Suche leichten Nudelsalat

Dieses Thema im Forum "Salate: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Winnie, 07.07.06.

  1. 07.07.06
    Winnie
    Offline

    Winnie

    Hallo!

    Ich suche nach einem leichten, fettarmen Nudelsalat ohne Knobi. Zwar habe ich hier schon gestöbert, aber bis ich alle Nudelsalate durch habe...;)

    Ich möchte den Nudelsalat zu einem späten Frühstück (kein Brunch) anbieten, da kommt Knobi noch nicht sooo gut an.;)

    Vielen Dank für Eure erprobten Rezepte!
     
    #1
  2. 07.07.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Suche leichten Nudelsalat

    Hallo Winnie,

    ich mache in meinen Nudelsalat immer die Hähnchenbrust ( gibt es fertig gebraten beim Aldi als Brotaufschnitt) Alternativ geht auch gekochter Schinken

    Dann kommen noch Paprikawürfel mit rein, und in Gefro gedünstete Karottenwürfel (schmeckt wirklich)und Saure Gurken.

    Für das Dressing vermische ich etwas Salatmayo von Th*y oder Mira*W*PP mit Gefro Suppe. Man kann die Mayo sehr gut strecken und hat dann nicht so viel Fett, meistens reichen 2-3 Tl.

    Seid ich den Salat so mache, schmeckt mir keine Fleischwurst mehr im Nudelsalat.

    Liebe Grüße
    Goldmarie [​IMG]
     
    #2
  3. 07.07.06
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Suche leichten Nudelsalat

    Hallo Winnie, ich nehme für meinen Nudelsalat immer Nudeln (klar), Cocktailtomaten, Paprika (rot) sowie Zwiebeln und Knoblauch. Das Dressing mache ich aus Essig, Öl, Pfeffer, Salz, Zucker und ital. Kräutern (TK). Du kannst den Knoblauch natürlich auch weglassen... eigentlich gehört auch noch Gouda (in kleinen Würfeln) mit rein, das mögen bei uns aber nicht alle, wobei ich es superlecker finde. Der Salat lässt sich auch supergut schon einen Tag vorher zubereiten. Probier's einfach mal aus.

    LG
    Nicole
     
    #3
  4. 08.07.06
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    AW: Suche leichten Nudelsalat

    Hallo,

    ich mache gerne den Nudelsalat von Tim Mälzer

    300 g Nudeln, 100 g TK Erbsen (in ein Sieb geben und die gekochten Nudeln gleich damit abseihen - dann sind sie aufgetaut), Fleischwurst (da nehme ich die "Leichte" vom A.di - Leo Lausmaus) 1 Dose Mandarinen, 1/2 kl. Glas Miracle Whip Balance und 1 B. fettarmen Joghurt und Käse (kannst ja auch fettarmen nehmen - in Würfel)

    Alles zusammen superlecker.
     
    #4
  5. 09.07.06
    JASA
    Offline

    JASA

    AW: Suche leichten Nudelsalat

    Hallo,

    ich nehme Rigatoni und gebe dazu gewürfelte Tomaten, Paprika und Salatgurke. Dazu noch ein Stück Schafskäse in Würfeln und mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer und frischen Kräutern anmachen.

    Im "Original"-Rezept wird mit zwei Tütchen M**gi-Salatkrönung italienischer Art angemacht. Die habe ich aber eigentlich nie zu Hause, deshalb mache ich das so "frei Schnauze". Bis jetzt hat´s allen geschmeckt und es ist auch noch so schön frisch. Vielleicht hast du ja Lust es auszuprobieren!
     
    #5
  6. 09.07.06
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Suche leichten Nudelsalat

    Hallo Winnie

    mein Rezept für Nudelsalat ist ein lauwarmer Nudelsalat.
    Cocktailtomaten halbieren, Basilkum kleinschneiden,dazugeben.
    Mit Pfeffer abschmecken. Mit Balsamico und Olivenöl vermischen.
    Mozarella (am besten Büffelmozarella) kleinschneiden.
    Pasta wie gewohnt kochen.
    In eine große Schüssel oder in den Wok die Pasta geben, die Zutaten darübergeben, salzen und alles gut vermischen.
    Schmeckt frisch sehr gut, müßte aber auch kalt sehr gut schmecken.

    Gruß
    Iris
     
    #6
  7. 09.07.06
    Schnecke79
    Offline

    Schnecke79

    AW: Suche leichten Nudelsalat

    ich nehme hörnchen oder spiralnudeln (abgekocht natürlich)
    dann mische ich mais, erbsen, karotten (alles aus der dose) drunter. dann kommen noch einige kleingewürfelte essiggurken und etwa ein halber, kleingewürfelter säuerlicher apfel dazu (apfel mit etwas zitronensaft beträufeln, dann wird er nicht braun). dann noch majo drüber und umrühren. fertig! kommt immer gut an.

    lg
     
    #7
  8. 12.07.06
    Winnie
    Offline

    Winnie

    AW: Suche leichten Nudelsalat

    Vielen Dank für Eure tollen Rezepte!

    Ich habe nun als erstes den Nudelsalat von Nicole probiert, sehr lecker! :p Aber alle anderen werde ich auch noch durchprobieren, die Grillsaison ist ja noch lang... ;)
     
    #8
  9. 12.07.06
    Jerry
    Offline

    Jerry

    #9
  10. 12.07.06
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Suche leichten Nudelsalat

    Hallo Winnie,

    das freut mich, uns schmeckt er auch immer supergut! Leicht zu machen, leicht zu essen und schmeckt auch zwei Tage später noch absolut lecker!

    LG
    Nicole
     
    #10
  11. 12.07.06
    Kolibri
    Offline

    Kolibri

    AW: Suche leichten Nudelsalat

    Dieser Nudelsalat ist zur Zeit DER Renner!

    Tortellini abgekocht (Ca. 300-400 g)
    1 Dose Fruchtcocktail (ohne Flüssigkeit)
    ca. 200 g Gouda in kleinen Würfeln oder Stiften
    Miracle Wip (soviel rein bis der Salat schön "schmatzig" ist)
    KEIN Salz oder Pfeffer.
     
    #11
  12. 13.07.06
    Tanja B.
    Offline

    Tanja B. Tanja P.

    AW: Suche leichten Nudelsalat

    Hallo Winnie,

    mache auch gleich den Nudelsalat, habe das Rezept vom Schulkochen und seitdem mache ich nur diesen.
    125g Nudeln (Hörnchen) (kochen)
    100g Fleischwurst (würfeln)
    2 Saure Gurken (würfeln)
    1 Tasse TK Erbsen (ich nehme die auch aus der Dose)
    3 El. Majonaise (Miracel Whip Balance)
    3 El Joghurt
    1 Tl Senf
    1 El Essig
    Pfeffer,Salz

    Gruß Tanja :p
     
    #12
  13. 17.08.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Suche leichten Nudelsalat

    Hallo,

    ich habe gestern einen Maggi-Nudelsalat gemacht, von dem ich glaube, dass er von hier ist. Nun finde ich ihn hier nicht mehr.

    Im Original ging es um 500 g Bandnudeln, 1 Bd Frühlingszwiebeln (Lauchzwiebeln), 200 g gek. Schinken, 10 - 12 Cocktailtomaten; 9 El Maggi und 2 El Olivenöl.

    Genommen habe ich 200 g Vollkorn-Spirelli, 2 Frühlingszwiebeln, etwas Putenbrustaufschnitt, 6 Cocktailtomaten, 3 El Maggi und 1 El Olivenöl. Kommentar meiner Tochter: Derbe lecker! Aber zuviel Maggi!

    Anmerkung von mir: bei der kleinen Menge kann man natürlich nicht so fein dosieren wie bei der Originalmenge.

    In Zukunft werde ich es so machen:

    500 g Vollkorn-Nudeln
    1 Bd Frühlingszwiebeln
    Puten- oder Hähnchenaufschnitt nach Belieben (kann, aber muss nicht)
    7 bis 9 El Shoyu (eine Sojasauce, die ähnlich wie Maggi schmeckt, aber viel gesünder ist - gibt es im Bioladen und im Reformhaus)
    bis zu 6 EL Olivenöl (einen Teil davon evtl. durch Schmand ersetzen)
    Viiieele Cocktailtomaten

    Der Salat ist ultraschnell gemacht und schmeckt toll. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, was weitere Zutaten betrifft, denke ich mal.

    Also, der Urheberin vielen Dank für das schöne Rezept!

    Beste Grüße

    Jutta



    Ich
     
    #13
  14. 17.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Suche leichten Nudelsalat

    Hallöchen...

    Ich mache gern Folgenden Salat:

    500 g gekochte Spaghetti, ober die Asia-Reisnudeln
    3 Stangen Lauch in feinste Sreifen geschnitten
    Sojasauce, soviel das der Salat gut "getränkt" ist, FERTIG !!!

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #14
  15. 17.08.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Suche leichten Nudelsalat

    Ja, Andrea, und das ist dann wohl die Urmutter! Ich finde auch, dass Fleisch dafür nicht nötig ist. Die Tomaten sind allerdings schön, aber so wie Deine Variante (allerdings mit VK-Nudeln) werde ich es auch mal machen.

    Oh, ich sehe gerade - ohne Öl. Na, noch besser.

    LG
    Jutta
     
    #15
  16. 17.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Suche leichten Nudelsalat

    Hallo Jutta...stimmt *grins* meinte mit Lauch= Porree, aber mit Frühlingszwiebeln sicher ähnlich...

    Herzliche Grüsse Andrea
     
    #16
  17. 17.08.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Suche leichten Nudelsalat

    Hallo, Andrea,

    ich weiß, dass Porree auch Lauch genannt wird. Bin nur da in Gedanken bei "meinem" Rezept geblieben, weil Porree und Frühlingszwiebeln ja so ähnlich sind. Da habe ich gar nicht mehr umgedacht. :)
     
    #17
  18. 17.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Suche leichten Nudelsalat

    Hallöchen Jutta,
    so hatte ich es auch verstanden...Du hast ja recht...ist ja wirklich ähnlich...probiere demnächst mal Dein Rezept aus, mal sehen, wie das schmeckt...

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #18

Diese Seite empfehlen