Suche das ultimative Rezept für Rollbraten im Morphy?

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Merlinchen, 11.09.12.

  1. 11.09.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    heute habe ich einen mit gedünsteten Zwiebeln gefüllten Rollbraten vom Schweinebauch mit viel Schwarte ergattert.

    Den Bauch will ich im Morphy zubereiten.

    Ursprünglich wollte ich den Rollbraten mit viel Zwiebeln in etwas Brühe schmoren.
    Nun lese ich auf der Packung, man soll das Stück, so wie es ist, für 90 Minuten in den Ofen schieben.

    Wie würdet Ihr das machen?

    Schmoren oder nur in den Ofen schieben?

    Welches Morphy-Programm würdet Ihr wählen - Backen (ohne Flüssigkeit) oder Anbraten und dann schmoren (mit Flüssigkeit)?
    Vielleicht hat jemand einen tollen Tipp?
     
    #1
  2. 11.09.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Merlinchen,

    also ich würde ihn anbraten....und was hälst du denn von Schongaren,schön mit Zwiebeln,die entwickeln ihren eigenen Saft und später,der Kruste wegen unter den Grill.
     
    #2
  3. 11.09.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Napoli,

    so hatte ich es ursprünglich auch geplant.

    Ich frage mich nur, ob das Back-Programm den Ofen ersetzen kann oder nur zum (Kuchen)backen vorgesehen ist?
    Ich habe mit dem Programm noch nie gearbeitet.
    Das Programm soll ja angeblich 180° bringen. Kennt sich da jemand aus?
     
    #3
  4. 11.09.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Merlinchen,

    habe schon Kuchen gebacken im Morphy,das WE auch Auberginen,Sandwiches,klappt hervorragend,allerdings habe ich die Gradzahl nicht bemessen,aber ich finde das Programm klasse.
     
    #4
  5. 11.09.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Napoli,

    dann wäre das Backprogramm also mit einem Backofen vergleichbar?
     
    #5
  6. 11.09.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Gute Frage,
    habe gerade Frühlingsröllchen mit Backprogramm im Morphy,werden genauso gut wie im Backofen........und verbrannt habe ich mich auch.An deiner Stelle würde ich es einfach probieren,was kann denn passieren.
    Denn um Bauch trocken zu bekommen,braucht es schon eine Weile und das Backprogramm läuft 45 Min.und hineinlinsen kann man ja.;)
     
    #6
  7. 11.09.12
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Merlinchen,ich habe am Anfang Küchen und auch Brot im Morphy gebacken,aber einem Backofen kommt das für mich nicht gleich,weil es ja nur Unterhitze gibt(Brot und Kuchen müssen gewendet werden,was nicht wirklich gut funktioniert.
    Rena
     
    #7
  8. 14.09.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    Vielen Dank für Eure Tipps.

    Ich wollte Euch kurz das Ergebnis mitteilen.

    Ich habe jetzt auch das Backprogramm getestet und versuchsweise, angeregt durch Napolis Frühlingsrollen, zwei gefrorene und panierte Hähnchenschnitzel im Backprogramm gebacken.
    Die fehlende Hitze habe ich durch längere Zeit ausgeglichen. Die Schnitzel wurden relativ kross und backten auch nicht an. Man konnte sie gut unbeaufsichtigt lassen, ohne daß sie anbrannten oder dunkel wurden, auch am Boden nicht. Es braucht aber sehr lange, bis der Topf auf Temperatur kommt.

    Den Spießbraten habe ich dann doch lieber nach meiner Schmor-Technik gemacht. Das erschien mir sicherer.
    Fleisch von allen Seiten angebraten, herausgenommen, das Gemüse hinterher und ebenfalls angebraten, Fleisch drauf und mit Flüssigkeit angegossen.
    Der Braten lag dabei zur Hälfte in der Brühe.
    Als Garzeit habe ich 2 Stunden auf „Schmoren“ gewählt und den Braten zweimal gewendet, damit er nicht austrocknet.

    Mein Fazit:
    Das Schmor-Programm ist durchaus akzeptabel.
    Aber beim nächsten Mal mache ich meinen Braten wohl wieder im Römertopf.
    Dauert die gleiche Zeit und die Schwarte wird ohne viel Gedöns mit Grill etc. auch kross. Den Braten finde ich im Römertopf auch leckerer. Aber das ist wohl Geschmacksache.
     
    #8

Diese Seite empfehlen