Suche für die Taufe meines Neffens eine schöne Torte

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Nemo3112, 17.02.09.

  1. 17.02.09
    Nemo3112
    Offline

    Nemo3112 Inaktiv

    Kann mir hierzu jemand irgendetwas empfehlen?
     
    #1
  2. 17.02.09
    dehom
    Offline

    dehom Inaktiv

    =DHallo nemo3112,

    ich habe für's Wochenende und den Geburtstag meiner Oma die Milkatorte gebacken. Mit frischen Erdbeeren anstelle Bananen... Kam (und kommt immer) sowohl bei Jund und Alt supergut an...
    Viel Spaß beim backen:p
     
    #2
  3. 17.02.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Hallo Nemo!!!!

    Für die Taufe meines Patenkindes habe ich eine Schwarzwälder-Kirsch gebacken (da gab´s den Tm noch nicht in meiner Küche). Die ist immer festlich und sehr beliebt.


    Wie wäre es sonst z.B. hiermit http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/51698-mohn-apfel-traum-torte.html
    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/45913-amarettini-schnitten-mandarinen.html
    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/23621-noch-lecker-kaesekuchen.html
    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/51901-mokka-sahne-torte.html
    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/50918-mokka-bounty-torte.html

    Naja... könnte jetzt noch mehr Links einfügen, aber such doch mal ein wenig im Forum! Oben rechts hast Du die Suchfunktion und wenn Du nicht weißt, wie's geschrieben wird, ersetzt Du die fraglichen Buchstaben einfach durch *.... Das funktioniert gut!

    Ich geb zu, hier war zweimal Werbung in eigener Sache dabei... *grins* Man möge mir verzeihen!!!!;)

    Viel Erfolg beim Backen und dann............ eine schööööööööne Feier!!!!
     
    #3
  4. 17.02.09
    Nemo3112
    Offline

    Nemo3112 Inaktiv

    Dann will ich mich mal durch die Beiträge lesen ;)

    Gibt es die Milkatorte hier auch im Forum? War schon eine Ewigkeit nicht mehr hier, wegen Umzug und fehlender Zeit mit einem Kleinkind...
     
    #4
  5. 17.02.09
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo,

    ich hab zur Taufe meines Patenkindes einen Kinderwagen gebacken: Dazu schneidet man aus einer runden fertigen Torte ein Viertel raus.
    Die noch vollständige Hälfte wird mit der Rundung nach unten gelegt, die gibt dann den Wagen an und für sich und das andere noch dran hängende Viertel ist das Wagendach. Aus dem Tortenviertel sticht man mit einem Glas rund 2 Wagenräder aus und setzt diese unten dran. Dann wird die Torte rundum mit Sahne bestrichen und mit (farbigen) Tupfen und Zuckerschmuck verziert und der Name/Taufdatum mit Schokobuchstaben bzw. -zahlen. Die Räder werden mit je einem Doppelkeks aus der Prinzenrolle belegt und einige Gebäckrollen eignen sich als Griff.
    Ist das einigermaßen verständlich beschrieben?

    Eine Sonnenblume hab ich auch schon mal gebacken: http://www.wunderkessel.de/forum/backen-fragen-hilfe/38566-hab-ne-sonnenblume-gebacken.html
     
    #5
  6. 18.02.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Petra,
    das find ich aber mal ne süße Idee. Und ich kann es mir prima bildlich vorstellen=D=D Hast du toll erklärt...
     
    #6
  7. 18.02.09
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo,

    falls du eine Lumara Kuppelform hast, kannst du eine Taufkerze backen.
    [​IMG]

    Ich habe am Morgen der Taufe noch Schilder aus Marzipan ausgeschnitten und darauf Zur Hl. Taufe, den Namen des Kindes und das Taufdatum mit Schokolade geschrieben. Diese Schilder habe ich dann schräg auf die Kerze gelegt.

    Liebe Grüße
    Backfan
     
    #7
  8. 13.04.09
    Maritta
    Offline

    Maritta

    Guten Morgen!

    So jetzt sitz ich vor meiner Torte zur heutigen Taufe und trau´mich nicht, wie von Pera beschrieben, 1/4 raus zuschneiden. Ich befürchte, dass das Ausstechen der Wagenräder bei mir nicht klappt!? :confused:
    Habe eine Torte mit Bisquitboden, darauf eine Käsesahne und dann Himbeeren mit Tortenguss überzogen. Meint ihr ich soll´s wagen?

    Bitte um eure Meinung!

    Werde danach natürlich berichten.

    Viele Grüße
    Maritta
     
    #8
  9. 13.04.09
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Guten Morgen,

    nur drauf zu, keine Angst vorstäuschen, das ist viel viel einfacher als du denkst ... und wenns nicht alles 100% perfekt ist, wird es ja anschließend rundum mit Sahne wieder zugeschmiert.
    Du schneidest einfach ein Tortenviertel raus wie wenn du die Torte in 4 Teile teilen würdest. "Zeichne" mit dem Messer oder für die Wagenräder mit einem entsprechenden großen Glas/Schüsselchen vor und dann ran ans Werk !!!
    Bin schon gespannt - machst du ein Foto?

     
    #9
  10. 13.04.09
    corell
    Offline

    corell

    Hallo Backfan,

    die Kerze ist ja super toll.

    Aus einem Biskuit auf dem Blech gebacken müsste ich doch die Form auch hinbekommen.
    Was hattest du als Füllung?

    Schöne Ostermontag

    Corell
     
    #10
  11. 13.04.09
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo Corell,

    ich hatte eine Biskuitrolle mit Erdbeersahne gefüllt.

    Die Biskuitrolle habe ich in einer Lumara Kuppelform zubereitet. Der Teig wird auf einem Backblech gebacken, zugeschnitten und dann in die Kuppelform gelegt und gefüllt. Die Rolle behält so die schöne Form und reißt nicht ein. Diese Form ist bis jetzt die einzige Form von Lumara die ich habe, aber ich benutze sie sehr gern.

    Liebe Grüße
    Backfan
     
    #11

Diese Seite empfehlen