Suche leckere Kräuterbutter

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von JO, 08.06.04.

  1. 08.06.04
    JO
    Offline

    JO

    Hallo,

    habt Ihr vielleicht ein leckeres Kräuterbutterrezept für mich???

    (hmmmmmmm, ich denke noch mit Genuss an die Bärlauchbutter :oops: )
     
    #1
  2. 08.06.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    #2
  3. 08.06.04
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Jo,


    wir lieben Kräuterbutter, aber mit Bärlauchpaste schmeckt sie noch besser.



    Kräuterbutter selbstgemacht


    Zutaten:
    250 gr. Butter
    125 gr. Margarine
    1 kleine Zwiebel gehackt
    Knoblauch gepresst
    1 - 2 Teel. Bärlauchpaste
    Salz, Fondor
    3 Tropfen Worchester Sauce
    1 Paket 8 Kräuter von Frosta 50 gr.


    Zutaten miteinander vermischen. ? fertig!!
     
    #3
  4. 09.06.04
    JO
    Offline

    JO


    Liebe Pippilotta,

    das sind doch die selben Seiten!!! 3. Seite gibt es nicht 8-)

    KLARO... die Suchfunktion nutze ich; aber da kam NUR das eine Rezept.


    @Gabi,

    ha, das probiere ich mal, denn Bärlauchpaste habe ich noch :)
     
    #4
  5. 09.06.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Jo,

    genau das Rezept das Gaby reingestellt hat, meinte ich, hab mich warscheinlich beim Kopieren vertan, sorry.

    Liebe Grüße
    Pippilotta :wink:
     
    #5
  6. 09.06.04
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo,

    ich würze meine Kräuterbutter immer zusätzlich mit Senf, Maggi, Paprika und Curry. ... müsste ich auch mal wieder machen. :p
     
    #6
  7. 09.06.04
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo,

    wo gibt es denn Bärlauchpaste?? Bei uns gibt es noch nicht mal frischen Bärlauch!! Habe aber jetzt den Frischkäse von Almette probiert, weil doch alle immer von Bärlauch schreiben und ich mir nichts drunter vorstellen konnte :wink: MMHH lecker.
    Könnte man den Knoblauch nicht durch Bärlauch ersetzen?
    Liebe fragende Grüße,
    Hummel-Suse
     
    #7
  8. 10.06.04
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Hummel-Suse,

    ich kaufe es immer auf dem Markt. Da kostet ein mittelgroßes Glas zwischen 3,50 - 7,50 €.

    Mit Knoblauch kann man Bärlauch nur teilweise ersetzen, finde ich, weil Bärlauch so "Grün" schmeckt. Aber eine Mischung aus Knoblauch und Schnittlauch kann ich mir gut vorstellen.
     
    #8
  9. 10.06.04
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo Camilla,

    dann will ich mich doch am Freitag mal gleich auf den Markt stürzen. :wink: Drück mir die Daumen das es die Paste bei uns auch gibt.
    Dankende Grüsse :wink: von
    Hummel-Suse
     
    #9
  10. 11.06.04
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Hummel-Suse,


    das Originalrezept ist ohne Bärlauchpaste - aber mit bekommt die Kräuterbutter eine viel schönere Farbe. Da ich dieses Jahr 21 Gläser Bärlauchpaste gemacht habe, nutze ich sie auch. Ich hab einer Bekannten aus dem DRK ein Glas geschenkt, die streichen die Bärlauchpaste nach dem Grillen dünn auf ihr Grillfleisch. Das hab ich aber noch nicht probiert.


    Ich hab jetzt gelesen, das man nach dem gleichen Rezept auch Schnittlauchpaste herstellen kann. Das werde ich auch noch probieren.
     
    #10
  11. 11.06.04
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo Ihr, :-(

    keine Bärlauchpaste auf unserem Markt :-( :-( :cry: :cry: :evil:

    @ Gaby2704

    wie kann man die denn selber machen?? Und wo bekommt man den Bärlauch her?? Persönliche Frage... Du hast nicht zufällig am 27.04. Geburtstag?? :oops:

    Traurige Grüsse von
    Hummel-Suse
     
    #11
  12. 11.06.04
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Hummel-Suse,

    die Zeit des Bärlauchs ist auch vorbei. Wir haben ihn im April / Anfang Mai gepflückt. Ich hab Bärlauchpaste nach folgendem Rezept gemacht:

    100 gr. Bärlauch
    100 ml Sonnenblumenöl
    10 gr. Salz


    Dann hab ich noch Bärlauch in Öl in unserem Rumtopf eingelegt, gebrocknet, Bärlauchsalz und 4 Beutel eingefroren, weil ich nicht mehr wusste wohin damit.

    Ich war auf dem Simmerather Frühjahrsmarkt, dort gab es getrockneten Bärlauch zu kaufen.


    Nach obigen Rezept wollte ich jetzt die Schnittlauchpaste machen. Einfach 100 gr. Schnittlauch anstelle von Bärlauch nehmen.
     
    #12
  13. 11.06.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Hummel-Suse,

    schau doch mal bei ebay nach (Stichwort: Bärlauch Pesto), da kannst Du fertige Gläser, aber auch Bärlauch-Zwiebeln, ersteigern.
    Mit einem Glas kommst Du ewig aus, weil man ja immer meist nur 1 TL braucht.
     
    #13
  14. 11.06.04
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Ja, ja, wer zu spät kommt den bestraft das leben. dann muss die selbstgemachte Bärlauchpaste eben bis nächstes Jahr warten :wink:

    @Barbara

    danke für den Tip, da guck ich doch gleich mal.
    Vielleicht gibt es sowas ja in der Metro??*Fragend guck*

    Liebe Grüße,
    Hummel-Suse
     
    #14
  15. 12.06.04
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Hummel-Suse,

    damit Du nicht zu lange warten musst, versuche es doch mal bei Minimal (gibt's ja bundesweit). Dort habe ich die Bärlauch-Paste oder Pesto auch schon gesehen :) .

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #15
  16. 12.06.04
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo Ute,

    vielen dank für den Tip. Habe gerade geguckt wo der nächste Minimal ist....In Hamm. Gut 30 Minuten mit dem Auto!!! :-? Aber Minimal gehört zur Rewe =D Gibt es das Pesto von einer bestimmten Firma? Dann könnte ich die bei uns im Ort mal fragen :wink:
    Liebe Grüsse,
    Susanne
     
    #16
  17. 01.05.06
    schnecke33w
    Offline

    schnecke33w

    AW: Suche leckere Kräuterbutter

    Hallo

    Da wir gerade wieder Bärlauchsaison haben und auch ansonsten gerade die richtige Zeit dafür ist Kräuterbutter selber herzustellen, wollte ich den tollen Thread, v.a. wegen der Bärlauchpaste wieder hochholen. Es gibt sicherlich viele, die ihn noch nicht "entdeckt" haben.

    Ansonsten möchte ich euch gern mein Rezept für eine klasse Kräuterbutter hier einstellen:

    KRÄUTERBUTTER

    250g Butter bzw. Halbfettbutter für die Lightversion als vorbereitende Handlung sehr weich werden lassen.

    1 halbe Zwiebel
    mind. 2 große Knobzehen (oder mehr...)
    bei Stufe 4 aufs laufende Messer fallen lassen und folgende FRISCHE Kräuter zugeben:
    Schnittlauch
    Petersilie
    2 Blätter Salbei (wird sonst dominant)
    Oregano
    Basilikum
    (Von den Kräutern wirklich viel verwenden. Man kann natürlich nach Geschmack variieren wieviel man wovon nehmen möchte oder auch welche weglassen).
    etwas Salz
    etwas frischgemahlenen Pfeffer
    im TM mit Hilfe des Spatels fein hacken... einfach schauen, geht am besten bei Stufe 4 bis 6.

    Dann die weiche Butter zugeben und mit Hilfe des Spatels bei Stufe 3 vermengen.

    Die Butter als Strang in die Mitte einer Klarsichtfolie verteilen, aufrollen und mit den Händen eine schöne Stange formen. Die Enden verzwirbelen und verknoten oder mit einem Gummi verschließen. Dann einfrieren. So hat man das ganze Jahr über leckere selbstgemachte Kräuterbutter. Ich lege mir im Frühjahr (frische Kräuter) immer einen Vorrat zu. Hat sich wirklich bewährt.
    Ich schneide bei Bedarf immer ein Stückchen ab und lasse es auftauen.

    Ach ja.... ich mache auf die selbe Art und Weise eine ganz leckere Bärlauchbutter.... eben nur mit Bärlauch, ohne Zwiebel/Knobi/andere Kräuter.

    Viel Spaß beim rumprobieren.
     
    #17
  18. 11.03.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Suche leckere Kräuterbutter

    Hallo Gaby,

    wollte diese Paste gerne nachmachen. Aber vorher noch die Frage, wie lange hält sich die Paste denn? Oder könnte man diese Paste eventuell auch einfrieren?
     
    #18
  19. 10.04.07
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Suche leckere Kräuterbutter

    Hallo Gaby,

    deine Kräuterbutter ist einfach der HIT!!! So eine leckere selbstgemachte Butter hab ich noch nicht gegessen. Hab mich da irgendwie noch nicht dran getraut. Aber so ein einfaches Rezept vor allem mit den TK-Kräutern, da kann ja nix schiefgehen! Hab jede Menge in kleinen T*upperbechern davon eingefroren. Da kann die Grillsaison beginnen.;)


    [​IMG]
     
    #19
  20. 27.05.09
    kriki
    Offline

    kriki

    #20
: bärlauch

Diese Seite empfehlen