Suche Fachmann/frau für selbstgemachtes SUSHI!!

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Thermostar, 25.12.10.

  1. 25.12.10
    Thermostar
    Offline

    Thermostar

    Schönen guten Morgen!

    Hab soeben mein Weihnachtsgeschenk durchstöbert (Pirates Cooking TM Kochbuch) und bin dort auf Sushi aufmerksam geworen. Allerdings war dies nur im Hintergrund zu sehen und es wurde nicht darauf eingegangen. Nun haben ich und mein Fräulein überlegt, wie man Sushi selber machen könnte, da es in unserer näheren Umgebung keinen Händler gibt.

    Kennt sich hier jemand aus mit der Materie? Bei Am*zon hab ich schon sogenannte Sushi Sets für um die 30€ entdeckt. Sind diese zu empfehlen?

    Welchen Fisch oder Reis, welche Zutaten werden hauptsächlich benutzt. Worauf sollte man Wert legen?
    Wir hatten mal vor einiger Zeit, super Sushi-Röllchen, gefüllt mit einer sensationellen Thnfischcreme gegessen.. so in etwa stell ich es mir vor.

    Kann man für Sushi den TM in irgend einer Art nutzen?

    Vielleicht findet sich ja hier ein Mann oder eine Frau mit magischen Roll-Händen :wav::wav::wav:

    Schöne Festtage noch!!
    Dennis
     
    #1
  2. 25.12.10
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo!

    Wir haben uns vor einiger Zeit auch Sushi gewagt und es hat erstaunlich gut geklappt;).

    Bücher haben wir uns keine gekauft, einfach entsprechend gute Seiten aus dem www suchen (da findest du auch viele gute Videos). Schau einfach mal, was du genau machen möchtest.

    Der TM ist damals bei uns nicht zum Einsatz gekommen. Einkaufen würde ich die Zutaten im Asialaden, denn dort haben wir damals noch viele gute Tipps bekommen.
     
    #2
  3. 25.12.10
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo Dennis,

    die Fischqualität ist ausschlaggeben für ein gutes Sushi. Geh zu Deinem Fischhändler und kauf Dir Thunfisch in Sushiqualität.
    Du wirst es nicht bereuen.

    LG
    Conny
     
    #3
  4. 26.12.10
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    Hallo Dennis,

    schau mal, manche Volkshochschulen bieten so Stundenkurse für Sushi an. Ich mach jedes Jahr einen mit aber nur, weill ich mich mit dem weltbesten Sushi für wenig Geld vollfuttern kann ;).
    Unser Koch hat es 6 Jahr von Japanern gelernt und es gibt einiges zu beachten und auch vieles zu von drum rum zu lernen,
    Ein wenig Übung und dann klappt es schon. Dein Set kenne ich nicht, aber ein paar schöne japanische flache Schalen, chöne Stäbchen, eine Sushi-Matte und ein richtig guten scharfes Messer, vielleicht auch Folie, wenn man California Rolls machen möchte, mehr braucht es gar nicht.
    Außer natürlich hervorragenden Zutaten.

    Viel Glück. Den Sushi-Reis kann man wohl auch im TM dämpfen, habs aber selber noch nie probiert.



    LG leja
     
    #4
  5. 06.01.11
    grittel
    Offline

    grittel Inaktiv

    schau doch mal hier! YouTube - Sushi selber machen - Der Sushi-Meister zeigt wie's geht

    ist übrigens sehr einfach selbst zu machen und schmeckt super. Das "Startset" wie du es nennst, ist unnötig! Im Chinaladen bekommst du Reis,Wasabi Paste, die Matte,Essig und Blätter für unter 5,--Euro. Und wenn du erst mal ausprobieren willst, dann füll die Blätter mit Reis und Gemüse. Dann trau dich an den Fisch! Gefrorener Lachs, falsches Garnelenfleisch, Kaviarersatz und sushiThun bekommst du in den Supermärkten recht günstig. Was die Soßen betrifft, für 4 Soßen bezahlst du max 10,-- Euro. Also ich finde diese Starterset zu teuer, zumal du auch noch Porto zahlen musst.
    P.S und die Thunfischpaste ist meist Thunfisch natur , ohne Öl, aus der Dose!

    lg
     
    #5
  6. 06.01.11
    Thermostar
    Offline

    Thermostar

    Klasse! Dankeschön an Alle!

    Ja, in dem Video sieht es ja recht einfach aus. Ich denke wenn ich das nächste mal einen Chinaladen sehe, werde ich diesen stürmen. Das Exotischste sind ja eigentlich die Matte, Wasabi Paste, der komische Reis und dazu noch die Blätter. Wenn ich das erstmal hier habe kann man spontan in den Supermarkt und die Füllung besorgen.

    Danke nochmals! Ich bin weiterhin offen für Tipps!!!

    Gruß
     
    #6
  7. 06.01.11
    die-kleene87
    Offline

    die-kleene87

    Ohne jetzt werbung zu machen aber auch bei edeka findest du Fisch der Sushi tauglich ist.
    Nennt sich ikarimi
     
    #7

Diese Seite empfehlen