Suche ein Bienenstich Rezept..........

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von espi02, 24.05.06.

  1. 24.05.06
    espi02
    Offline

    espi02 Inaktiv

    also ich hatte das zwar schonmal gefragt - aber irgendwie
    war nicht das richtige dabei.
    Hoffe immernoch das einer von euch das richtige parat hat.
    Meine Oma hat immer einen Bienenstich als Blechkuchen und
    ohne Cremefüllung gemacht.
    Oh mann der war immer sooooooo lecker.

    Hoffentlich hat jemand das Rezept von euch

    lg
    espi
     
    #1
  2. 24.05.06
    JO
    Offline

    JO

    AW: Suche ein Bienenstich Rezept..........

    Ohhhhja, meine Omi auch :-(:-(:-(

    Meinst Du einen Bienstich wie folgt: Hefeboden und obenauf eine Mandel-Butter-Zucker-Honig-Masse ?????? :confused:
     
    #2
  3. 24.05.06
    espi02
    Offline

    espi02 Inaktiv

    AW: Suche ein Bienenstich Rezept..........

    jaaaa genau dieses...........mmmmh
     
    #3
  4. 24.05.06
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: Suche ein Bienenstich Rezept..........

    Hallo Mädels!
    Euch kann geholfen werden! Hier mein ultimatives Bienenstichrezept:

    Hefeteig:
    500 g Mehl
    1 Würfel Hefe
    100 g Zucker
    80 g Margarine
    1 Prise Salz
    1/4 l lauwarme Milch

    alles 2 min/Knetstufe kneten, 30 min stehen lassen, nochmals ca. 20 sek kneten und auf das Blech geben

    Bienenstichmasse:

    einen Vanillepudding von 2 Pä Pulver und 3/4 l Milch kochen, (mit 2 EL Zucker)
    Pudding etwas abkühlöen lassen und die knappe Hälfte auf den Teig streichen

    Den Rest Pudding mit
    400 g flüssiger Butter
    400 g Zucker
    400 g Kokosraspel
    4 Eiern
    verrühren und auf den Teig geben.

    - alles bei 170° Ober-/Unterhitze backen, bis es goldgelb ist.
    Zeit kann ich leider nicht angeben, ich bin ein "Herdgucker" Aber ich denke, so 50 min wird es schon dauern.

    Übrigens,der Pudding ist nicht als Füllung gedacht, er ist einfach nur dazu da, damit alles schön saftig ist.
     
    #4
  5. 24.05.06
    espi02
    Offline

    espi02 Inaktiv

    AW: Suche ein Bienenstich Rezept..........

    Hi Sylvi,

    sorry - aber das Rezept was ich suche ist ohne Puddingcreme - sondern
    so wie es Jo beschreibt.
    Trotzdem vielen lieben dank...

    lg espi
     
    #5
  6. 25.05.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Suche ein Bienenstich Rezept..........

    Hallo Espi,


    dann versuche doch mal den Hummelkuchen , den hab ich letzte Woche gemacht. Der ist vielleicht lecker. Auch wenn er im CK Hummelkuchen oder Butterkuchen genannt wird, so entspricht er doch Deiner Beschreibung.


    [​IMG]


    Lieben Gruß und schönen Feiertag -
     
    #6
  7. 25.05.06
    Marlies
    Offline

    Marlies

    #7
  8. 25.05.06
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: Suche ein Bienenstich Rezept..........

    Hallo espi!
    Von dem Pudding merkt man nichts mehr, der verbindet sich total mit der Butter-Raspel-Mischung.
     
    #8
  9. 26.05.06
    JO
    Offline

    JO

    AW: Suche ein Bienenstich Rezept..........

    Hi Epsi,

    ich bin bis Mitte Juni verhindert :cool::cool::cool: ......... aber dann werde ich mal testen ob ich da sowas ähnliches hinkriege.

    Ich weiß noch: 1) einen Hefeteig aus 500g Mehl mit EI
    auf einem Backblech ausrollen und mit den Fingerspitzen Kuhlen eindrücken (den Teig auf dem Blech nocheinmal gehen lassen)
    2) Butter in einem Kochtopf schmelzen lassen
    3) Zucker und Honig zugen ...rühren, rühren, rühren
    4) zum Schluß viele, viele Mandelplätchen unter Masse geben
    5) die Mandelmasse vorsichtig auf dem Teig verteilen
     
    #9
  10. 30.05.06
    Cettina
    Offline

    Cettina

    AW: Suche ein Bienenstich Rezept..........

    Hallo, hier noch ein Rezept für dich. Ich mag diesen Bienenstich so gern, weil er nicht mit schwerem Hefeteig gemacht. Vorallem die Creme geht sowas von einfach......du mußt ihn Probieren.

    Bienenstich-Biskuit-Mandelmasse ganz lecker

    Biskuit Bienenstich
    6 Eier
    275g Zucker
    3 TL Puderzucker
    190g Mehl
    75g Mandeln gemahlen

    Mandel-Masse
    125ml Milch
    160ml Butter
    160ml Zucker
    200g Mandelplättchen

    Füllung
    400ml Sahne
    300ml Milch
    2 Päckchen Paradiescreme Vanille

    Rezept ist für eine Kuchenform mit den maßen: 26x39 cm oder Gesamtumfang 130 cm

    Eier, Zucker und Vanillezucker, 4min / 50°C / Stufe 4, cremig schlagen. Mehl, Mandeln und Backpulver, kurz Stufe3 / abwechselnd mit links-rechts Lauf unterheben. Blech ausbuttern u. mit Semmelbrösel ausstreuen. Teig einfüllen und bei 175°C – 20 min backen. (Stäbchengarprobe).

    Milch, Butter und Zucker, 8 min / 100°C / Stufe 1. Mandelplättchen dazugeben 13 min / 90°C / Stufe 1, ohne Abdeckung(Messbecher). Die Mandel- Masse auf den Fertig gebackenen Kuchen streichen und im Ofen oberer Schubleiste auf Grill Stufe 5, 6 min, goldgelb rösten lassen. Erkalten lassen und einmal durchschneiden. Am besten die obere hälfte mit den Mandeln vorher in Rechtecke schneiden.

    Aus Sahne, Milch und Cremepulver die Füllung herstellen, den Kuchen damit bestreichen.
     
    #10
  11. 30.05.06
    Tobby
    Offline

    Tobby

    AW: Suche ein Bienenstich Rezept..........

    Hallo an alle Bienenstich-Fans!
    Habe gestern mal meine Mutter gefragt, die hat früher auch immer Bienenstich ohne Füllung gebacken. Allerdings mit Hefeteig und als Belag
    100 g Butter
    200 g Zucker
    1 P. Vanillezucker
    2 EL Milch
    200 - 250 g (oder mehr....) Mandelsplitter
    Butter, Milch und Zucker schmelzen lassen, Mandeln drunter und abgekühlt auf den Boden gestrichen! Der war total lecker und trotz der Zuckermenge nicht zu süß (habe mir vorhin gleich mal Mandelsplitter mitgebracht). Werde ihn auch bald backen und in Erinnerungen schwelgen..........;):p

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #11

Diese Seite empfehlen