Suche gutes Kartoffelklos Rezept!!!!!!!! Dringend!!!!!

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von zauberhexe, 26.02.06.

  1. 26.02.06
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin ja noch nicht lange hier im Forum. Morgen ( Sonntag ) gibt es bei
    uns einen leckeren Sauerbraten, dazu esse ich am liebsten Kartoffel-
    knödel halb/halb. Ich habe in meinem TM - Buch kein Rezept gefunden.
    Ich brauche unbedingt ein gutes Rezept von euch!!!!!!!!!!!!!!
    Als ich beim Suchen Kartoffelklöse eingegeben habe, kamen zwar 2-3 Rezepte, doch bei jedem wurde anschließend noch vieles verbessert, was
    auf mich "Neuling" sehr verwirrend wirkte.
    Ich hoffe auf ein gutes Rezept von euch!!!!!!!!!!!!!!!

    Danke schon im voraus

    Zauberhexe
    Sandra
     
    #1
  2. 26.02.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hallo zauberhexe!

    Wiederhole die Suche mit den Begriffen Kartoffelklöße und Kartoffelknödel.

    Bei uns heiße die übrigens Erdäpfelknödel
     
    #2
  3. 25.11.06
    Asche61
    Offline

    Asche61

    Erneuter SUCHAUFRUF SOS nach Rezept für ROHE KARTOFFELKLÖSSE/KNÖDEL

    nach intensivem Suchen hier bin ich nicht fündig geworden für ein Rezept Kartoffelklöße mit rohen Kartoffeln.
    Wäre einfach sogenannter "Adventswunsch" der sich für mich und ich denke auch andere erfüllen täte, wenn jemand dieses Rezept zur Verfügung stellen könnte passend zum TM 31.
     
    #3
  4. 25.11.06
    Powerfrau
    Offline

    Powerfrau Inaktiv

    AW: Suche gutes Kartoffelklos Rezept!!!!!!!! Dringend!!!!!

    Also Kartoffelknödel aus rohen Kartoffeln habe ich auch nicht, aber ich habe diese mal gemacht und sie sind auch gut bei der Familie angekommen:

    600 g gek. Kartoffeln
    40 g zerlassene Butter (vorab per TM)
    100 g Kartoffelmehl
    1 Ei
    1 TL Salz

    Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse in den TM drücken, andere Zutaten dazugeben und vermengen. Dann ca. 12 Knödel formen und ca. 10 Min in ziehendem Wasser garen lassen. (Meine Schwiegermutter sagt, wenn die Knödel oben schwimmen, sind sie i.O. Aber ich gehe immer auf Nr. Sicher und gebe Zeit dazu...)

    Viel Glück und gutes Gelingen für das Festessen!
     
    #4
  5. 24.12.07
    verena_lang
    Offline

    verena_lang cc

    AW: Suche gutes Kartoffelklos Rezept!!!!!!!! Dringend!!!!!

    hallo,

    ich suche das rezept wo man am vortag die kartoffeln kocht, und am nächsten
    tag den teig dann zubereitet.

    kann mir da vielleicht wer helfen?

    vielleicht schaffts ja doch wer trotz weihnachtsabend am pc

    vielen dank schonmal
    lg verena
     
    #5
  6. 24.12.07
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Suche gutes Kartoffelklos Rezept!!!!!!!! Dringend!!!!!

    Hallo Verena,

    vielleiht meinst du so eins hier. Hab es hier aus dem Forum von Siamkatze.

    Kartoffelklöße


    500 g geschälte, mehlige Kartoffeln im Garkorb 25 min./Stufe 1/Varoma garen.
    Dann im Kühlschrank aufbewahren bis zum nächsten Tag.

    Die gekochten Kartoffeln fein reiben - im TM auf Stufe 4 /1 Minute , dann

    40 g Stärke
    40 g Mehl
    40 g Hartweizengriess
    1 Ei
    1 TL Salz...alles mit den Kartoffeln verkneten - im TM Knetstufe 1 1/2 Minuten
    Dann mit feuchten Händen 8 Klöße formen

    Entweder im Topf garen: Klöße in kochendes Wasser geben, Temperatur runter und 20 Minuten sieden lassen

    Oder im Garaufsatz: 750g Wasser, 1 TL Salz, dann 35-40 Min./Varoma/Stufe 1
     
    #6
  7. 26.12.07
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: Suche gutes Kartoffelklos Rezept!!!!!!!! Dringend!!!!!

    Hallo,

    habe gestern einen Versuch gestartet und Kartoffelknödel halb und halb gemacht,aber ohne Gries,sowas verwendet man in Bayern nicht für Knödel.

    Rezept:
    500 gr. rohe Kartoffel im TM gemixt und im Leinensack ausgedrückt,
    500 gr. Kartoffel im Salzwasser gekocht und mit Kartofffelpresse ausgedrückt,alles zusammen in eine Schüssel gegeben,2 Eßl.
    Kartoffelstärke dazu,etwas Salz,alles gut durchgeknetet,Knödel geformt
    die Hälfte in den eingefetteten Varoma gelegt (das die Knödel nicht anliegen) 1 l Wasser in den Mixtopf und Stufe 1 Varoma eingestellt 40 Minuten Kochzeit,die andere Hälfte der Knödel wie immer auf herkömmlicher Weise im Topf zubereitet.Knödel ins heiße Wasser legen und 20 Minuten ziehen lassen.

    Ergebnis:
    wohl das alle Knödel vom gleichen Teig waren kam ein Unterschied heraus,
    die Knödel im Topf hatten einen besseren Kartoffelgeschmack und waren etwas gröber in der Konsistens,die Knödel im Varoma waren feiner in der Konsistens.
    Wenn man nur Knödel aus dem Päckchen gewöhnt ist,schmecken die vom Varoma natürlich viel besser,ich mache die Knödel im Varoma,wenn es mal schnell gehen soll und nur für die Familie,aber wenn Besuch kommt auf herkömmlicher Weise im Topf.
    Es ist eine gute Idee die Knödel im Varoma zu machen,da sie 100 % was werden,für Gelegenheits - Knödelesser ein tolles Rezept.
    Danke für den tollen Tipp.

    Viele Grüsse aus Bayern von Gisela
     
    #7
  8. 05.01.09
    Mainzelmann
    Offline

    Mainzelmann

    Hallo Steffi,

    vielen Dank für das Rezept. Bin schon lange auf der Suche nach guten Kartoffelklössen und hatte die Hoffnung eigentlich schon aufgegeben. Durch Zufall fand ich diesen Link. Warum erst jetzt, das weiß ich nicht. War auf jeden Fall mein letzter Versuch und es hat geklappt. Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Die Klösse waren schön fest, ich mag es nämlich nicht, wenn sie so matschig sind.

    Liebe Grüße
    Mainzelmann :wav:
     
    #8
  9. 12.04.09
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    Hallo Steffi, ich habe dein Rezept für Kartoffelklösse heute mit 1,5 kg Kartoffeln gemacht. Sind super angekommen. Vielen Dank für das Rezept.
     
    #9

Diese Seite empfehlen