Suche Essen für Sylvester

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von Luna1960, 15.12.14.

  1. 15.12.14
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    gerade steht das Weihnachtsmenü, schon wird überlegt was gibt es Sylvester.

    Wir sind 3 bis 4 Pärchen und hatten in den letzten Jahren immer Raclett gegessen, da einer kein Fleisch ist und so konnte jeder kombinieren. In diesem Jahr gab es schon bei 3 Pärchen genug Raclett, daher haben diese keinen Appetit Sylvester noch einmal dieses zu essen. Was könnt ihr mir empfehlen? Denn in diesem Jahr wird bei uns gefeiert. Es sollte was "gemütliches" sein, also kein Buffett, wo man immer aufsteht und rumlaufen muss.

    DANKE schon einmal für eure Hilfe.
     
    #1
  2. 15.12.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi Martina,

    Hm - wie wäre es mit Tapas? In kleinen Schalen am Tisch ?

    LG
    Pebbels
     
    #2
  3. 15.12.14
    babsy60
    Offline

    babsy60 Sponsor

    Hallo,
    Ich bin ebenfalls noch auf der Suche für Sylvester :cool:.
    Gerade fiel mir spontan chinesisches Fondue ein : da kann sich ja jeder aussuchen, ob er Fleisch, Fisch oder "nur" Gemüse essen möchte. Arbeitstechnisch liesse sich alles gut vorbereiten, keiner muss rumlaufen und alle sitzen gemütlich beisammen.
    LG Babsy
     
    #3
  4. 15.12.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    ...oder Wraps ? Käse-Fondue? (bin selbst noch auf Ideen-Suche für Silvester;))

    LG
    Pebbels
     
    #4
  5. 15.12.14
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo zusammen,

    und wie wäre es mit einem chinesischen Fondue? Einfach in einem Fonduetopf Gemüsebrühe erhitzen, dann ganz viel Gemüse kleinschnibbeln und (falls der eine kein strenger Vegetarier ist) Fleisch oder Fisch. Die Gemüse- oder Fleischstückchen in kleine Messingsiebe legen, diese in die simmernde Brühe geben und garziehen lassen. Dazu völlig unchinesisch Baguette und verschiedene Saucen reichen. Und zum Schluss wird dann die Brühe noch ausgelöffelt.
    Achja, eine Bitte hätte ich noch (und bitte nicht schlagen dafür!): Könntet Ihr bitte Silvester schreiben? Sylvester ist ein männlicher Vorname, der Neujahrsvortag hingegen wird ausschließlich mit i geschrieben... :love: Danke Euch!
     
    #5
  6. 16.12.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    wenn am Tisch gegessen werden soll, fällt mir nur nochSukiyaki ein.

    Auf einer mobilen Herdplatte eine große Pfanne oder WOK aufsetzen und Gemüse und Fleisch in mundgerechten Stücken darin anbraten. Etwas Brühe und Sojasoße bereitstellen und hin und wieder den Bratensatz damit ablöschen. Dann kann man sich je nach Wunsch die einzelnen Zutaten herausfischen. Die Bissen werden dann in ein verquirltes Ei getunkt.

    Wenn Du es dann noch ganz stilecht machen willst, deckst Du den Tisch mit Stäbchen und kleinen Schüsselchen (statt Tellern) ein. Schon hast Du einen japanischen Abend, den Deine Gäste bestimmt noch nicht erlebt haben.
    Hier findest Du eine Anregung http://www.chefkoch.de/rezepte/322691114242300/Sukiyaki.html
     
    #6
  7. 16.12.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    ...wie wäre es mit einem Essen wie es früher üblich war..
    Belegte Häppchen, mit Fisch,mit Fleisch, mit Aufstrichen,mit Käse
    als unterlage-vollkorn,weissbrot,cräcker,Salzstangen,Chips,Flipps,
    alles auf dem Tisch und man kann locker sitzen u was essen.
    macht ne Küchenparty-zusammen was schnippeln u kochen-essen..
    so vergeht auch die Zeit und man hat Spass.. ich hab immer seltsame Ideen..lach
    gruss Uschi
     
    #7
  8. 16.12.14
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    bei uns steht der Silvesterabend immer unter dem Motto: "Gestalte dein Essen selbst".
    Wir wechseln meistens zwischen Raclette, Fondue und heißem Stein.

    Ich habe aber auch schon (zwar nicht an Silvester) einen mexikanischen Abend veranstaltet, da hat sich jeder seine Tortilla-Wraps nach Lust und Laune gefüllt. Angeboten habe ich dazu selbst gemachte Guacamole, Schinkenwürfelchen, geriebenen Käse, verschiedene Gemüsewürfel (Zwiebel, Paprika, Tomaten, Champignons, Eissalatstreifen.....), und einen kleinen Topf Chili con carne (schmeckt auch gut als Füllung)
    Die fertigen Tortillas haben wir dann in der Microwelle erhitzt. Vor kurzem habe ich mir einen Tortilla-Maker zugelegt, den kann man auf den Tisch stellen.
    Wichtig: Zum Abschluß einen Tequila, stilecht mit Salz und Zitrone und Tequila sunrise.

    Eine weitere Möglichkeit ist ein Crepe-Abend, falls man ein Crepe Eisen hat. Süße und herzhafte Füllungen werden angeboten.

    Da ich zwischen Weihnachten und Silvester noch Geburtstag habe, kommen wir in dieser Zeit aus dem Feiern fast nicht heraus.
    Dieses Jahr wollen wir "Angrillen". Wenn das Wetter es zulässt, treffen wir uns draußen, sitzen kurz um´s Feuer und lassen uns eine Tasse heißen Punsch, der in einem Kessel über dem Feuer heiß gehalten wird, schmecken.
    Nachdem sich jeder sein Grillgut ausgesucht hat, grillen mein Mann und mein Sohn es auf dem Gasgrill.
    Zum Essen gehen wir natürlich ins Haus.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #8
  9. 16.12.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Seepferdchen,
    wenn das Wetter soweiter geht könnt Ihr draussen essen..lach
    grillen find ich ne gute Idee.. warum nicht im Winter grillen im Sommer
    kann jeder.
    gruss Uschi
     
    #9
    Seepferdchen gefällt das.
  10. 16.12.14
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,
    ich wollte mich schon einladen, habe nämlich gelesen " Suche Esser für Sylvester", hahaha
     
    #10
  11. 16.12.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    ........Gaby ich komme mit!
    LG Rena
     
    #11

Diese Seite empfehlen