.15
    Fraumeyer
    Offline

    Fraumeyer

    Hallo,
    ich bin eine Rotel.....
    habe gerade meiner Tochter auch eins gekauft.
    Auch sie ist total begeistert, ich höre immer " so macht bügeln Spass "
    wie im alten thread - ich würde mir immer wieder eins kaufen.

    Es ist wie eine Bügelstation in einem Eisen. Braucht aber keinen bestimmten Bügeltisch/ Brett. Kann auf jedem Tisch mit Baumwollauflage genutzt werden. Es bügelt mit Dampfdruck oder mit Dauerdampf oder nur mit Hitze, das kann man einstellen. wird mit Leitungswasser aufgefüllt.
    Man kann Seide oder Baumwolle, Voile oder aufgeschäumte, bedruckte Sachen und und und, alles auf einer Einstellung bügeln.
    Ausserdem verbrennt nichts, falls man das Eisen z.B. auf dem Hemd stehen hat und an der Tür klingelt es, oder man vergißt das Bügeleisen wegen einem langen Telefonat.

    Ich bekomme keine Prozente für die Werbung, haha - bin einfach nur begeistert von dem Gerät.

    Lb.Gruß
    fraumeyer
     
    #7
    Luna1960 gefällt das.
  8. 05.08.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo fraumeyer,

    wie sieht es denn mit dem Entkalken aus? Wir haben schon sehr kalkhaltiges Wasser hier und welches Modell hast du denn?
     
    #8
  9. 05.08.15
    renette
    Offline

    renette

    Hallo,

    nur mal so am Rande, ich bügel schon immer mit
    destilliertem Wasser.
    Habe es so von meiner Mutter übernommen und daher auch
    keine Probleme mit Kalkablagerungen.

    LG
    renette
     
    #9
  10. 05.08.15
    Fraumeyer
    Offline

    Fraumeyer

    @Luna1960

    Hallo,
    mit dem Entkalken ist es ganz einfach, man giesst am Ende der Bügelei ( nach abkühlen des Eisens) den Rest Wasser weg.
    Ich spüle alle paar Male das Eisen, bevor ich es neu befülle über dem Becken mit kaltem Wasser aus.
    Man wundert sich was da rauskommt, alles kleine Kalkpartikel. Ich spüle solange bis nichts mehr ausser klarem Wasser kommt. Aber nicht jedesmal, sondern, keine Ahnung , jeden Monat???
    Und ich bügel viel, besonders Oberhemden, war vorher ein totaler Horror. Jetzt geht es in Windeseile. Wäsche braucht auch nicht vorher eingestrengt, also feucht sein. Kann voller Knitterfalten sein, es wird trotzdem glatt.- wenn man die Drucktaste für den Druck betätigt.
    meine Tochter bei ihrerm ersten Gebrauch " Mama!!! warum liebst du dieses Eisen, ich kriege nichts glatt"
    " hast du aufs Knöpfchen gedrückt???"
    " Ach ja, hab ich vergessen, jaaaa jetzt ist es prima, so bügel ich deine Wäsche noch gleich mit "

    Sie hatte bei mir auch schon damit gebügelt, aber seit sie ihren eigenen Haushalt hat nicht mehr, daher wohl vergesse.

    Ich schick dir mal ne PIN,

    lb.Gruß
    Fraumeyer
     
    #10
  11. 26.08.15
    Hitlhery
    Offline

    Hitlhery

    Ich habe ein Tefal so mit Keramiksohle und bin begeistert.
     
    #11
  12. 18.09.15
    HansM
    Offline

    HansM

    finde siemens ganz gut......
     
    #12
  13. 18.09.15
    Fraumeyer
    Offline

    Fraumeyer

    Hallo,
    viele finden verschiedenste Bügeleisen gut. Jeder das, mit dem er zufrieden ist natürlich am bestem.
    - mein beschriebenes Rotel ist ein Druckdampfbügeleisen , das wie eine Bügelstation arbeitet, aber man hat nur das Bügeleisen, in dem sich ein Druckdampfkessel befindet mit und mit dem man auf jeder möglichen Fläche bügeln kann.
    bei anderen Bügelstationen hat man vieeeel mehr Gerät bzw. mehr zum rumstehen oder wegstellen.,
    Wenn ich mit dem bügeln fertig bin, kann ich mein Bügeleisen in die Borde/Schrank stellen und fertig. Es braucht nur wenig Platz.
    Aber, es gibt, wie man so schön sagt- viele Wege die nach Rom führen -
    Jeder nach seinem Geschmack.

    lb.Gruß
     
    #13

Diese Seite empfehlen