Suche Milch-/Mürbe-/oder Butterhörnchen Rezept

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von little witch, 04.07.08.

  1. 04.07.08
    little witch
    Offline

    little witch

    Hallo ihr lieben Hexen,

    leider hat meine Forensuche außer die schnellen Frühstückshörnchen, nichts ausgespuckt :-(

    Ich suche ein nicht zu aufwändiges Rezept für Hörnchen. Bei uns hier gibt es bei den Bäckern sog. Mürbe- bzw. Milchhörnchen die sind ähnlich wie Brötchen und dann gibt es noch Super fluffige Butterhörnchen ähnlich wie Croissants aber nicht so fett und nicht süß.

    Hat mir da vielleicht bitte jemand ein passendes Rezept dafür?

    Ich liebe diese Hörnchen zum Frühstück und zwischendurch ohne was drauf zum Kaffee, würde diese deshalb gerne selbst backen.

    Hoffe auf eure Hilfe, liebe Grüße
    Petra
     
    #1
  2. 04.07.08
    bimali
    Offline

    bimali

    AW: Suche Milch-/Mürbe-/oder Butterhörnchen Rezept

    Hallo Petra!

    Schau dir doch mal diese Croissants an. Die Schokoladenfüllung kann man ja weglassen. Wir mögen die sehr gern! :rolleyes:


    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #2
  3. 04.07.08
    latina
    Offline

    latina

    AW: Suche Milch-/Mürbe-/oder Butterhörnchen Rezept

    Hallo Petra,:p

    gib mal unter dem Forum "Backen" die Suche "Croissant" ein. Da erscheinen dann einige Rezepte.

    Liebe Grüße

    Doro
     
    #3
  4. 04.07.08
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Suche Milch-/Mürbe-/oder Butterhörnchen Rezept

    Hallo Petra,
    bei den Milchhörnchen nimmst du am Besten das Rezept von den Reiheweck. Der Teig ist super! Wird wunderbar weich.

    75 g Butter
    150 ml Milch
    1 Würfel Hefe
    500 g Mehl
    75 g Zucker
    2 Eier

    Butter im TM bei 37 °C/3 min./Stufe 2 schmelzen lassen. Milch hinzufügen und das ganze nochmal 37°C/ 3 min. /stufe 2 /erwärmen. Die Hefe in der warmen Milch bei stufe 3 auflösen. Dann die restlichen Zutaten hinzufügen und einen Hefeteig bereiten und gut durchkneten/3 min. / Brotstufe/Teig im Topf ca. 30 Minuten auf das Doppelte gehen lassen.


    .... und verarbeitest die Hälfte des Teiges,wie Schubie es in diesem Rezept sehr schön beschrieben hat, nur halt ohne die Füllung. Dann die zweite Hälfte. Hörnchen auf mit Backpapier belegte Backbleche setzen und nochmals 20 Minuten auf dem Backblech zugedeckt gehen lassen.

    Dann die Hörnchen mit Eigelb/Sahne bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 175° C 20 bis 25 Minuten backen. ( oder beide Bleche zusammen bei Umluft 160°)
    Viel Spaß beim Ausprobieren.
     
    #4
  5. 04.07.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    #5
  6. 04.07.08
    little witch
    Offline

    little witch

    AW: Suche Milch-/Mürbe-/oder Butterhörnchen Rezept

    Super vielen lieben Dank, werde die verschiedenen Rezepte durchforsten und ausprobieren, mal sehen welche mir dann am besten schmecken werden. Nach Croissants habe ich gar nicht gesucht, weil die mir immer zu fett erscheinen.

    Liebe Grüße
    Petra
     
    #6
  7. 04.07.08
    brigitte300
    Offline

    brigitte300

    AW: Suche Milch-/Mürbe-/oder Butterhörnchen Rezept

    Hallo,

    die Frühstückshörnchen für Morgenmuffel kann ich auch nur wärmstens empfehlen. Die sind superfluffig und überhaupt nicht fett. Die Teile sind bei uns gerade der Renner.

    Grüßle
    Brigitte
     
    #7

Diese Seite empfehlen