suche Dipps zu Möhren, Paprika, Gurke u.a. Rohkost

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Barbara70, 21.08.02.

  1. 21.08.02
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Kennt einer von Euch gute Dipps zu Rohkost.
    Mit und ohne Knoblauch.
    Ich möchte mal nicht nur Chips und Nüsse aufstellen, wenn Gäste kommen, sondern mal was gesundes mit den Thermomix zaubern. :wink:

    Danke, Barbara
     
    #1
  2. 21.08.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Barbara,

    ich esse gerne Zwiebel-Dip. Das geht ja so einfach und schmeckt so lecker.

    Zwiebel-Dip

    1/2 Packung Maggi Zwiebelsuppe (aber nur das Pulver aus dem Päckchen)
    250 g Quark
    1 Schuß Sahne

    In den TM mit Rühraufsatz geben und auf Stufe 2-3 cremig rühren.


    Sauerrahm-Dip

    1 Becher Schmand oder Sauere Sahne
    1/2 Päckchen Salatkrönung Paprika (die Päckchen für Salatsoßen)

    In den TM mit Rühraufsatz geben und auf Stufe 2-3 cremig rühren.
    Das sind ehrlich gesagt zwei ganz beliebte Dips von uns. Besonders mit Karotten gedippt!!! Ich liebe es. Probiers doch mal aus!
     
    #2
  3. 02.03.03
    Sandra Maren
    Offline

    Sandra Maren Inaktiv

    Bei meiner Fanilie und meinen Freunden kommen immer sehr gut Tomatendipp Kräuterdipp und Thunfischdipp an. Das alles kann man sehr gut mit Zucchini, Möhrchen und Paprika dippen.

    Tomatendipp: 500g Margerquark, 2-3 Tomaten würfeln, 1kl. Dose Tomatenmark, mit Knoblauch Pfeffer und Salz würzen. Wenn nötig mit etwas Milch cremiger rühren.

    Kräuterdipp: 500g Margerquark, 75g 8-Kräutermischung (tk), mit Salz abschmecken.

    Thunfischdipp: 500g Margerquark, 1-2 Dosen Thunfisch ohne Öl, 2 Rote Zwiebeln würfeln. Mit Salz abschmecken.
     
    #3
  4. 02.03.03
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Sandra Maren
    Ein Herzliches Willkommen an Dich :p :roll: :p :roll:

    An alle LF-ler die Dips von Sandra Maren sind sowie ich es lese alle LF30 :wink: .


    Moni
     
    #4
  5. 02.03.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo , Hier sind beliebte Brotaufstriche, die man auch dippen kann:

    SCHAFSKÄSE-OLIVEN-AUFSTRICH

    1 Knoblauchzehe
    1 handvoll Kräuter od. 1 TL getrocknete Kräuter
    200 g Schafskäse
    200 g Schmand
    100 g weiche Butter
    ½ TL Salz
    Pfeffer
    5-6 schwarze Oliven (entsteint)

    Knoblauch und Kräuter bei Stufe 6 aufs laufende Messer fallen lassen, die restlichen Zutaten zufügen und alles ca. 20 Sek. auf Stufe 3 mit dem Spatel verrühren.


    SCHINKEN-LAUCH-MOUSSE

    100 g Lauch, in Stücken
    80-100 g gekochter Schinken, in Stücken
    ½ Bund Petersilie, grob zerkleinert
    200 g Frischkäse
    1 Prise Paprikapulver

    Lauch, Schinken und Petersilie nacheinander bei Stufe 5 aufs laufende Messer fallen lassen. Frischkäse und Paprika zugeben und ca. 15 Sek./Stufe 3 vermischen.


    SALAMI-EI-AUFSTRICH

    200 g Salami, in Stücken
    50 g Silberzwiebeln
    50 g Cornichons
    2 hartgekochte Eier
    2 EL Crème fraiche/Schmand
    2-3 EL Mayonnaise
    1-2 EL zerkleinerte Kräuter nach Wunsch

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und ca. 10 Sek./Stufe 4 mit Hilfe des Spatels zerkleinern und vermischen.


    LACHSSCHINKEN-PAPRIKA-AUFSTRICH

    1 Knobizehe Alle Zutaten nacheinander aufs laufende Messer
    ½ Paprikaschote rot fallen lassen (Stufe 5) Dann Käse zufügen und 100 g Lachsschinken cremig rühren.
    200 g Frischkäse

    Ananas-Curry-Petrella

    170 g Ananas, abgetropft, aus der Dose
    200 g Doppelrahmfrischkäse
    200g Schmand
    ¼ TL Kräutersalz
    ca. ½ TL Curry
    ca. ½ TL Kurkuma
    Ananas zum Dekorieren


    Ananas aufs lfd. Messer bei Stufe 5 fallen lassen. Käse, Schmand und Gewürze zufügen und 30 Sek./Stufe 2 verrühren. Dekorieren.

    Kräutercreme

    ½ Zwiebel
    3 Stängel Petersilie
    250g Quark
    250 g Mascarpone
    1 ½ TL Kräutersalz

    Die Zwiebel und die Petersilie nacheinander bei Stufe 9 aufs laufende Messer fallen lassen. Quark, Mascarpone und Kräutersalz zufügen und alles in 25 Sek. auf Stufe 2-3 cremig rühren.
    Paprikacreme: Statt Petersilie kann auch eine halbe rote Paprikaschote verwendet werden. Mit Paprika würzen.

    Hat alles nix mit LF 30 zu tun, schmecken aber saugut :wink:

    Ach, ja: Herzlich Willkommen, Sandra Maren :lol: :p :lol: :p
     
    #5
  6. 03.03.03
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Andrea

    Sorry ,nerve :oops: ich schon mit LF, ich verspreche ich werde mich zurück halten.Deine Rezepte lesen sich sehr lecker,vorallem das mit Ananas.

    Auf bald MOni :wink:
     
    #6
  7. 03.03.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Moni,

    nee, du nervst nicht mit LF, ich wünschte, ich wäre so konsequent :oops:

    Das sollte nur ein Hinweis sein, wegen Mascarpone, Schmand und all dem zeugs. Es schmeckt halt gut, mit Fett, aber die die sich LF ernähren, wissen ja bestimmt auch die fettarmen Alternativen und tauschen sowieso alles aus.
     
    #7
  8. 23.03.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Ich habe die Idee heute aufgegriffen und aus 1 Paprika, 1/2 Zwiebel, 1 Päckchen Quark (20%) und 1/2 Becher Hüttenkäse einen sehr leckeren Quark zu meiner Pellkartoffel gemixt. SUPER hat der geschmeckt. :p
     
    #8
  9. 12.04.04
    cappi
    Offline

    cappi

    Hallo
    ich habe hier auch noch nen einfachen aber leckeren Zwiebeldip

    Zwiebeldipvariation :

    1 Becher Sahne
    1 Becher saure Sahne
    1 Becher Creme Fraiche
    1 x Zwiebelsuppe

    alles auf St 3 mit dem Schmetterling kurz verrühren
    mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken
    ca 1/2 Std durchziehen lassen
     
    #9
  10. 25.11.08
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    Hallo!

    Die Zwiebeldipvariation von cappi gab es bei uns vergangenes Wochenende zu Kohlrabi- und Karottensticks. War sehr lecker und in null komma nix leergefuttert :rolleyes:.
     
    #10

Diese Seite empfehlen