Suche das Almased-Buch

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von setiva, 19.09.06.

  1. 19.09.06
    setiva
    Offline

    setiva

    Hallo Ihr Lieben,

    nachdem ich jetzt jede Menge über das Wundermittel gelesen habe, werde ich es ab Montag mal probieren, denn...........mein Urlaub un Ägypten steht vor der Tür. :blob2: Jetzt bin ich auf der Suche nach diesem Buch. Ist jemand unter euch der es verkaufen möchte oder es mir gegen so etwas wie "Leihgebühr" ausleiht?? Könnte mir das Nötigste kopieren und wieder zurück schicken. Mir fehlt einfach die Zeit in den Buchläden zu stöbern. Wäre toll, wenn sich jemand finden würde.

    Ganz liebe Grüße Setiva:wave:
     
    #1
  2. 19.09.06
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    AW: Suche das Almased-Buch

    Hallo Setiva!

    Meinst Du: "Endlich Schluß mit dem JoJo-Effekt", von Dieter Markert?
    Das gibt es für 4,00 Euro bei Amazon.
    Im Paket mit: "Die neue Markert-Diät" kosten die beiden zusammen 14,90 Euro, versandkostenfrei (glaube ich).
    Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

    LG, :hello2:
    Üdi
     
    #2
  3. 20.09.06
    Rote Hexe
    Offline

    Rote Hexe

    AW: Suche das Almased-Buch

    Hi,

    habe das Almased Buch - muss es nur noch suchen.

    Habe es auch ausprobiert, muss dir aber sagen es ist sehr hart und mit Familie ganz schlecht durchzuhalten. Ich habe es leider nicht geschafft, weiß aber von einer Bekannten, die 15 kg in relativ kurzer Zeit abgenommen hat.

    Hat allerdings auch wieder zugenommen, ob komplett 15 kg weiß ich nicht, da wir umgezogen sind und ich keinen Kontakt mehr zu ihr habe.
    Melde dich einfach, wenn du das Buch haben willst.

    LG
    Katharina (Rote Hexe)
     
    #3
  4. 20.09.06
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    AW: Suche das Almased-Buch

    Forget it!!!

    Mein Buch habe ich bei ebay versteigert, nachdem ich erfolgreich ab und auch wieder zugenommen hatte. Das war meiner Meinung nach rausgeschmissenes Geld, zumal das Pulver ja auch nicht gerade kostengünstig ist.

    Klar funktioniert das mit dem Abnehmen. Aber trotzdem stellt sich danach der Jojo-Effekt wieder ein.

    Besorge Dir lieber das Buch "Zucker Blues - Suchtstoff Zucker" von William Dufty. Ich habe es bei amazon als gebraucht vorbestellt und nagelneu für 15 Euro bekommen. Dort steht nicht nur über Zucker was drin, sondern auch darüber, warum wir lieber Naturreis essen sollten, Weiß- und Auszugsmehle weglassen sollten etc. DAS macht uns nämlich dick. Im Grunde genommen ist unser Übergewicht eine Unterernährung. Unsere Lebensmittel sind so arm an Vitalstoffen, dass der Körper, um die "Tagesration" an Vitalstoffen zu bekommen, natürlich mehr "Masse" an Lebensmitteln braucht.

    Auf den Seminaren der 5 Elemente-Küche z.B. kann man am eigenen Leib erleben, wie das Essen einen nicht müde macht (so, jetzt mal 'ne Stunde schlafen und dann in's Bett), sondern sich so richtig energiegeladen fühlt. Obwohl man den ganzen Tag dort isst.:p

    Meine Erfahrung ist es, zunächst versuchen soviel Bio-Gemüse wie möglich zu essen und ansonsten, wenn es der Geldbeutel hergibt, auch andere Bioprodukte in seinen Essensplan einzubringen. Und - Vorsicht, Finger weg von Nahrungsergänzungspillen, diese Vitaminpillen etc.

    Habt Ihr z.B. gewusst, dass nur ein drittel der Weltbevölkerung morgens keine Suppe isst? Manche mögen sich jetzt schütteln und sagen "Iiii, Suppe zum Frühstück". :kriz_big: Versucht es einfach mal, mit dem TM ja eh kein Problem. Die Suppe füllt sozusagen die Batterie für den ganzen Tag auf, das heißt, der Basenhaushalt wird aufgefüllt. (Wir sind ja eigentlich alle ständig übersäuert). Zum Abnehmen kann man dann morgens in die Suppe Sengiri-Rettich (gibt es getrocknet zu kaufen) und Shiitake-Pilze nehmen. Das sind Fatburner. Nach der Suppe kann man sein geliebtes Müsli oder gekochten Getreidebrei essen. Gekocht kann der Körper die Vitalstoffe besser aufnehmen und ist auch besser verdaulich als Müsli. Hier gibt es im Forum z.B. ein superleckeres Rezept mit Bulgur und Mandelmus. Meine Kinder lieben das. Oder ich koche Hirsebrei mit Äpfeln, gesüßt wird mit Reissirup, einem langkettigen Zucker, für den der Körper kaum Insulin braucht. So können die Kohlehydrate im Körper auch nicht in Fett umgewandelt werden und es gibt kein Hüftgold.;)

    Und noch ein Tipp: Abends keine Kohlehydrate essen. Gedämpftes Gemüse, Salate, etc. und Eiweiß in Form von Tofu, Seitan oder Fleisch. Keine fette Wurst. (Abnehmen im Schlaf)

    Low Fat ist auch nicht die Lösung. Der Körper braucht Fett. Aber - nur kalt gepresste Öle verwenden, tierisches Fett meiden, außer Bio-Butter. "Normale" Butter ist schon durch die Produktion mit Mikrowellen degeneriert. Schaut auch mal nach meinem Rezept der "Schlankmachmayonaise".=D

    Puh, ich hoffe ich habe jetzt nicht zuviel geschrieben....... Sorry, wenn ich erstmal in Fahrt komme......;)

    LG

    Turbobinchen
     
    #4
  5. 20.09.06
    setiva
    Offline

    setiva

    AW: Suche das Almased-Buch

     
    #5
  6. 20.09.06
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Suche das Almased-Buch

    Hallo zusammen,

    muß mal blöd fragen, was "Almased" eigentlich ist:confused: .

    Ist das so ein Pulver, was anstelle von den Mahlzeiten genommen wird?
     
    #6
  7. 20.09.06
    vinci
    Offline

    vinci vinci

    AW: Lieber Ernährungsumstellung statt Jojo-Effekt

    @Turbobinchen
    sehr interessant, dein Beitrag. Ich sehe das ähnlich und habe an anderer Stelle in dem Forum schon eine ähnliche Diskussion angeregt. (Weg von der minderwertigen Industrienahrung...)
    Hat diese Methode denn bei dir zur gewünschten Gewichtsabnahme geführt?

    Ich kenne die Methode, nach der hier gefragt wird nicht, aber bin sehr skeptisch, wenn es darum geht, dem Körper die notwendigen Nährstoffe zu verweigern und extreme Mangelzustände zu erzeugen. Pillen und Pülverchen ersetzen nicht Obst, Gemüse und Vollwertprodukte.
    Wie frustrierend muss das sein, wenn man dann das ganze Gewicht wieder zunimmt, weil man nach der Diät und dem Verzicht wieder in alte Verhaltensmuster zurückfällt.

    Liebe Grüße und macht euch nicht durch irgendwelche Radikaldiäten krank und unglücklich...
     
    #7
  8. 20.09.06
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    AW: Suche das Almased-Buch

    Jau, bei mir funzt das. Pö á Pö. (keine Ahnung, ob das richtig geschrieben ist:-O ). Das heißt aber nicht, das ich in Askese lebe:prayer: . Kommt mir mal Bürger King (MäkDoof mag ich nicht) unter, kann ich auch nicht nein sagen....:biggrin_big:

    Turbobinchen
     
    #8
  9. 20.09.06
    setiva
    Offline

    setiva

    AW: Suche das Almased-Buch

    Hallo a.j.
    Du hast recht, so ein Pulver ist das. Es sind inzwischen schon ziemlich viel Beträge darüber geschrieben worden; vorwiegend possitiv. Wenn du dich schlau machen willst gib doch unter Suchen einfach mal "Almased" ein - da müßte jede Menge kommen.

    Viele Grüße aus LU
    Setiva;)
     
    #9
  10. 20.09.06
    funnybs
    Offline

    funnybs

    AW: Suche das Almased-Buch

    Hallöle,
    das Buch heisst: Alma macht die Turbodiät und ist von diesem Markert(?)
    Es sollen hochwertige Aminosäuren sein, die die Muskelmasse aufbauen und die Fettmmasse abbauen soll. Es werden mehrere Tage Almased genommen. Es ist nur Flüssignahrung, mit nicht ganz zu definierenden Geschmack. Kosten soll eine 5-10 Tage Dose zwischen16 und 20€, je nach Apotheke.
    Ich selbst habe es ausprobiert und dadurch festgestellt, dass es auf Sojabasis ist, wogegen ich allergisch reagiere. Reaktionen waren u.a. ca 30 Min nach der Einnahme Durchfall mit anschliessend richtigen Hunger.
    Naja, wer es probieren möchte. Durch meine Erfahrungen kann ich mich nur den Anderen anschliessen, die eine natürliche und vollwertige Nahrung bevorzugen. Es hilft auch gegen Hüftgold, dauert halt nur etwas länger.
     
    #10
  11. 21.09.06
    Rote Hexe
    Offline

    Rote Hexe

    AW: Suche das Almased-Buch

    @Turbobinchen

    Wo finde ich Dein Rezept "Schlankmachmajonaise"? Habe ich noch nie gehört.

    LG
    Katharina (Rote Hexe)
     
    #11
  12. 21.09.06
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    AW: Suche das Almased-Buch

    Guckst Du hier http://www.wunderkessel.de/forum/sa...chlankmach-mayonaise.html?highlight=Mayonaise

    Den empfohlenen Süßkartoffelsalat habe ich auch eingestellt. Zum Abnehmen kann man mit der Mayonaise auch Sauerkrautsalat machen. Ein bißchen Sauerkraut (am besten von Demeter) mit der Mayonaise mischen, etwas Pfeffer, fertig.

    Bitte nur Biosauerkraut hernehmen. "Normales" Sauerkraut ist leider nicht mehr natürlich milchsauer vergoren, sondern chemisch "sauer" gemacht. Das hilft dem Körper nix, sondern schadet nur.:mad:

    LG

    Turbobinchen
     
    #12
  13. 25.09.06
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    AW: Suche das Almased-Buch

    Hab da noch was gefunden:

    Schau mal unter Die Diätseiten rein. Links in die Suchfunktion "Markert" eingeben. Dort findest Du Erfahrungsberichte darüber.

    LG

    Turbobinchen
     
    #13
: diät

Diese Seite empfehlen