Suche Essen für 4 Erw.+3 Kinder für Weihn. und Silvester

Dieses Thema im Forum "Winter" wurde erstellt von Pimboli, 11.12.09.

  1. 11.12.09
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo an alle,

    suche für unsere Weihnachtsessen bzw. Silvesteressen noch Ideen was Rezepte betrifft.

    Möchte ungern den ganzen Abend in der Küche stehen!

    Hat jemand vielleicht Ideen was sich gut vorbereiten lässt, aber trotzdem allen schmeckt ?

    Silvester haben wir noch ein 2,5 jähriges Kleinkind dabei - wobei er eigendlich alles ist ;), da sind die großen (2x 8 J.) schon wählerischer.

    Dachte schon an Schinken im Brotteig - aber was dazu?
    (Aber das wär ja nur für einen Tag, also Weihn. ODER Silvester!!)

    Es sollte halt auch etwas "hermachen"! - Aber trotzdem nicht zu schwer sein - hab keine Zeit mehr für nen "Testlauf".

    Vielen Dank schonmal im voraus für eure Hilfe.
     
    #1
  2. 11.12.09
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    bei uns gibts Knödel halb halb.. dazu Gemüse und ein Lendentopf vom Backofen.
    Was auch immer sehr lecker schmeckt sind Hähnchenschlegel geteilt und die Haut weg
    dann schön mariniert mit Zitronengras und Ingwer und ein bissl Chili..zusammen mit
    Ofenkartoffeln und Salat sehr lecker und auf dem Blech im Ofen zu machen.
    Fondue oder Raclette macht auch nicht viel Arbeit..
    gruss uschi
     
    #2
  3. 11.12.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Wie wärs mit Raclette?
    Ok, ist eher ein Sylvesteressen,
    aber du musst nicht in der Küche stehn,
    und jeder der auch noch so mäklich ist,
    kann essen was er will!!
     
    #3
  4. 11.12.09
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo

    Raclette ist kein Essen, das ist so als wenn ich Spatzen füttere
     
    #4
  5. 11.12.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    @avensis:
    Wie wäre es zur Abwechslung mal mit nem konstruktiven Kommentar??

    Man isst ja nicht nur den Käse!!
    Je nach Region gibt es dazu verschiedene Brot/Brötchensorten,
    Kartoffeln, Schinken, Ananas, Spargel, Paprika, Eier die man im Pfännchen mitbrät oder schon vorgekocht, Gurken, Birnen,Zwiebel, Salami, Mais, Silberzwiebeln und vieles vieles mehr!
    Man kann auch den kids ein bisschen Hefeteig geben (Pizza)
    Jedenfalls lässt sich das alles prima vorbereiten und keiner muss in der Küche stehn
    Das ist sicher eher Essen als Würstchen mit Kartoffelsalat!
    Vor allem ist vor jeden mit was dabei.
    Für bessere Vorschläge ist hier ja noch viel Platz, im nächsten "konstruktiven" Beitrag!
     
    #5
  6. 11.12.09
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Nein, das ist Fondue... :rolleyes:

    Aber zum Thema:

    Im WDR wurde heute ein Rezept für einen Lachs-Spinat-Stollen / Lachs-Spinat-Brot vorgestellt. Sah sehr sehr lecker aus. Hier ist das Rezept: Klick
     
    #6
  7. 11.12.09
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo...

    nur ne kleine Info... Raclett haben wir auch schon mit Schweinefilet gemacht... ;)

    Keine Ahnung, ob Spatzen sowas mögen...

    Liebe Grüße Skotty
     
    #7
  8. 12.12.09
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo Uschi,

    Hähnchenschenkel die Idee ist war nicht schlecht - ist mir aber nicht "feierlich" genug ;) (jedenfalls für Weihnachten!).

    Raclette und Fondue fallen leider aus, da ich beides nicht besitze :-(.

    Für Silvester könnte es ja auch so ne Art Eintopf/Gulasch sein, hat da jemand evtl. Rezepte für mich - oder nen Link ?
    Sowas läßt sich ja auch gut vorbereiten, und durchgezogen schmeckts oft noch besser.
     
    #8
  9. 12.12.09
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Habt ihr einen Garten und einen großen Kessel? Wir machen an Silvester meistens ein Kesselgulasch. Das macht jedem, auch wenn es schneit, riesig Spaß.
     
    #9
  10. 12.12.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    #10
  11. 12.12.09
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    Hallo,
    wollte hier auch meinen Kommentar zum Raclett los werden.
    Wir machen mit 12 Personen seit über 15Jahren an Weihnachten Raclett und alle werden satt, nicht nur dieVögel:rolleyes:
     
    #11
  12. 12.12.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    #12
  13. 14.12.09
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    und vielen Dank.

    Da sind ja jetzt tolle Rezepte rausgekommen, die ich sicher mal durchtesten werde.

    Habe mich jetzt an ein Rezept meiner Mam erinnert - "eingelegte Schnitzel", das gibts jetzt an Silvester.
    Dazu noch Reis, Baguette und Salat.

    Und Weihnachten wünscht sich mein GG "Schinken im Brotteig".
    Dazu gibts Baguette und Sauerkraut und Salat.
     
    #13

Diese Seite empfehlen