Frage - Suche ein Gebäck:"Schuhsohlen"

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Heike0902, 01.11.07.

  1. 01.11.07
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Hallo ihr backerprobten Hexen!

    Kennt jemand von euch ein Rezept für "Schuhsohlen" für den TM 21 umgeschrieben?
    Das müssen 2 Teigplatten sein, die mit einer Vanillecreme gefüllt sind - aber nicht die Streusel-Puddingstücke.
     
    #1
  2. 01.11.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: "Schuhsohlen"

    Hallo Heike,

    so viel ich weiß, werden die aus Blätterteig gemacht. Beim CK hab ich das hier gefunden.
     
    #2
  3. 01.11.07
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    AW: "Schuhsohlen"

    Hallo Jasmin,

    Danke für deine Antwort, aber es muss noch eine andere Art geben - aus Hefeteig. Die aus Blätterteig hatte ich auch gefunden.
     
    #3
  4. 01.11.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: "Schuhsohlen"

    Hallo Jasmin.

    hier im Forum gibt es ein Rezept, ich weiß nur nicht mehr wie es heißt.

    Ich verändere deine Frage etwas, dann bekommst du vielleicht mehr Antworten.
     
    #4
  5. 01.11.07
    guchum
    Offline

    guchum

    AW: Suche ein Gebäck:"Schuhsohlen"

    Hallo,

    ich habe zwar ein Rezept für Schuhsohlen mit Hefe, aber die werden nicht mit Pudding gefüllt.

    Schönen Gruß
    Dagmar
     
    #5
  6. 02.11.07
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    AW: Suche ein Gebäck:"Schuhsohlen"

    Bei uns heißen die Dinger Fußlatschen:

    300 g Mehl
    125 g Butter
    100 g Zucker
    1 Ei
    wer mag etwas Zitronenschale

    Im TM mit Knetstufe Mürbeteig herstellen, 30 Min. kalt stellen, ausrollen (wir haben extra eine Fuß-Ausstechform), Oberteile in

    Hagelzucker drücken

    15-20 MIn bei 180-200° backen

    Bei uns werden sie mit Buttercreme gefüllt, dann am besten einen Tag liegen lassen, damit der Mürbeteig schön mürbe wird.
     
    #6
  7. 09.01.08
    Ulla10
    Offline

    Ulla10

    AW: Suche ein Gebäck:"Schuhsohlen"

    Hallo Heike,

    habe eben Deinen Beitrag gelesen. Ich habe ein uuuuraltes Rezept von meiner Oma.

    100 g Margarine oder Butter
    140 g Zucker
    14 EL Wasser
    500 g Mehl
    20 g Hirschhornsalz (etwas in Wasser auflösen)

    alles zu einem Teig verarbeiten und auf Zucker ausrollen. Mit einer Tasse Plätzchen ausstechen und diese in eine ovale Form bringen.
    Backen nach Gefühl d.h. ich habe keine genauen Zeiten, aber es ist gut ersichtlich, wenn sie fertig sind.
    Die Schuhsohlen werden dann nach Belieben mit Buttercreme oder Pudding gefüllt. Schmecken sehr gut.

    Liebe Grüsse
    Ulla
     
    #7
  8. 09.01.08
    Nahlin
    Offline

    Nahlin

    AW: Suche ein Gebäck:"Schuhsohlen"

    Hallo,

    bei uns gabs in meiner Kindheit immer sehr einfache Schuhsohlen. Nämlich Blätterteigscheiben, in Rechtecke schneiden, Hagelzucker draufdrücken, backen und fertig.
    Natürlich nix besonderes, aber einfach, schnell gemacht und lecker.

    Gruß Nadja
     
    #8
  9. 10.01.08
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    AW: Suche ein Gebäck:"Schuhsohlen"

    Hallo Ulla,

    Danke für dein Rezept.
    Von allen Antworten hört sich dein Rezept am ehesten nach dem an, was ich sucher. Werde ich auf jeden Fall bald ausprobieren.
     
    #9

Diese Seite empfehlen