Suche das weltbeste Brötchen-Rezept.........

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von dalvanizia, 08.06.09.

  1. 08.06.09
    dalvanizia
    Offline

    dalvanizia

    hallo

    ich hab schon so viele Rezepte ausprobiert, aber ich kann von keinem Rezept sagen, das es spitze ist

    ich hab also noch nie so richtig sauleckere Brötchen wie vom Bäcker gebacken.

    habt ihr ein Rezept, dass einfach und gelingsicher ist und es die super leckersten Sonntags-brötchen werden ???

    lg
    da
     
    #1
  2. 08.06.09
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,
    Meine aller-allerliebsten sind die Maurerselmmeln!
     
    #2
  3. 08.06.09
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Dalvanizia:p,

    habe auch schon viel ausprobiert aber für uns sind die besten die Wasserbrötchen.
    Probier sie doch mal aus.

    Gruß Christina
     
    #3
  4. 08.06.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Dalvanizia,

    hast du schon mal die Schweizer Bürlis probiert. Das ist bei uns zu Hause momentan der Favorit. Sind auch ganz unkompliziert zu machen.

    Und zum Grillen mache ich immer Speckwürfel drunter. Die kommen immer ganz toll an.
     
    #4
  5. 08.06.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Seit wir die Berliner Knüppel entdeckt haben will meine Familie keine anderen Brötchen mehr...
    Die Schweizer Bürlis mache ich immer als "Brotkonfekt" also mit einem Teelöffel abgestochen, hatte ich letzte Woche auf meinem Geburtstag, die doppelt Menge und die war binnen Minuten weggefuttert....
    [​IMG]
     
    #5
  6. 09.06.09
    tinti
    Offline

    tinti

    Hallo,

    ich mag einige Sorten gleich gerne. Aber der Renner wo die ganze Familie sagt die schmecken super sind die Wasserbrötchen:p
     
    #6
  7. 26.10.09
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Ja, ich kann nur zustimmen, hatte heute die Wasserbrötchen erstmalig ausprobiert, die sind göttlich, und vieeel besser als Bäckerbrötchen, einfach perfekt!
     
    #7
  8. 26.10.09
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo Da,

    das kenn ich, weiß gar nicht wieviele Brötchen ich schon probiert habe, aber alle waren irgendwie nichts gescheites.....
    Hab ja den TM seit ein paar Wochen und ich nehme das Schnelle Baguette Rezept aus dem roten Buch. Habs allerdings für Brötchen perfektioniert, die schmecken wirklich genauso wie Brötchen vom Bäcker und mir ist es schon ein paarmal passiert dass mir nicht geglaubt wurde dass die selbstgemacht sind!
    Also, Rezept wie gesagt vom Roten Buch, dann wiege ich den Teig und stech immer soviel Teig ab wie ausgerechnet für ein Brötchen (ich mach immer 9 Stück). Dann forme ich die Brötchen indem ich Spannung aufbaue (hab ich mir aus einem Video von youtube raus, einfach nur eingeben Brötchen formen).
    Diese so geformten Brötchen lasse ich dann abgedeckt eine halbe Stunde auf dem Backblech gehen. Ca. 10 Minuten vorher heize ich den Ofen auf 250 ° Ober-und Unterhitze. Dann schneide ich mit einem scharfen Messer in jede Semmel ein Kreuz hinein und besprühe sie mit ganz viel Wasser.
    Dann mittlere Schiene in den vorgeheizten Ofen, 10 Minuten 250° und dann nochmal 15 Minuten auf 200°.
    Wenn sie rauskommen sind sie erstmal steinhart, aber das ist normal und nach ca einer viertel Stunde werden sie schon weicher. Die sind wirklich gigantisch, glaube aber dass das Formen hier das wichtigste ist.
    Mein Sohn hat sogar schon gesagt die sind besser als vom Bäcker ;)
    Probiers einfach mal aus, geht sehr schnell.
    Ach ja, hatt ich ganz vergessen, am besten und fluffigsten werden sie wenn du 250g Mehl Typ 405 und 250g Mehl Typ 550 verwendest.
     
    #8
  9. 26.10.09
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Hallo,

    bei uns sind im Moment die "Wasserbrötchen" der totale Renner. =D

    Aber die Geschmecker sind verschieden.
     
    #9

Diese Seite empfehlen