suche Eierlikör-Prosecco-Marmeladenrezept!!!

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von zauber-hexe, 06.02.07.

  1. 06.02.07
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    hallo Ihr Lieben,

    kann mir jemand von euch helfen? Letzte Woche habe ich in einem Cafe bei uns eine Eierlikör-Prosecco-Marmelade zum Frühstück bekommen. Hört sich im ersten Moment merkwürdig an, schmeckt aber himmlisch! Auf dem Etikett stand nur Eierlikör, Prosecco und Gewürze.

    Ich hatte noch selbstgemachten Eierlikör, den habe ich mit Gelierzucker und ca. 1/3 Prosecco und etwas Vanillezucker auf 90 Grad kochen lassen (bei 100 Grad hat es zu stark geschäumt). Ergebnis katastrophal, habe es weggekippt! Total flüssig und vom Geschmack her ganz komisch.

    Jetzt hat mir eine Freundin geraten, gleich zum Eierlikörkochen einen Teil Korn durch Prosecco zu ersetzen und den Gelierzucker gleich mit zu kochen. Was meint ihr dazu, könnte es funktionieren???

    fragende Grüße von Claudia
     
    #1
  2. 22.02.07
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    AW: suche Eierlikör-Prosecco-Marmeladenrezept

    hallo,

    ich muss von meinem zweiten Versuch berichten :confused: , die Marmelade zu kochen. Habe gleich zum Eierlikör-Kochen Gelierzucker hinzugegeben und ca. 1/4 Prosecco / der Rest Korn. Dann auf 100 Grad gekocht, sonst wäre die Marmelade nicht fest geworden. Ergebnis gräßlich, habe ich weggeschüttet! Schmeckte irgendwie verdorben. Ob es an den 100 Grad lag?

    Jetzt meinte eine Nachbarin, sie hätte schon Eierlikör-Bananenmarmelade gekocht, allerdings mit fertigem Eierlikör und keine Probleme gehabt. Was meint ihr dazu, könnt ihr mir einen Tipp geben?

    lg Claudia
     
    #2
  3. 22.02.07
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: suche Eierlikör-Prosecco-Marmeladenrezept!!!

    Hallo,
    also ich würde es mal so machen- zuerst mal 500 ml Prosecco mit dem Zucker und Geliermittel (3:1 mache ich ) kochen wie üblich und dann eben die letzten 3 Minuten erst 200 ml Eierlikör drunter rühren und erhitzen.
    Wenn ich die Tage Zeit habe will ich es gerne mal probieren.

    Liebe Grüße die Marmeladenköchin
     
    #3

Diese Seite empfehlen