suche Kekse mit Marmeladenfüllung

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von anetteschwarz, 27.10.06.

  1. 27.10.06
    anetteschwarz
    Offline

    anetteschwarz

    Solche Kekse kennt ihr sicher alle, habe aber keine Ahnung wie die sich nennen und würde solche gern mal backen...hat jemand ein leckeres Rezept für mich? Viele Grüße
     
    #1
  2. 27.10.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: suche Kekse mit Marmeladenfüllung

    Hallo Annette,

    Du meinst sicherlich Hildabrötchen! Dazu ist sehr gut Brigittes Rezept für Ausstecherle geeignet.

    Viel Spaß beim Backen!

    Ute
     
    #2
  3. 27.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: suche Kekse mit Marmeladenfüllung

    Find ich ja witzig... ich habe mir gerade dieses Rezept für Ausstecherle kopiert, in dem Thread wird auch beschrieben, daß sie mit Marmelade gefüllt und zusammen gesetzt werden können! Mußt dich nur ein wenig nach unten durchlesen, aber gar nicht so weit!

    http://www.wunderkessel.de/forum/weihnachten/750-ausstecherle.html
     
    #3
  4. 27.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: suche Kekse mit Marmeladenfüllung

    Ute, das war schneller als erlaubt!!!

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #4
  5. 27.10.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: suche Kekse mit Marmeladenfüllung

    Hallo Annette,
    wie wäre es mit diesem hier. Das mache ich jedes Jahr zu Weihnachten.

    Oma´s Buttergebäck (Ausstecherle zum füllen)

    500 g Mehl
    250 g Butter
    250 g Zucker
    1 Pkt. Vanillezucker
    2 Ei(er)
    ½ Pkt. Backpulver
    Marmelade (Johannisbeermarmelade)
    Puderzucker


    Butter und Zucker verrühren. Eier dazu rühren. Das mit Backpulver gemischte Mehl darunter kneten. Den Teig 30 min. kalt stellen. Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Förmchen ausstechen. Es müssen gleich viele Motive sein.
    Aus der Hälfte der ausgestochenen Plätzchen mit Hilfe eines Fingerhuts noch ein Loch ausstechen, da die Plätzchen mit Marmelade gefüllt werden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
    Bei 200°C Ober-Unterhitze, oder 180°C Heißluft ca. 10 min. backen. Die Plätzchen müssen noch hell sein.
    Nach dem Abkühlen auf die Hälfte ohne Loch eine säuerliche Marmelade (z.B. Johannisbeer) streichen und die andere Hälfte mit Loch oben auf setzen. Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.
    Die Plätzchen heben sich gut in einer Blech oder Tupperdose auf und schmecken besonders gut, wenn sie einige Tage durchgezogen sind.



    [​IMG]
     
    #5
  6. 27.10.06
    GabiH
    Offline

    GabiH GabiH

    AW: suche Kekse mit Marmeladenfüllung

    Hallo Anette,

    oder meinst du Husarenknöpfe? Die werden aus einem Mürbeteig mit gemahlenen Mandeln und Gelee hergestellt. Der Teig wird zu kleinen Kugeln gerollt, in die Mitte der Kugel mit einem Kochlöffel ein Loch gebohrt und in dieses Loch wird vor dem Backen Johannisbeer- oder Quittengelee gefüllt. Sieht gut aus, schmeckt gut und geht schnell.

    Liebe Grüße

    GabiH
     
    #6
  7. 27.10.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: suche Kekse mit Marmeladenfüllung

    Hallo Steffi,

    sag bloß, Du hast schon angefangen zu backen?

    Die Kekse sehen zu Anbeißen lecker aus!

    Ich glaub, ich muß jetzt doch langsam meine Rezepte ausgraben
    und mich ans planen machen!
     
    #7
  8. 28.10.06
    anetteschwarz
    Offline

    anetteschwarz

    AW: suche Kekse mit Marmeladenfüllung

    Hallo Ihr Lieben, nun habe ich dank euch einige Namen und habe auch gleich gesucht und viele verschiedene Varianten gefunden *freu* und werde mich da mal duchbacken *noch mehr freu*...vielen dank.
     
    #8
  9. 28.10.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: suche Kekse mit Marmeladenfüllung

    Hallo,

    @ Goldfisch, aber nein.........ich habe noch keine Plätzchen gebacken. Vor Dezember läuft da bei mir gar nichts und im Moment steht mir da der Kopf sowieso nicht nach.:rolleyes:
    Das Foto ist noch vom letzten Jahr!;)
     
    #9
  10. 31.10.06
    jochen.yvonne
    Offline

    jochen.yvonne Inaktiv

    AW: suche Kekse mit Marmeladenfüllung

    Hallo!

    Ich hab hier noch ein Rezept für Plätzchen mit Marmeladenfüllung, die sich einfach zubereiten lassen und auch nicht so aufwendig sind:

    DOPPELTE MÜRBCHEN

    Zutaten:
    325 g Mehl
    1 gestr. TL Backpulver
    100 g Zucker
    1 Pck. Vanillezucker
    1 Ei
    200 g Butter
    Marmelade (mir schmeckt immer am besten die kernlose Beerenkonfitüre von Schwartau)
    1 Tafel Zartbitterschokolade

    Zubereitung:
    Teig dünn ausrollen und kleine runde Plätzchen (von der Größe her z.B. Schnaps-/Likörglas) ausstechen. Die Hälfte dieser runden Plätzchen auch in der Mitte ausstechen (z.B. mit einem Fingerhut, zwar unkonventionell, aber von der Größe her ideal ;) ).
    Auf 200°-225° ca. 8-10 Minuten backen.
    Die erkalteten Plätzchen mit der Marmelade bestreichen (die mache ich immer noch mal warm, dann wird sie flüssiger und lässt sich besser streichen) und dann die Plätzchen mit dem Loch in der Mitte obendrauf setzen.
    Zum Schluß die Plätzchen in der Mitte mit geschmolzener Schokolade füllen.

    Die sind wirklich superlecker. Am besten schmecken sie, wenn sie ein paar Tage durchgezogen sind.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim backen,

    Yvonne :reindeer:
     
    #10
  11. 03.11.06
    Edelmix
    Offline

    Edelmix Edelmix

    AW: suche Kekse mit Marmeladenfüllung

    Hallo Anetteschwarz
    Bei uns heißen die Plätzchen Spitzbuben,dann sind die doppelt mit Marmelade dazwischen und das obere hat ein Loch und ist mit Puderzucker bestreut.
    Oder es gibt noch Engelsaugen ,das sind geformte Kügelchen ,werden eingedrückt und nach dem backen mit
    Marmelade bzw. Gelee gefüllt.Gibts auch ähnlich heißen dann Kulleraugen.
    Schau doch mal im Netz danach.Für den TM hab ich noch keine Rezepte parat.

    Grüße Edelmix
     
    #11
: weihnachten

Diese Seite empfehlen