Suche Dessert für viele Personen (Hochzeit) ohne Alkohol, was würdet Ihr empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Heublume, 24.02.09.

  1. 24.02.09
    Heublume
    Offline

    Heublume

    Hallo zusammen,

    meine Freundin heiratet demnächst und ich soll einen leckeren Nachtisch mitbringen. Es bringen auch noch andere Gäste Nachtisch mit, also brauche ich nicht für alle etwas machen;) Aber für 20 Personen sollte er schon ausreichen. Er sollte schnell gehen und natürlich super schmecken, gut zu transportieren sein und ohne Alkohol, da meine Freundin schwanger ist:) Wenn es nach Ihr ginge würde ich wohl momentan einfach nen Riesentopf Toffifee-Aufstrich machen, da kann sie drin baden...:rolleyes:

    Freue mich auf Eure Vorschläge:)
     
    #1
  2. 24.02.09
    Har-mione
    Offline

    Har-mione

    Apfeltraum

    ....was hältst du denn davon? Wird bei uns immer gerne gegessen, ist nicht teuer, kann man gut vorbereiten und schmeckt wirklich lecker!!

    Apfeltraum



    Zutaten:

    Löffelbiskuits
    1 Glas Apfelmus (ca. 720 g)
    1 gr. Dose Ananas
    ¼ l Sahne
    2 Pck. Vanillezucker
    250 g Sahnequark
    1 Becher Schmand


    Zubereitung:

    Löffelbiskuits in eine Auflaufform nebeneinander legen und mit Apfelsaft beträufeln, Apfelmus darüberstreichen, Ananas im TM auf Stufe 5-6 5 Sek. zerkleinern und darüber verteilen. Sahne mit Vanillezucker steifschlagen. Sahnequark und einen Becher Schmand unter die Sahne heben und die Masse ganz glatt über der Ananasschicht verstreichen

    (1-2 Tage vorher zubereiten, damit es schön durchziehen kann)

    Zimt und Zuckermischung vor dem Servieren darüberstreuen

    Diese Menge reicht für ca. 6 - 8 Personen

    LG Har-mione
     
    #2
  3. 24.02.09
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    #3
  4. 24.02.09
    Heublume
    Offline

    Heublume

    Hallo,

    @Har-mione: Danke, merke ich mir schon einmal vor.

    @Zauberlöffel: Den Beitrag hatte ich schon gefunden, war aber nichts dabei oder halt mit Alkohol, danke.

    Wäre schön wenn man das komplette Dessert im TM zubereiten kann oder möglichst viel. Habe wirklich eigentlich fast gar keine Zeit, auch nicht die Tage zuvor. Mit Schoki wäre auch super, muss aber nicht.
     
    #4
  5. 24.02.09
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Hallo heublume,

    ich habe mal ein Rezept eingegeben " Sauerrahmcreme mit Himbeeren"
    aber nicht im TM angegeben. Weil ich da noch keinen hatte.
    Ein super Nachtisch und einfach zu machen. Schau mal bei Nachtisch ohne TM. Ich kann leider noch keine Links eingeben.
    LG Inge
     
    #5
  6. 24.02.09
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Hallo nochmal,
    unter Nachspeisen süßes Eis, Rezepte ohne TM, da steht das Rezept!!

    LG Inge
     
    #6
  7. 24.02.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Heublume,

    also in grossen Mengen muss ich zu einigen Feiern immer das Ratz-Fatz Mousse mitbringen.

    http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-suesses/34977-ratz-fatz-mousse.html

    Dazu bringe ich dann noch Vanillesauce und geschlagene Sahne mit. Mit dem Mousse lag ich immer genau richtig.

    Ansonsten habe ich auch schonmal dieses Dessert gemacht und einfach noch ein paar Schokostreussel untergemischt:

    http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-suesses/40682-quark-pudding.html

    Oder dieses hier habe ich auch schonmal mitgebracht, ist so ähnlich:

    http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-suesses/13940-vanille-quark-dessert-erbeeren.html


    Der Oberhammer ist aber dieses hier...da kann man sich wirklich reinlegen:

    http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-suesses/23054-erbeercreme-la-susanne.html


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #7
  8. 25.02.09
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    ich kann das Tiramisu empfehlen. Das Obst läßt sich beliebig austauschen. Ich habs auch schon mit Dosenpfirsichen oder -ananas gemacht. Alkohol kann man einfach weglassen oder mit dem entsprechenden Saft ersetzen. Da keine rohen Eier drin sind, ist es gut haltbar und für Schwangere besonders geeignet. Die Menge kann man einfach erweitern und am Tag vorher vorbereiten. Mein Sohn hat das halbe Tiramisu alleine verputzt.
     
    #8
  9. 25.02.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu,
    oder ganz simpel: Panna Cotta mit einer Fruchtsoße=D die getrennt gereicht wird.
     
    #9
  10. 25.02.09
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Halloelee...

    die weisse Mousse aus den Finessen ist sehr lecker.
    Bei interresse schick mir ne PN.
     
    #10
  11. 25.02.09
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    #11
  12. 25.02.09
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    #12
  13. 25.02.09
    Leckerschmecker
    Offline

    Leckerschmecker

    Hallo,


    kann Dir nur den "Himbeertraum" empfehlen

    600 gr geforene Himbeeren in eine Auflaufform geben und mit
    braunem Zucker bestreuen

    2 B. Schlagsahne schlagen und mit
    2 B. Schmand verrühren.

    Die Masse über die Himbeeren geben und dick (wirklich dick) mit

    braunem Zucker bestreuen. Mindestens 12 Std. stehen lassen, damit der braune Zucker karamelisieren kann
    Mmmmmmmmmmmmmmmh der ist echt der Hammer.
    Auf unseren Festen ist diese Nachspeise immer als erstes verputzt.
     
    #13
  14. 25.02.09
    Anne kocht
    Offline

    Anne kocht Inaktiv

    Hi wir wäre das Biskuittdessert Zuppa Ingles aus dem Buch Feste Feiern.
    Ich mache es 2x für meinen Schwager zur Hochzeit .
    Es schmeckt total lecker.
    Nehme die eine große Auflaufform aus Glas von Ikea.
    Schicke dir das Originalrezept mal auf deine PN.
    LG
     
    #14
  15. 25.02.09
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Anne,

    was nimmst Du da als "Kompott"? Sind mit Kompott einfach Früchte aus der Dose gemeint oder ist es besserdie Pfirsiche und Aproikosen noch anzudicken (ähnlich wie bei Kirschen die man auf eine Waffel gibt)?
     
    #15
  16. 25.02.09
    flitze2000
    Offline

    flitze2000

    Hallo Heublume!

    Wie wär's hiermit: http://www.wunderkessel.de/forum/james-o-mat/14011-rote-gruetze-schichtdessert-soooo-lecker.html.
    Ich hatte den Nachtisch gestern zum Geburtstag gemacht (10 Pers.). Du bräuchtest also nur das Doppelte machen, zur Arbeitserleichterung könntest Du den Sauerrahm sogar im TM in doppelter Menge verrühren (müsste vom Volumen her passen). Und ansonsten macht es echt nicht viel Arbeit, ist super schnell gemacht und himmlisch lecker.

    Liebe Grüße

    Birgit
     
    #16
  17. 26.02.09
    Anne kocht
    Offline

    Anne kocht Inaktiv

    HI Sansi!
    Ja, es sind abgetropfte Dosenfrüchte gemeint.
    Ich nehme immer Pfirsiche.
    Ich finde das Dessert total Klasse, da man keinen Quark oder Mascarpone benötigt.
    Meinen Gäste hatte es immer total lecker geschmeckt und man meinte es würde süchtig machen....also ACHTUNG!

    LG
     
    #17
  18. 26.02.09
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Anne,

    Danke für die Info. Bekomme nächsten Monat mehrmals Besuch und dann wird getestet.
     
    #18
  19. 26.02.09
    Heublume
    Offline

    Heublume

    Hossa,

    das sind ja super viele Ideen, vielen Dank dafür=D

    Werde mich jetzt mal durch die Rezepte durcharbeiten und Euch dann natürlich noch eine Rückmeldung geben;)
     
    #19
  20. 25.07.09
    Leckerschmecker
    Offline

    Leckerschmecker

    Hallo Heublume,

    und?????
    welche Desserts hast Du gemacht und wie sind sie angekommen???

    Liebe Grüsse
    leckerschmecker
     
    #20

Diese Seite empfehlen